Ehingen:

sonnig

sonnig
17°C/8°C

Im Ernstfall das Leben rettend

Die Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW) stellte der Stützpunktfeuerwehr Ehingen kostenlos einen Defibrillator für die Atemschutzübungsanlage zur Verfügung.

Die Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW) stellte der Stützpunktfeuerwehr Ehingen kostenlos einen Defibrillator für die Atemschutzübungsanlage zur Verfügung. "Alle 46 lizenzierten Atemschutzstrecken in Baden-Württemberg erhalten dieses im Ernstfall lebensrettende Gerät", berichtet Rainer Rappoldt vom Malteser Hilfsdienst Stuttgart, der gemeinsam mit Kreisbrandmeister Harald Bloching den Defibrillator in Ehingen am vergangenen Donnerstag in überreichte. Das batteriebetriebene, 1000 Euro teure Rettungsgerät ist mit einer Lautsprecheranleitung ausgerüstet.

Beim Aussetzen der Atmung und Kammerflimmern können Notfallpatienten durch entsprechende Stromzufuhr und einer anschließenden Herz-Lungen-Wiederbelebung reanimiert werden. Ordnungsamtsleiter Ludwig Griener dankte im Namen der Stadt für das gespendete Gerät, ebenso wie Stadtbrandmeister Karl Thielemann, der für die Feuerwehr dankte. In die Handhabung des Defibrillators sollen bald schon die Zug- und Gruppenführer eingewiesen werden. Ein weiteres Gerät ist außerdem bei der Stützpunktfeuerwehr bereits seit vier Jahren im Einsatz und auf einem Löschfahrzeug stationiert.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Einstein-Marathon: Finisherclips

Die Finisherclips des Einstein-Marathons sind online. Einfach Name oder Startnummer eingeben und sich selbst, Freunde und Bekannte beim Zieleinlauf sehen! mehr

Meisterwerke aus Lego

Einen sechs Meter langen Dinosaurierskelett aus Legosteinen hat der Amerikaner Nathan Sawaya für eine Ausstellung in der "The Old Truman Brewery" in London aufgebaut. Der Künstler bildet Meisterwerke der Kunstgeschichte, Menschen und Tieren aus den Spielzeugsteinen nach. 80 seiner Skulpturen sind noch bis zum 4. Januar 2015 ausgestellt.

David, Mona Lisa oder Rodins Denker: Der Amerikaner Nathan Sawaya baut Meisterwerke der Kunstgeschichte mit Legosteinen nach und fertigt beeindruckende Nachbildungen menschlicher Körper an. 80 seiner Skulpturen sind derzeit in London zu sehen. mehr

Die Steeples in der Saison 2014/15

<b>Die Steeples</b> - das Team Ehingen Urspring in der Saison 2014/15. Der Kader im Überblick.

Das Team Ehingen Urspring setzt sich den Klassenerhalt in der zweiten Bundesliga Pro A als Ziel. Mit diesem Kader startet Cheftrainer Michael Spöcker in die Basketball-Saison. mehr