Ehingen:

wolkig

wolkig
19°C/7°C

Aus der Pfalz angereist

Als Einstimmung auf die kommende Fasnet gilt bei den Ehinger Kügele stets die Aufnahmefeier, über die Zunftmeisterin Elvira Mall berichtet. Zu Beginn dieser sehr kurzen Saison hat sie knapp 100 Kügele und Gäste zum "Ball bei 1001 Nacht" in der Rose in Berg begrüßt.

Als Einstimmung auf die kommende Fasnet gilt bei den Ehinger Kügele stets die Aufnahmefeier, über die Zunftmeisterin Elvira Mall berichtet. Zu Beginn dieser sehr kurzen Saison hat sie knapp 100 Kügele und Gäste zum "Ball bei 1001 Nacht" in der Rose in Berg begrüßt.

Im herrlich geschmückten Saal hätten sich Inderinnen, Araber, Scheichs, Bauchtänzer, Prinzessinnen, Mohren, Kameltreiber und vieles mehr getümmelt. Es ergab sich ein richtig buntes Fasnetsbild.

Orden für langjährige Mitgliedschaft verdienten sich Willi Merz; er ist 40 Jahre dabei und war eigens aus Kaiserslautern angereist. Seit 20 Jahren bei den Kügele sind Bianca Bleicher, Nicole Kienzle, Jutta Hänn und Thomas Kramer, seit zehn Jahren Christian Bartmann.

In den Kreis der aktiven Kügele sind Daniel Dress, Heidi Junker, Steffi Denkinger und Julia Kuhn aufgenommen worden. Sie ließen sich das Kraut und die Eh´gner Kügele schmecken.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Bußgeld: Neues Punktesystem

Für die Beleidigung im Straßenverkehr drohen nach der neuen Regelung keine Punkte mehr.

Ab 1. Mai 2014 gelten neue Regeln für Verkehrsdelikte. Das Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) will vor allem Raser zur Kasse beten. Hier die wichtigsten Änderungen auf einen Blick. mehr

Tipps zur Bartpflege

Männliche Zottelgesichter und kein Ende in Sicht – der Bart-Trend sprießt ungebremst weiter. Doch der Wildwuchs will gebändigt und gepflegt sein: Promi-Friseur Shan Rahimkhan weiß, worauf es bei der Gesichtsbehaarung ankommt. mehr

Wasserwerfer durch Eier beschädigt

Ein "WaWe 10" im Einsatz. Eier-Wurfgeschossen hält er nicht stand.

Er soll vor Steinen und Brandsätzen schützen. Nun zeigt der neue Wasserwerfer der Polizei „WaWe 10“ schon bei Eiern, Bällen und Plastikflaschen Schwächen. mehr