300 feiern zur Eröffnung des Eventroom Munderkingen

|
Vorherige Inhalte
  • Auf Strandstühlen vor der Bierinsel ließ es sich aushalten. 1/2
    Auf Strandstühlen vor der Bierinsel ließ es sich aushalten. Foto: 
  • Die DJs Schmel und Philhouse (rechts) feiern. 2/2
    Die DJs Schmel und Philhouse (rechts) feiern. Foto: 
Nächste Inhalte

Zur ersten und vorerst einzigen Open-Air-Party von ProVida Sicherheit und Hafensänger namens „Heimspiel by Jan Leyk“ hat es am Samstag rund 300 Besucher nach Munderkingen gezogen. Zum Start um 18 Uhr an der aufgebauten DJ-Bühne neben dem Bahnhof mit Lokalmatador DJ Schmel war der Andrang noch mäßig, doch nach und nach fanden sich die EDM-Freunde im eingezäunten Partybereich ein, ließen die Veranstalter auf Anfrage gestern wissen. Am Start waren auch DJ Philhouse und DJ Sven Letzner. Das Partyvolk feierte mit ihnen und dem „Berlin Tag&Nacht“-TV-Schauspieler, DJ und Designer Jan Leyk nach 24 Uhr im umgebauten „Eventroom Munderkingen“ bis etwa halb drei Uhr weiter. Wie berichtet, lässt Leyk seine eigene Klamotten-Linie namens Hafensänger in Munderkingen produzieren: Sie ist bei der Firma Corporate Fashion im interkommunalen Gewerbegebiet angesiedelt.

Für Feiern aller Art

Die ehemalige „Haltestelle“ am Bahnhof, ein nun neuerdings schwarz ausgestalteter Raum im Gebäude der Sicherheitsdienst-Firma ProVida, kann künftig für Feiern aller Art gemietet werden. Die Eröffnungsfeier am Samstag sollte der Präsentation dienen. Wie schon berichtet, wird der „Eventroom Munderkingen“ nach dem Donau-Open-Air am 19. August auch zur After-Party offen sein.

Der Erlös aus der Veranstaltung am Samstag, an der auch der VfL Munderkingen mit einer Bierinsel aktiv war, soll noch einem guten Zweck in der Region zukommen, hatte Veranstalter Markus Port von ProVida Sicherheit mitgeteilt. Abgesehen von Jan Leyk legten die anderen DJs daher honorarfrei auf.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Einzelhandelsexperte der IHK: „Fraglich, ob Schelklingen den Netto braucht“

In Schelklingen will sich ein neuer Netto-Markt ansiedeln. Josef Röll, der Einzelhandelsexperte der IHK, sieht die Pläne des Discounters skeptisch. weiter lesen