Ehingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
21°C/13°C

25 Jahre nach der Tat: 48-Jähriger wegen Vergewaltigung verurteilt

Im Vergewaltigungsprozess am Landgericht Ulm gab es ein Urteil. Der 48-jährige, der die Tat gestand, wurde zu zwei Jahren Freiheitsstrafe mit Bewährung verurteilt. Und er muss dem Opfer Schmerzensgeld zahlen. mehr

Otto Rechtsteiner zeigt dem katholischen Bischof Gebhard Fürst im Wald die Lutherischen Berge.

Bischof Gebhard Fürst besucht Ehingen

Immer größer wurde gestern die Pilgergruppe, die Bischof Gebhard Fürst bei seiner diesjährigen Pilgerschaft auf dem Martinusweg begleitet hat. Die Gesellschaft ging durch Ehingen nach Kirchen. mehr

Viel Glas, keine Menschen: die frühere Schlecker-Konzernzentrale.

Was geschieht mit der früheren Schlecker-Konzernzentrale

Es war einmal ein König, der baute ein großes Schloss. Er ließ es mit spiegelndem Glas verkleiden, denn alle, die das Gebäude erblickten, sollten sehen, dass es der König zu etwas gebracht hatte. mehr

Allein unter "Roten": Die TSG Ehingen (rot) spielte sowohl wie hier gegen Kirchen als auch zuvor gegen Herbertshofen stark auf - und schoss sich auch ein wenig den Frust über das Aus im WFV-Pokal von der Seele.

Stadtpokal: Ehingen steht im Halbfinale

Acht Teams kämpfen dieses Jahr um den begehrten Wanderpokal auf dem Sportgelände am Fischerwert in Rißtissen. Die Ehinger schlagen sich bisher gut. Eine Überraschung gab es bereits in Gruppe A. mehr

Scala: Knapp an einem Kompromiss vorbei

Das Landgericht Ulm hat einen Kompromissvorschlag zur Abwicklung von Scala vorgelegt. Rechtsanwalt Christoph Lang war nach seinen Worten vergleichsbereit, die Sparkasse habe die Gespräche beendet. mehr

Inschrift am Kriegsdenkmal am Ehinger Groggensee. Derzeit bietet das Ehinger Museum eine sehenswerte Austellung zum Ersten Weltkrieg.

Ehingen im Taumel des Krieges

Der Beginn des Ersten Weltkriegs löste vor 100 Jahren auch in Ehingen gewaltige Emotionen aus. Ein Berichterstatter ahnte damals allerdings schon, dass dem Jubel viel Leid und Tod folgen würden. mehr

Stadtpokal: Ehingen steht im Halbfinale

Acht Teams kämpfen dieses Jahr um den begehrten Wanderpokal auf dem Sportgelände am Fischerwert in Rißtissen. Die Ehinger schlagen sich bisher gut. Eine Überraschung gab es bereits in Gruppe A. mehr

Titel gegen den Frust

"Die Spieler waren nach dem Spiel gegen Friedrichshafen schon ein wenig geknickt", sagte der Trainer des Landesligisten Bernd Pfisterer gestern vor dem Start des aufgrund des Wetters um einen Tag nach hinten verlegten Ehinger Stadtpokals. mehr

WFV-Pokal: Ehingen verliert gegen Friedrichshafen 0:2

Ehingen hat das Duell der Landesligisten im WFV-Pokal gegen Friedrichshafen mit 0:2 verloren. Der VfB trifft damit in Runde drei auf den FC Wangen. mehr

Blick auf die Deponie: Sappi hat wegen verbesserter Produktionsverfahren weniger Material aufgefüllt als gedacht.

Infoabend zur Deponie

In etwa 20 Jahren soll die Ex-Lehmgrube bei Unterstadion verfüllt und rekultiviert sein. Dazu wird eine neue Genehmigung nötig, wozu Fragen von Bürgern bei einem Infoabend geklärt werden konnten. mehr

Vor dem Umzug: Mit einem Frühstück haben Rosa Ege, Eltern und Kinder den Abschied aus dem alten Kindergarten gefeiert.

Kindergarten: Fröhlicher Abschied vom Gebäude

Mit einer Festwoche hat sich der Kindergarten St. Maria vom alten Gebäude verabschiedet. Nach dem Sommer gehts in die Übergangs-Bleibe St. Michael. mehr

Pfarrer Jochen Reusch hat in Rottenacker die alten Sprossenfenster am Pfarrhaus angelehnt. Sie stehen zum Verkauf.

Das Pfarrhaus ist saniert

Knapp 140.000 Euro investiert die evangelische Kirchengemeinde in Rottenacker unter anderem in die Sanierung von Rohren und Fenstern am 100 Jahre alten Pfarrhaus. Die alten Fenster stehen zum Verkauf. mehr

"Dixies Treibhaus Ventil" jazzen am Sonntag in Ehingen.

"Dixies Treibhaus Ventil" gibt es seit 1971

"Dixies Treibhaus Ventil" bieten beim Frühschoppen des Jazzclubs Ehingen am Sonntag, 3. August, besten Oldtime-Jazz, schreibt der Jazzclub. Beginn in der "Ehinger Rose" (Stadel und Terrasse) ist um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. mehr

Die Kaufmännische Schule hat die Lehrer Helmut Wiest, Gerhard König und Georg Selig (von links) in den Ruhestand verabschiedet.

Charakter aus dem Horoskop

Bei der letzten Gesamtlehrerkonferenz der Kaufmännischen Schule Ehingen hat Schulleiter Karl Seifert drei verdiente Lehrer und Funktionsträger verabschiedet, die das Gesicht der Schule geprägt haben. mehr

Der Obermarchtaler Gemeinderat mit Ortsvorsteher und Bürgermeister (von links): Fritz Müllerschön, Jonas Widmann, Manuel Köberle, Carmen Schmid, Ludwig Mohr, Anton Buck, Georg Baur, Hans-Peter Schleicher, Rupert Frankenhauser, Hans-Peter Eller, Karl Laut jun. und Walter Habrik.

Gemeinderäte ins Amt verpflichtet

An vier Nachmittagen gibt es nach den Ferien Betreuung an der Grundschule. Dafür stimmten die zehn neu verpflichteten Gemeinderäte in Obermarchtal. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Sorg Marcus

Erfolgstrainer Marcus Sorg stammt aus Ulm

Der Trainer der U19-Fußball-Europameister Marcus Sorg stammt aus Ulm.  Galerie öffnen

Neue Uniformen für die bayerische Polizei

Die bayerische Polizei testet ein neues Uniform-Design. Vier Beamten aus Neu-Ulm machen mit.  Galerie öffnen

Das neue Ulmer Trauzimmer

Das neue Trauzimmer: frisch, hell und freundlich. Mit modernem und offenem Design bietet der ...  Galerie öffnen

Das Münster in der Welt

Das Ulmer Münster reist als Miniatur um die Welt. Ob im berühmten Fußball-Stadion in Brasilien, ...  Galerie öffnen

Mehr Singles & Flirt
Fahrscheine für den öffentlichen Nahverkehr in Ulm und der Region werden teurer.

DING-Fahrscheine werden 2015 teurer

Die Preise für Tickets des Donau-Iller-Nahverkehrsverbundes (DING) steigen ab 1. Januar 2015 um durchschnittlich 3,8 Prozent. Grund seien Lohnabschlüsse und steigende Fahrzeugkosten. mehr

Die bayerische Polizei testet ein neues Uniform-Design. Während Marcus Hörmann, Leiter der Polizeiinspektion Neu-Ulm, klassisch Bambusfarben trägt, führen Kollegen österreichische Dienstuniformen vor.

Neu-Ulmer Polizei testet neue Uniformen

Blau statt Bambus, Baumwolle statt Polyester und auch ein Damenschnitt: Acht Monate dauert der Trageversuch für neue bayerische Polizeiuniformen. In Neu-Ulm machen vier Beamte mit. mehr

Die Piratenpartei spricht sich positiv für den Aufbau von Pfandringen in Ulm und Umgebung aus. Der Kreisverband Ulm und Neu-Ulm will sich aktiv an der Idee, Pfandsammler zu unterstützen, beteiligen.

Piraten sind Pro Pfandringe

Die Piratenpartei spricht sich positiv für den Aufbau von Pfandringen in Ulm und Umgebung aus. Der Kreisverband Ulm und Neu-Ulm will sich aktiv an der Idee, Pfandsammler zu unterstützen, beteiligen. mehr

Jede Menge los am Wochenende: Triathlon, französisches Dorf, Christopher Street Day.

Was tun? Unsere Tipps fürs Wochenende

Noch keine Pläne für das erste Ferien-Wochenende? Dabei ist in Ulm und Neu-Ulm zwischen Freitagnachmittag und Sonntagabend einiges geboten. mehr

Niedrigste Quote bei Arbeitslosigkeit

Trotz leichtem Anstieg der Arbeitslosigkeit bleibt der Agenturbezirk Ulm mit einer Quote von 3,1 Prozent weiter Spitze, muss sich den Platz aber teilen. mehr

Mauerbau in Neu-Ulm: Im spitzen Winkel laufen die Neubauten des Konzertsaals und der Baugenossenschaft zusammen. Eine gemeinsame Fassadengestaltung gibt es nicht. Außerdem wurde im Hof eine Trennmauer hochgezogen.

230 neue Wohnungen Braunareal in Neu-Ulm nimmt Gestalt an

Es nimmt Gestalt an, das neue Wohnviertel in der östlichen Innenstadt von Neu-Ulm. Am Donnerstag hat die Baugenossenschaft Richtfest auf dem Braunareal gefeiert. Dort entstehen auch billige Wohnungen. mehr

Martin Jäger aus Blaustein hat am Freitag als Sprecher des Finanzministeriums begonnen.

Martin Jäger aus Blaustein: Direkt von Afghanistan ins Finanzministerium

Von Kabul nach Berlin: Der Blausteiner Martin Jäger, bislang Botschafter in Afghanistan, ist seit Freitag Sprecher des Bundesfinanzministeriums. mehr

Blick auf das neue Anhängerwerk an der A-8-Anschlussstelle Günzburg: links das Bürogebäude, rechts die Produktion.

Kopfschütteln angesichts Werkschließung von CIMC Silvergreen

Die Vorgehensweise von CIMC Silvergreen wirft die Sinnfrage auf. IG Metall-Chef Günter Frey glaubt jedenfalls nicht an ein planloses Vorgehen. mehr

Die "jazz-band 47" sorgte im Kulturstadel für gute Stimmung.

Südstaaten-Jazz der Dixieland-Combo "jazz-band 47" im Kulturstadel

Feinster Dixieland-Jazz von allererster Qualität erklang zu mittäglicher Stunde in Schäfers Kulturstadel in Wain. Die "jazz-band 47" traf bei ihrem guten Auftritt auf ein fachkundiges Publikum. mehr

Der neu gewählte Gemeinderat vor der Westerstetter Kirche (von links): Inge Höhe, Dr. Michael Jäckl, Petra Jaudas, Stefan Grimbacher, Thomas Franz, Ulrich Klingler, Roland Mader, Traude Unseld, Lothar Häußlein, Alexander Rampf und Bürgermeister Alexander Bourke.

Erfahrene Gemeinderäte gehen

75 Jahre Erfahrung in der Kommunalpolitik: Auf diese Zahl bringen es zusammengerechnet die vier Räte, die in Westerstetten verabschiedet wurden. Inge Höhe wurde zur Bürgermeister-Vertreterin gewählt. mehr

Bürgermeister Andreas Haas überreichte Udo Oehler die Ehrenbürger-Urkunde und eine Stele.

Udo Oehler ist Ehrenbürger

43 Jahre lang wirkte er im Gemeinderat, fast ebenso lang war er stellvertretender Bürgermeister: Zum Abschied ist Udo Oehler jetzt zum Ehrenbürger der Gemeinde Beimerstetten ernannt worden. mehr

Ein erfolgreiches Projekt der Wasserrahmenrichtlinie bei Erbach. Dort wurde der Erlenbach renaturiert und als Biotop zugänglich gemacht.

Mehr Platz für die Nasen

Alles in Ordnung an der Donau und den Nebenflüssen? Die Wasserqualität ist gut. Doch ist dies nicht das alleinige Kriterium für den guten Zustand von Gewässern - wie die EU-Wasserrahmenrichtlinie zeigt. mehr

Zum Schluss

Ökostrom-Reform: Das ändert sich

Einspeisevergütung.

Mit etwas Glück können die Strompreise im nächsten Jahr leicht sinken. Darauf lässt die Reform der Ökostromförderung hoffen, die am Freitag in Kraft tritt. Nur für Kleinanlagen ändert sich wenig. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr

Bei Stau: Auf Autobahn bleiben

Stauforscher Michael Schreckenberg und Stau bei Berlin.

Im Stau kommen die anderen immer schneller voran. Irrtum, sagt der Stauforscher Michael Schreckenberg von der Universität Duisburg-Essen. Nirgendwo fühlt sich der Mensch so übervorteilt wie im Auto. Ein Interview mehr

Tipps für den Urlaub

Etwa die Hälfte der Berufstätigen ist einer Studie zufolge unfähig, sich im Urlaub richtig zu erholen. Damit gefährden sie ihre Gesundheit, warnen Experten. Doch Erholung im Urlaub ist planbar. Mit Checkliste. mehr