Ehingen:

wolkig

wolkig
26°C/15°C

Landesligist SSV Ehingen-Süd, im Bild Florian Stiehle (links), hat den klassenhöheren FC 07 Albstadt aus dem WFV-Pokal geworfen.

Ehingen-Süd: Spaßfußball mit den Neuen

Der SSV Ehingen-Süd hat die Zweitrundenpartie im WFV-Pokal gegen Albstadt mit 1:0 (0:0) gewonnen. Die Neuzugänge wie Dominik Gemeinder, Gaetano Gaudio und Fabian Sameisla debütierten stark. mehr

Der deutsche Rekordmeister THW Kiel ist auch Rekordsieger des Ehinger Handballturniers. Ob Kapitän Filip Jicha (hinten, Mitte, Trikotnummer verdeckt) in der Längenfeldhalle aufläuft, ist allerdings fraglich.

Fall Jicha überlagert Kieler Vorbereitung

Der THW Kiel kommt nach drei Jahren erstmals wieder nach Ehingen. Doch wird auch Kapitän Filip Jicha noch dabei sein? Sein möglicher Wechsel nach Barcelona überschattete zuletzt die Vorbereitung. mehr

Erschöpft und Verletzungssorgen: Die TSG Ehingen (rot) konnte sich der Blausteiner Übermacht am vergangenen Samstag nicht erwehren.

Geschwächte TSG Ehingen ohne Chance im Test

Testspiel im direkten Anschluss an den Stadtpokal: Landesligist TSG Ehingen ging am Samstag gegen den klassengleichen TSV Blaustein am Ende die Luft aus. mehr

Jede Menge Spaß hatten die jungen Besucher des FiZ in Allmendingen beim Kinderschminken.

Allmendinger Fest im Zentrum: Fröhliches Miteinander gefeiert

Auch das 22. Fest im Zentrum von Allmendingen war eine Gemeinschaftsaktion, bei der Austausch und Begegnung, Spaß und Unterhaltung, Musik und Kulinarisches eine Symbiose bildeten. mehr

Unbewohntes Schwalbenhaus in Ehingen

Neue Serie "So gesehen": Leerstand in Schwalben-Luxusimmobilie

Man kann sie leider nicht fragen. Aber man würde gerne. „Warum, ihr lieben Schwalben in und um Ehingen, bezieht ihr nicht das Schwalbenhaus an der Schmiech unterhalb der Liebfrauenkirche?“ mehr

Diakon Johannes Hänn und der neue Pfarrer aus Uganda

Hilfe aus Afrika für die Seelsorgeeinheit Marchtal

Seit dem feierlichen Abschied vom langjährigen Pfarrer Jürgen Dolderer am vorvergangenen Sonntag, der wie berichtet in den Ruhestand gegangen ist, war in der Seelsorgeeinheit Marchtal eine Vakanz gegeben. Diese zu bewältigen, gibt es nun ein Konzept mit einem neuen Pfarrer aus Uganda. mehr

Fall Jicha überlagert Kieler Vorbereitung

Der THW Kiel kommt nach drei Jahren erstmals wieder nach Ehingen. Doch wird auch Kapitän Filip Jicha noch dabei sein? Sein möglicher Wechsel nach Barcelona überschattete zuletzt die Vorbereitung. mehr

Festival des Dressurpferdes in Marbach

Vier Tage, 20 Prüfungen, mehr als 170 Reiterinnen und Reiter, 277 Pferde und exakt 403 Nennungen. Bereits zum 11. Mal verbindet das Festival des Dressurpferdes in Marbach hochklassigen Dressursport, historische Gemäuer und schwäbische Bodenständigkeit. Vom 6. bis 9. mehr

Geschwächte TSG Ehingen ohne Chance im Test

Testspiel im direkten Anschluss an den Stadtpokal: Landesligist TSG Ehingen ging am Samstag gegen den klassengleichen TSV Blaustein am Ende die Luft aus. mehr

Die Reisegruppe des Marianna-Bloching-Hauses besuchte in Berlin auch die zum Denkmal statuierte Berliner Mauer (v. l.): Sven von Kolzenberg, Andreas Schmauder, Regina Braig, Annette Zinser, Barbara Diesch, Nadine Labatzky, Sybille Krug, Uwe Übelhör, Alexander Aigenzer und Julia Brechthold.

Aus den EINRICHTUNGEN

Ausflug nach Berlin Die Bewohner der Wohngemeinschaft Barbara aus dem Marianna-Bloching-Haus des Heggbacher Wohnverbundes in Ehingen haben eine besondere Ferienfreizeit erlebt: Zusammen mit zwei Heilerziehungspflegerinnen besuchten sie für eine Woche Berlin. mehr

Für 53 Schüler der Kaufmännischen Schule Ehingen ging es auf Studienfahrt nach Dresden.

Aus den Schulen

Studienfahrt nach Dresden Vergangene Woche waren 53 Schüler der Kaufmännischen Schule Ehingen auf Studienfahrt in Dresden. Am ersten Abend konnten die Wirtschaftsgymnasiasten bei der Schifffahrt auf der Elbe einen Blick auf die sächsische Landeshauptstadt werfen. mehr

Musik, Spiele und Bier vom Fass hat es am Wochenende bei der Dorfhockete des SSV Hütten gegeben.

Immer wieder Neues

"Jedes Jahr etwas anderes" ist das Motto des SSV Hütten. Die Dorfhockete am Samstag und Sonntag soll abwechslungsreich bleiben. In diesem Jahr begann das Hüttener Fest mit einem traditionellen Fassanstich. mehr

Das Sextett "Hardt Stompers" spielte in der Ehinger "Rose" gepflegten Jazz-Standard ebenso wie Hot-Jazz-Nummern aus der Swing-Ära.

Nebelhorn und Eierschneider

Die "Dixie Queen", das imaginäre Kreuzfahrtschiff der Reutlinger "Hardt Stompers", warf in Ehingen Anker. In der "Rose" spielten sie Oldtime-Jazz und unterhielten das Publikum auch mit launigen Anmoderationen. mehr

Gemeinsam empfingen Pfarrer Albert Mughanda und Maria Strauß die Gäste in den renovierten Räumen des Pfarrhauses. Besonders eindrucksvoll ist der Eingangs- und Treppenbereich geworden.

Pfarrhaus in neuem Glanz

Frisch umgebaut und geputzt öffnete das Allmendinger Pfarrhaus am Samstag parallel zum FiZ seine Türen. Nach monatelangem Umbau sind die Renovierungsarbeiten abgeschlossen. Nur die Möbel fehlen. mehr

Zu nass und kalt für die jährliche Kanutour mit dem VfL Munderkingen war es für die Ferienkinder am Samstag.

Aus den Vereinen vom 3. August 2015

Kanutour fällt ins Wasser 13 Kinder und etliche Betreuer haben sich am Samstag bei Dauerregen zum jährlichen Ferienprogrammpunkt Kanufahren der Kanuabteilung des VfL getroffen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Stadtfest Erbach

Erbach feierte am Wochenende drei Tage lang die Stadterhebung vor 13 Jahren  Galerie öffnen

Sportwagen Charity in Laichingen

Eine Runde in einem Sportwagen mitfahren und damit an Diabetes erkrankten Kindern helfen.  Galerie öffnen

Helferparty für Flecki

Nach zwölf Tagen aufwändiger Suche konnten sie ihren "Flecki" wieder in die Arme schließen.  Galerie öffnen

Neu-Ulm Spartans vs. Crusaders Burghausen

Die Neu-Ulm Spartans unterliegen den Burghausen Crusaders vor 565 Zuschauern mit 6:10  Galerie öffnen

Benefizkonzert in Weißenhorn

Acht regionale Bands und ein Musiker aus Nepal sind gestern Abend in der Weißenhorner Schranne ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Seit drei Jahren lebt Maria Burgi im Dreifaltigkeitshof am Donauufer. Einen strikten Tagesablauf hat sie nicht. "Ich nehm' es, wie es kommt."

"Das Leben ist zum Sterben da"

Als Hitler an die Macht kam, war sie schon erwachsen, als Brandt zurücktrat, stand sie vor der Rente. Maria Burgi, DGB-Ehrenmitglied, hat viel erlebt. Ein Gespräch über Zeit mit einer 102-jährigen Zeitzeugin. mehr

Freies Netz in Bus und Tram

Vorbild Hamburg: Dort funktioniert kostenfreies WLAN in öffentlichen Verkehrsmitteln. Alle Ulmer Rathausparteien streben dies auch hierzulande an. mehr

Barbarossas Monogramm rechts unten in der Urkunde gibt Rätsel auf. Zweifelsfrei fest steht jedoch sein "Vollziehungsstrich", ein winziges Kreuz im O, das die Mitte des Monogramms bildet. Repro: Stadtarchiv Ulm

Barbarossas blasses Kreuz

Es ist so verblasst, dass man es kaum sieht: das kleine Kreuz in jenem O, das den Mittelpunkt von Barbarossas Monogramm bildet. Es ziert die älteste und mutmaßlich wertvollste Urkunde des Ulmer Stadtarchivs. mehr

Basketballer können planen

Erster Schritt für ein Sportzentrum am Donauufer: Die Neu-Ulmer Stadträte haben den Basketballern die Option auf ein Grundstück eingeräumt. Die können nun in die Planung und Geldbeschaffung einsteigen. mehr

Das Brauttor ist heute schon schwellenloser Zugang zum Münster. Einen elektrischen Toröffner aber wird es dort nicht geben.

Elektrischen Toröffner wird es nicht geben

Zu früh gefreut haben sich die Ulmer Grünen, die dieser Tage mitteilten: "Einsatz der Grünen erfolgreich: Barrierefreier Zugang zum Münster kommt". Und zwar in Form eines elektrischen Türöffners am Brauttor, wie OB Gönner schriftlich in Aussicht gestellt habe. mehr

Bericht aus New York: Ekin Deligöz zu Gast im Ulmer Weltladen.

Deligöz zum Praktikum in New York

Gerade erst ist Ekin Deligöz aus New York zurückgekommen, wo sie in der Unicef- Zentrale war. Jetzt berichtete sie von ihren Eindrücken, vor ehrenamtlichen Unicef-Mitarbeitern in Ulm. mehr

Bürgerinitiative sorgt für Stau

Mit einer ungewöhnlichen Protestaktion machte am Wochenende die Bürgerinitiative „B10 Umfahrung Urspring sofort!“ auf die Verkehrssituation im Ortskern aufmerksam und sorgten so für ein Verkehrschaos. mehr

Ob hochglanz-polierter Ferrari, interessanter Oldtimer oder die passenden Frauen in High Heels vor dem Mustang: Auf der Sportwagen-Charity des MSC Laichingen gab es viele interessante PS-starke Autos zu bewundern. Am Ende kam eine stolze Summe für den Verein "Diabetes Kinder" zusammen. Fotos: Joachim Lenk

Im schnittigen Flitzer über die Alb

Erste Sportwagen-Charity in Laichingen: Mercedes, BMW, Ferrari, Aston Martin, Lotus, Porsche, Corvette, Lamborghini, Jaguar, McLaren und andere Luxusmarken röhrten gestern über die Alb. mehr

Die Gebühren für die Balzheimer Kinder-Krippe steigen im nächsten Kindergartenjahr leicht.

Krippen-Gebühren steigen leicht

Einigkeit herrschte im Balzheimer Gemeinderat darüber, die Gebühren für die Kinderbetreuung zu erhöhen. Die Sätze steigen nur leicht und liegen unter der Empfehlung des Gemeinde- und Städtetages. mehr

Musi zünftig, Stimmung gut! Das Traubenfest in Reutti zog viele Besucher an.

Reuttier feiern erstes Weinfest in der Region

Bis zur Weinlese ist es noch ein bisschen hin, aber das hat die Reuttier am Wochenende nicht davon abgehalten, auf ihrem Festplatz das erste "Reuttier Traubenfest" zu feiern. mehr

Ein Hotspot für Dietenheim

Dietenheim möchte einen so genannten Hotspot im Zentrum einrichten. Neben der Innenstadtsanierung ist dies ein weiterer Punkt, um die Attraktivität im Bereich der Kirche und des Rathauses zu erhöhen. mehr

Flecki ist wieder da

Verängstigt und dehydriert war Mischlingsrüde Flecki, als er am Freitag im Garten einer Pizzeria in Blaubeuren entdeckt wurde. Seine Besitzer sind nach zehn Tagen aufwendiger Suche nach ihrem Hund schlicht glücklich. mehr

Zum Schluss

Nürnberger Delfinbaby steht auf ...

Am Wochenende hat das Delfinbaby des Nürnberger Tiergartens zum ersten Mal einen gefrorenen Wasserwürfel geschluckt.

Rund acht Monate ist Delfinbaby Nami jetzt alt. Zusammen mit den anderen Delfinen des Nürnberger Tiergartens tollt es durch die Becken. Noch trinkt das Jungtier ausschließlich Muttermilch, entdeckt aber gerade neue Vorlieben. Kein Wunder bei der Hitze. mehr

Der letzte Kinoplakate-Maler ...

In seinem Atelier in Athen legt Vassilis Dimitriou letzte Hand an sein Porträt des Filmstars an der Seite von Ethan Hawke. Dimitriou ist 80, seit sechseinhalb Jahrzehnten malt er Kinoplakate. mehr

Die skurrilsten Bitten an den ...

Alltagsärgernis Waschetikett: Die Zettel in der Kleidung sollten abgeschafft werden, forderte ein Antragsteller in einer Petition an den Bundestag.

Jeder in Deutschland kann sich mit einer Petition an den Bundestag wenden. Hier die fünf skurrilsten Beschwerden aus dem Jahr 2014 und was draus geworden ist. mehr