Ehingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
5°C/-1°C

Beschuldigter soll wegen Brandstiftung in Psychiatrie

Versuchten Mord wirft die Staatsanwaltschaft einem 65-Jährigen vor, der vor einem Jahr im Krankenhaus Ehingen einen Brand verursacht hat. mehr

Eine Autofahrerin, die gegen 8.45 Uhr von Datthausen kommend auf der B 311 in Richtung Obermarchtal fuhr, hatte eine Panne. Im Nebel hatte dies ein nachfolgender Autofahrer zu spät erkannt, und krachte auf das Pannenfahrzeug.

Auf Pannenauto geprallt

Leicht verletzt wurden zwei Menschen bei einem Auffahrunfall am Freitag auf der B311 bei Obermarchtal. mehr

Die Verwaltungsgebühren im Schelklinger Rathaus sind jetzt auf Euro-Beträge umgestellt worden, die alte Gebührenordnung war 20 Jahre alt.

Das Wasser wird teurer - Schelklinger Rat beschließt höhere Gebühren

Höhere Gebühren für die Verwaltungsarbeit, für Wasser, Abwasser und Kleinkläranlagen haben die Stadträte in Schelklingen beschlossen. Die entscheidende Debatte dazu hat nichtöffentlich stattgefunden. mehr

Etwas Rotkohl gefällig? Was unsere Kunden in der Kiste haben möchten, können sie selbst bestimmen, sagt Herbert Görlich. Fotos: Leonie Maschke

Bio auf Rädern: Frisches Gemüse ins Haus

Von Erbach bis Treffelhausen, von Rammingen bis Laichingen: Das Albgärtle aus Lonsee ist im Alb-Donau-Kreis und darüber hinaus unterwegs und liefert frisches Obst und Gemüse bis vor die Haustüre. mehr

Wo jetzt noch der "Ochsen" steht, wollen Stadt und Ortschaft mit Dorfplatz und Wohnen ein positives Zeichen für Innenentwicklung setzen.

Denkmalamt bremst bei Areal des alten "Ochsen" in Kirchbierlingen

Nicht so flott voran wie geplant kommt die Stadt mit dem Areal des alten "Ochsen" in Kirchbierlingen. Das im April gestartete Bebauungsplanverfahren stockt, weil das Denkmalamt sich eingeschaltet hat. mehr

Die Theatergruppe des Kolleg St. Josef spielt ein Stück zur Drogenproblematik.

Theatergruppe des Kollegs St. Josef spielt Stück zur Drogenproblematik

Die Theatergruppe im Kolleg St. Josef spielt dieses Jahr mit "Avoid! Sucht mal woanders" ein Aufklärungsstück zur Drogenproblematik, in dem der Hauptdarsteller mehr und mehr den Drogen verfällt. mehr

Mit Sieg in die Winterpause

Mit einem Erfolgserlebnis wollen sich die TSG Ehingen und Ehingen-Süd in die Winterpause der Fußball-Landesliga verabschieden. Ehingen spielt daheim, Süd in Biberach. Anpfiff ist jeweils um 14.30 Uhr. mehr

Sportkreis würdigt Jugendarbeit

Gute Jugendarbeit soll belohnt werden: Das sagen sich der Sportkreis Alb-Donau/Ulm und die Volksbank Ulm-Biberach. Sie überreichten Förderpreise. mehr

Auswärts nachlegen

Geht es nach den Steeples, dann ist morgen in Hamburg der erste Auswärtssieg angesagt. Aber aufs Team Ehingen Urspring wartet ein schweres Stück Arbeit beim Tabellenneunten der Pro A. mehr

Weltstar aus Günzburg: Diana Damrau, eine der weltbesten Sopranistinnen, kommt zum SÜDWEST PRESSE Open Air nach Wiblingen.

Belcanto und mehr

Die Weltklasse-Sopranistin Diana Damrau macht im Juli 2015 den Wiblinger Klosterhof zur Bühne des Belcanto. Beim mehrtägigen SÜDWEST PRESSE Open Air gastiert auch Crossover-Geigerin Lindsey Stirling. mehr

Schavans schöne Bescherung

"Echte Christbäume sind in Italien beliebt, aber eine Rarität", sagt Annette Schavan, Botschafterin beim Heiligen Stuhl. Deshalb suchte sie in Emerkingen 40 Tannen aus, Bürgermeister Hans Rieger fuhr sie nach Rom. mehr

"Schiffe auf stürmischer See", im 17. Jahrhundert gemalt von Julius Purcellis.

Die sichtbare Welt

Ein Schwabe sammelt holländische und flämische Malerei des 16. bis 18. Jahrhunderts und schenkt sie Schwerin - jetzt ist Christoph Müllers "Kosmos der Niederländer" im Augustinermuseum Freiburg zu sehen. mehr

Marija, Verica und Ana Cangajst (von links) mit Karl-Hugo Schick. Die Frauen arbeiten seit 45 Jahren bei der Allmendinger Firma Burgmaier.

Seit 45 Jahren im Betrieb

Seit 45 Jahren arbeiten die Schwestern Ana, Marija und Verica Cangajst bei der Firma Burgmaier und waren bislang keinen einzigen Tag krank. Die älteste der Schwestern war einst Babysitter des Chefs. mehr

Gerhard Lauber mit einigen seiner Kupfergimpel in der Voliere am Haus an der Lindenstraße: Vom Kopf bis zu den Füßen müssen die Vögel in einem warmen Kupferton glänzen und die Flügel sollen gleichmäßig taubenblau sein.

Die Schönsten der 18 800

Mit sechs Kupfergimpel blauflüglig ist der Ehinger Taubenzüchter Gerhard Lauber bei der 63. Deutschen Rassetaubenschau in Ulm Deutscher Meister geworden. Der Erfolg ist die Krönung einer Züchterkarriere. mehr

Die Tigerenten von der Michel-Buck-Schule mit Moderatoren und anderen Beteiligten bei der Aufzeichnung im Studio in Göppingen.

Köpfe, Klatsch, Kurioses

Suche nach der Mitte Der neu formierte Ehinger Gemeinderat sucht auch gut ein Vierteljahr nach seinem Start noch seine Mitte. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Nikolaus - Bäckerpatron und Gabenbringer

Nikolausikonen

21 Leihgaben des Ikonenmuseums Autenried sind Teil der Sonderausstellung "Nikolaus - ...  Galerie öffnen

Schwerer Unfall in Blaustein - Schüler verletzt

Am Mittwochmorgen hat eine Autofahrerin in Blaustein eine Schulklasse übersehen.  Galerie öffnen

Großbrand bei Wieland in Vöhringen

Großeinsatz für die Feuerwehren rund um Vöhringen am Dienstagabend.  Galerie öffnen

Hermann-Köhl-Straße wieder frei

Am Dienstagnachmittag ist die Hermann-Köhl-Straße in Neu-Ulm wieder für den Verkehr freigegeben ...  Galerie öffnen

Unfall zwischen Neu-Ulm und Senden

Zwischen Neu-Ulm und Senden ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall zwischen zwei ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Alle feststehenden Details übers Münsterturm-Jubiläum steckten nicht in einer Wundertüte, sondern in einer Info-Box: Dekan Ernst-Wilhelm Gohl, OB Ivo Gönner, Kulturabteilungschefin Sabrina Neumeister zum Stand der Dinge.

"Das Münster ist kein Rummelplatz"

Nicht, dass schon alles gerichtet wäre. Aber es ist angerichtet. Ulm bewegt sich im ICE-Tempo auf das Jubiläumsjahr 2015 zu, in dem sich die Vollendung des Münsterturmes zum 125. Mal jährt. Der Festfahrplan steht. mehr

Ein echter Hingucker: Vier Frauenclubs lassen den Baum auf dem Weihnachtsmarkt mit 18 000 Lichtern erstrahlen.

18 000 Lichter der Nächstenliebe

Der Baum auf dem Weihnachtsmarkt ist in diesem Jahr ein besonderer Hingucker. Dafür haben vier Frauenclubs gesorgt, die ihn mit 18 000 Lichtern schmücken ließen. Sie stehen für eine Charity-Aktion. mehr

Erika Heydorn achtet auf jedes Detail, damit alle Ausstellungsstücke zur Geltung kommen. Fotos: Matthias Kessler

Spielsachen aus einer früheren Zeit

Vom Kasperletheater über Porzellanpuppen bis hin zum Metallbaukasten: Im Museum in der Söflinger Klostermühle werden historische Spielsachen aller Art ausgestellt - die Raritäten sind mehr als 100 Jahre alt. mehr

Ingeborg Laube würde diesen weißen Adventskranz auch bei sich zu Hause aufstellen - alle Jahre wieder.

Schlicht, aber mit Blattgold

Rund geflochtene Tannenzweige, darauf rote Kerzen, Sterne, vielleicht kleine Kugeln - der klassische Adventskranz. Und wenn jemand etwas Außergewöhnliches für den Wohnzimmertisch sucht? mehr

Es geht auch ohne Grün: Bei diesem modernen Kranz sind die Kerzen wie auf Wolken gebettet.

Weiße Kerzen und Natur

Natur ist das Stichwort für Josef Vessas Adventskranz in diesem Jahr. Weiße Kerzen und Zapfen schmücken den gebundenen Kranz, der in diesem Jahr auf dem heimischen Tisch steht - zumindest in seiner Vorstellung. mehr

Ganz klassisch: Rote Kerzen

Ganz traditionell und klassisch - so gefallen Angelika Stieber Adventskränze am besten. Besonders schön: gemischt gebundene Kränze, also nicht nur mit Tannenzweigen, sondern auch mit Koniferen gebunden, erklärt die Geschäftsführerin von "Flormarkt" in Ulm. mehr

Liederkranz Dietenheim: Gesungen wird auch bei der Hauptversammlung. Fotos: Dave Stonies

Neues bewährt sich

Vier erfolgreiche Konzerte und ein gemeinsamer Ausflug: Der Liederkranz Dietenheim und der "Junge Chor" hielten Rückblick und ehrten Sänger. Zweiter Vorsitzende bleibt Martin Strohmayer. mehr

Viel los bei den Bremer Stadtmusikanten.

Bremer Stadtmusikanten: farbenfroh und quietschfidel

Im Regglisweiler Bürgerhaus gastierte die Amateurbühne Laupheim mit dem Stück "Die Bremer Stadtmusikanten". Die Kinder kreischten vor Begeisterung. mehr

Gespannt lautschten die Balzheimer dem schwäbsichen Mundartforscher Hermann Wax.

Humorvolles auf Schwäbisch

85 Senioren erlebten beim Seniorennachmittag in Balzheim kurzweilige Stunden. Dafür sorgte auch Mundartforscher Wax. Manche lachten herzhaft. mehr

Die Vorstellung, dass die Alb auch beim Bemühen um einen Bahnhalt in Merklingen leer ausgehen könnte, macht Mike Münzing nachdenklich.

Hinter Laichingen hört die Welt nicht auf

Auf der Albhochfläche formiert sich derzeit ein Bündnis. An einem Bahnhalt in Merklingen ist man auch außerhalb des Alb-Donau-Kreises interessiert. mehr

Der Aalener Hochschulprofessor Christian Kreiß malt ein düsteres Bild der Lage: Die "eigentliche Krise" lasse nicht mehr lange auf sich warten, meint er, wenn Wirtschaft und Gesellschaft keine Korrekturen vornehmen.

System ist veränderbar

Als krankhaft und von Profitwahn durchsetzt beschreibt Christian Kreiß, Professor für Finanzierung, die Verfassung der Wirtschaft. Seines Erachtens bleibt nur noch wenig Zeit für Korrekturen. mehr

Versuchter Mord in 27 Fällen?

Wegen versuchten Mordes muss sich von Montag an ein heute 65-Jähriger vor dem Landgericht Ulm verantworten, der vor einem Jahr im Isolierzimmer der psychiatrischen Abteilung im Krankenhaus Ehingen einen Brand verursacht hatte. Die 2. mehr

Zum Schluss

Welcher Facebook-Typ bist du?

Mache den Test und finde heraus, ob ein Philosoph oder eine Drama-Queen in dir steckt. mehr

Jugendwort: "Läuft bei Dir"

"Läuft bei Dir" ist für den Langenscheidt-Verlag das "Jugendwort des Jahres". Foto: Sven Hoppe/Illustration

Das "Jugendwort des Jahres" ist ein Satz: "Läuft bei Dir" als Synonym für cool oder krass wurde in diesem Jahr gekürt, wie der Langenscheidt-Verlag heute in München mitteilte. mehr

Verrückte Weihnachtsmärkte

Burlesque-Tänzerin Eve Champagne (vorn) badet während der Eröffnung des Weihnachtsmarktes "Santa Pauli" neben Drag Queen Olivia Jones in warmem Glühwein.

Trends erobern auch die traditionellen Weihnachtsmärkte. Zum Auftakt der Saison ein Überblick, wo es vegan, bio oder erotisch zugeht - oder sogar „Schlag den Santa“ gespielt wird. mehr