Ehingen:

wolkig

wolkig
16°C/7°C

In Lauterbach kam es zu einem Schwelbrand.

A7: Polizei nimmt digitales Abstands- und Geschwindigkeitsmessgerät in Betrieb

Die bayerische Polizei sagt Rasern und Dränglern auf Autobahnen den Kampf an. Neue digitale Abstands- und Geschwindigkeitsmessgeräte sollen Verkehrsverstöße effektiv dokumentieren. Auch auf der A7. mehr

Kein Unfall: Die Rißtissener Feuerwehr hat die japanischen Gäste mit einer spontan angesetzten Schauübung überrascht.

Feuerwehr-Schauübung für japanische Gäste

War das eine Überraschung! Zum Grillabend der Buden in Rißtissen für die japanischen Studentinnen steuerte die örtliche Feuerwehr noch eine spannende Übung bei. Jetzt reisen die Gäste wieder ab. mehr

Der Fall des Deutsch-Libanesen Khaled El Masri: Der US-Geheimdienst CIA verschleppte ihn 2003 wegen mutmaßlicher Verbindungen zu Terrornetzwerken nach Afghanistan. Er wurde in einem Gefängnis misshandelt. Wohl aus Verbitterung hat das Folteropfer, das sich vom deutschen Staat im Stich gelassen fühlt, 2009 den Neu-Ulmer Oberbürgermeister Gerold Noerenberg angegriffen.

Polizei: Khaled El Masri hat Deutschland verlassen

Der als Folteropfer weltweit bekannt gewordene Deutsch-Libanese Khaled El Masri hat Deutschland verlassen. Über die Türkei ist er an den Golf geflogen. Über seinen Verbleib gibt es ein wildes Gerücht. mehr

Philip Türpitz (links) im Trikot des Chemnitzer FC beim DFB-Pokalsieg gegen Mainz (hier gegen Joo-Ho Park).

Fußball: Türpitz siegt mit Chemnitz im Pokal

Mit Philip Türpitz vom Chemnitzer FC und Thomas Geyer (Wehen-Wiesbaden) haben zwei Kicker aus dem Ehinger Raum im DFB-Pokal gespielt. mehr

Sondernach vom Waldrand aus betrachtet von der Kirche bis zum Stationshäusle: Schön und voller Geschichten. Fotos: Andreas Hacker

Ansichtssache: Die Sondernacher haben sich dem Tun verschrieben

Man muss etwas Zeit mitbringen. Und die Bereitschaft, immer wieder mal ein paar Schritte zu gehen. Denn das Besondere in Sondernach erschließt sich erst bei näherer Betrachtung. mehr

Wermutstropfen für die Teilnehmer des Stoppelcross bei Ermelau: Hinterher mussten die Quads wieder saubergemacht werden. Fotos: Anne Laaß

Zum dritten Mal Stoppelcross bei Ermelau

"Der geht heut nicht mehr vom Quad runter", bemerkte einer der rund 50 Teilnehmer des Stoppelcross auf den Lutherischen Bergen über seinen Kollegen. Am Samstag hatten sich einige Freunde des Rennsports in der Nähe von Ermelau auf einem Feld getroffen, um einfach nur zu fahren. mehr

Rückblick: Gemeinsam gegen den VfB

Vor 25 Jahren verlor Allmendingen ein Testspiel gegen die A-Jugend des VfB Stuttgart mit 2:10. Vor 50 Jahren musste der VfL Munderkingen in die B-Klasse absteigen, weil er zu wenig Referees gestellt hatte. mehr

TSG-Teams im Trainingslager

Die C-Jugend-Landesstaffel IV der TSG Ehingen befindet sich seit dem 24. Juli in der Vorbereitung. Von Freitag bis Sonntag absolvierten sie gemeinsam mit der A- und B-Jugend ein Trainingslager. mehr

Fußball: Türpitz siegt mit Chemnitz im Pokal

Mit Philip Türpitz vom Chemnitzer FC und Thomas Geyer (Wehen-Wiesbaden) haben zwei Kicker aus dem Ehinger Raum im DFB-Pokal gespielt. mehr

Er kommt am 9. Oktober auch nach Ehingen: Picknick-Mitorganisator László Nagy.

VHS und Brzoska laden Ungarn nach Ehingen ein

Mit dem Europa-Picknick begann vor 25 Jahren die Öffnung des Eisernen Vorhangs. Am 9. Oktober kommen beide Hauptakteure nach Ehingen. mehr

Gebäck und Dudelsackmusik

Frisches Gebäck und Dudelsackmusik des Bäckermeisters - dies erlebten 15 Kinder und 12 Erwachsene beim Obermarchtaler Ferienprogramm bei Bäcker Max Engler. mehr

Robert Zanchettin (links) und Werner Walter sorgen dafür, dass es beim Rauchen wir am Schnürchen läuft. 100 Forellen können gleichzeitig in die Öfen.

Das Geheimnis der Marinade

Sie gelten als Delikatesse bei allen, die gerne Fisch essen: Immer mehr Feinschmecker kommen auf den Geschmack von geräucherten Forellen. Im Fischereiverein Rottenacker gibt es dafür Experten. mehr

Der Jahresausflug führte die Mitglieder der CDU-Senioren-Union Schelklingen und Gäste zum Schloss Stetten in Künzelsau.

Aus den Parteien

Senioren erobern Burg Einen unvergesslichern Tag haben die Teilnehmer des Ausflugs der CDU-Senioren-Union erlebt, berichtet Margrit Koch. 65 Personen reisten zum Schloss Stetten in Künzelsau, einige standen noch auf einer langen Warteliste. mehr

An der stark frequentierten Landstraße in Obermarchtal wird jetzt eine Querungshilfe gebaut.

Neue Querungshilfe bei Mehrzweckhalle in Obermarchtal

Ein Teil der Obermarchtaler Ortsdurchfahrt in Richtung Rechtenstein bekommt einen neuen Belag. Ferner wird eine Querungshilfe gebaut. mehr

Es hat fast alles gepasst: Sabine Mayr und Tobias Brammer informieren in Lauterach über das Ergebnis der Qualitätsprüfung.

Gutes Ergebnis fürs Informationszentrum

Im Infozentrum Lauterach stimmt die Qualität. Das ergab die Überprüfung durch eine Praktikantin in der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Sonderbucher Steige: Ausbau oder nicht?

Vier Blaubeurer Naturschutzvereine wollen den durchgehenden Ausbau der Sonderbucher Steige ...  Galerie öffnen

Riesenbaustelle in Neu-Ulm: Die Glacis-Galerie

Der Eröffnung der Glacis-Galerie in Neu-Ulm steht nichts im Weg.  Galerie öffnen

Schwerer Unfall bei Wain

Bei einem Unfall zwischen Balzheim und Wain ist am Dienstag ein Autofahrer schwer verunglückt.  Galerie öffnen

Fernseturm in Ermingen

Der Erminger Fernsehturm sendet nach 50 Jahren immer noch öffentlich rechtliche TV-Programme und ...  Galerie öffnen

SWP-Leser erkunden Wasserversorgung

Langenau hat zentrale Bedeutung für die Trinkwasserversorgung in Baden-Württemberg.  Galerie öffnen


Hausmeister? Nix. Heute heißt der gute Mann Facility Manager.

Phänomen Facility-Manager: Viele Berufe heißen heute anders als früher

Zeichner werden zu Designern, Hausmeister zu Facility-Managern und Schlosser zu Industrie-Mechanikern. Warum ändern so viele Berufe ihre Bezeichnung? mehr

Die landesweite Aufnahmestelle für Flüchtlinge in Karlsruhe. Die afghanischen Asylbewerber wurden von hier über das Land verteilt.

Ulmer CDU macht sich für Flüchtlinge stark

Die Ulmer CDU-Rathausfraktion ergreift Partei für Flüchtlinge und Vertriebene. In einem Schreiben an Oberbürgermeister Ivo Gönner bittet sie um einen Übersicht, in welchen Ulmer Gebäuden welche Zahl an Plätzen für die Erstaufnahme von Flüchtlingen zur Verfügung stehen. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer. mehr

Am Landgericht Ulm wurde gestern der Prozess gegen einen Mann eröffnet, der eine Allmendingerin vergewaltigt haben soll. 25 Jahre ist die Tat her.

Präsident des Landgerichts: Arbeitsbelastung zu hoch

Die Arbeitsbelastung am Ulmer Landgericht ist seit Jahren hoch - zu hoch, wie nun der Gerichtspräsident sagt. Zwei Hilfskammern sollen künftig die drohende Entlassung von U-Häftlingen verhindern. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Mayer: Justiz muss unabhängig sein. mehr

Die von den Piraten montierten Pfandkisten in der Ulmer Innenstadt sind wieder entfernt worden.

EBU entfernen von Piraten montierte Pfandkisten in Ulm

Die Piraten-Partei hat am Montagabend in der Innenstadt fünf Kisten für Pfandflaschen und -dosen neben städtischen Mülleimern montiert. Tags darauf haben Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe Ulm (EBU) sie wieder abgeschraubt. Die Diskussion über das Thema dürfte jedoch noch nicht zu Ende sein. mehr

52 künstliche Nester kleben unter dem Dach des neuen Schwalbenhauses in der Einsteinstraße.

Stuttgart 21 finanziert Schwalbenhaus in Ulm

Weil Stuttgart 21 und die Neubaustrecke "naturzerstörende Baumaßnahmen" im Land sind, muss die Bahn Ausgleichszahlungen leisten. Davon wurde jetzt ein Schwalbenhaus am Blaukanal finanziert. mehr

erster weltkrieg walser

1. Weltkrieg: Anna Unselds Sohn stirbt kurz vor ihrer Ankunft im Lazarett

Tournai ist ein gutes Stück von Neu-Ulm entfernt: an die 700 Kilometer. Heute ist man per Auto in ein paar Stunden in der wallonischen Stadt. Wie lange Anna Unseld im August 1917 unterwegs war, wissen wir nicht. mehr

Brücke noch länger gesperrt

Die Vollsperrung der Bahnbrücke bei Beimerstetten dauert mindestens zwei Wochen länger als angekündigt. "Wir rechnen damit, dass es November wird", sagte ein Sprecher des Regierungspräsidiums Tübingen. mehr

Vier Blaubeurer Naturschutzvereine wollen den durchgehenden Ausbau der Sonderbucher Steige verhindern. In einem Brief an den Landrat und Kreistag argumentieren sie nicht nur mit dem Eingriff in die Natur.

Naturschutzvereine gegen Ausbau der Sonderbucher Steige

Vier Blaubeurer Naturschutzvereine wollen den durchgehenden Ausbau der Sonderbucher Steige verhindern. In einem Brief an Landrat und Kreistag argumentieren sie nicht nur mit dem Eingriff in die Natur. mehr

Handwerker erneuern Balken, die im Laufe der Jahrhunderte morsch geworden sind (links). Auch das Deckengemälde, das Kirchengemeinderat Hermann Stetter und Pfarrer Jochen Boos (rechts) betrachten, wird restauriert.

1,5 Millionen Euro für Sanierung der Unterkirchberger Pfarrkirche

Morsche Dachbalken und Risse im Stuck erfordern eine umfangreiche Sanierung der Unterkirchberger Pfarrkirche. Zum 500-jährigen Bestehen soll 2017 alles fertig sein. Geschätzte Kosten: 1,5 Millionen Euro. mehr

Helmut Fischer nimmt einem Kind einen Fingerabdruck ab.

Kinder besuchen Laichinger Polizeistation: Fingerabdrücke nach alter Methode

Fingerabdrücke nach alter Methode, ein Unfall an der Polizeiwache: Laichinger Kinder bekamen spannende Einblicke in die Polizeiarbeit. mehr

Gericht Amtsgericht Neu-Ulm

Prozess: Monatelang keinen Unterhalt gezahlt

Glimpflich davongekommen sind am Amtsgericht Neu-Ulm eine 49-Jährige und ein 36-Jähriger. Sie hatten keinen Unterhalt für ihre Kinder gezahlt. mehr

Die 21-jährige Yasi Hofer bewies ihr Ausnahmetalent an der Gitarre.

Yasi Hofer eröffnet Obstwiesenfestival

Mit dem Auftritt der Gitarristin Yasi Hofer und ihrer Band beginnt am Donnerstag, das Obstwiesenfestival in Dornstadt. Das Konzert auf dem Gelände am Lerchenberg beginnt gegen 20 Uhr und dauert etwa eineinhalb Stunden. mehr

Zum Schluss

Zuhause im Tipi

Marc Freukes rührt am in einem Waldstück bei Grasellenbach-Hammelbach (Hessen) vor seinem Tipi-Zelt in einem Kessel. Freukes wohnt seit Anfang des Jahres in einem Tipi-Zelt im Wald.

Das normale Leben hinter sich lassen, einfach raus in die Natur - und das auf Dauer: Die wenigsten wagen diesen radikalen Schritt. Marc Freukes hat es getan. Er lebt in einem Tipi im hessischen Odenwald. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Bietigheim: Eisenbahngleise.

60 Kilometer neue Gleise, fünf Tunnel, 37 Brücken – zwischen Ulm und Stuttgart läuft derzeit ein Mega-Bahnprojekt. Es wird gebuddelt, gesprengt, konstruiert, diskutiert und protestiert. Hier geht es zum multimedialen Erzählprojekt „Zwischen den Bahnhöfen“. mehr

Ökostrom-Reform: Das ändert sich

Einspeisevergütung.

Mit etwas Glück können die Strompreise im nächsten Jahr leicht sinken. Darauf lässt die Reform der Ökostromförderung hoffen, die am Freitag in Kraft tritt. Nur für Kleinanlagen ändert sich wenig. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr