Ehingen:

Schneefall

Schneefall
4°C/0°C

Gemeinsam spielen und voneinander lernen: Lilas, Sascha, Leonid, Magda und Ela (von links) im Kindergarten St. Franziskus.

Wie der katholische Kindergarten St. Franziskus interreligiöse Erziehung lebt

Kinder aus vielen Ländern, mit und ohne Deutschkenntnisse, besuchen den Kindergarten St. Franziskus. Die katholische Einrichtung setzt auf ein Miteinander mit der interreligiösen Erziehung. Ein Einblick. mehr

Eine der größten Investitionen: das neue Wohn- und Geschäftshaus an der Öpfinger Schlosshofstraße.

Öpfinger Gemeinderat verabschiedet Haushaltsplan 2015

Der Neubau an der Schlosshofstraße und die Sanierung defekter Abwasserkanäle sind die größten Investitionen, die Öpfingen in diesem Jahr tätigen wird. Der Gemeinderat hat den Haushaltsplan verabschiedet. mehr

Übergabe in der Sparkassen-Geschäftsstelle in Rottenacker (von links): Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Manfred Oster, der scheidende Ernst Rederer, Susanne Rehm, ihr neuer Chef Dario Jonas und Bereichsleiter Josef Fischer.

Sparkasse: Ernst Rederer nimmt viele gute Erinnerungen mit

Nach 44 Jahren bei der Sparkasse Ulm, davon nahezu 30 Jahre als Leiter der Geschäftsstelle Rottenacker, ist Ernst Rederer in den Ruhestand verabschiedet worden. Dario Jonas tritt seine Nachfolge an. mehr

Am Kriegerdenkmal auf dem Friedhof sind Eiben gepflanzt worden.

Sanierung: Bänke und Poller installieren

Die „gute Stube“ der Munderkinger Innenstadt wird derzeit fertig eingerichtet. Bänke, Poller, Eimer werden installiert. Auch am Friedhof tut sich was. mehr

Eine Detailaufnahme der Votivtafel aus dem 18. Jahrhundert: Die Familie Speth-Sülzburg betet zu den Heiligen über ihnen.

Neues Ausstellungsstück im Museum Ehingen

Eine Votivtafel aus dem 18. Jahrhundert ist seit Mittwoch im Museum Ehingen zu begutachten. Sie stammt aus dem Besitz der Familie Speth. mehr

Pfarrer Walter Ruoß bei der Segnung des achten Osterbrunnens in der Ortsmitte von Oberstadion.

Osterbrunnen-Initiative: Bunte Eier locken viele Besucher

Gelb, rot, grün, blau und lila - zu Tausenden sind die bunt bemalten Eier an den Osterbrunnen in Oberstadion gesteckt. Im Bürgersaal sind zudem wahre Kostbarkeiten als Kunstwerke zu bestaunen. mehr

TSG kann Hohentengen stoppen

In der Fußball-Bezirksliga finden über Ostern nur zwei Nachholspiele statt: Die TSG Rottenacker gastiert am Samstag in Hohentengen, Hettingen/Inneringen erwartet am Ostermontag den SV Bad Buchau. mehr

Erste Absagen im April

Der April macht was er will und davon sind vor allem die Fußballer betroffen. Die für gestern angesetzten Partien in den Kreisligen wurden abgesagt. mehr

JUGEND-FUSSBALL

LEISTUNGSST. A-Junioren SGM Marchtal SV Unterstadion 2:0 SGM Munderkingen SGM Ostrach 2:3 SGM Niederhofen Bad Schussenried 0:2 Ersingen SGM Hettingen 1:0 SGM Scheer SGM Braunenweiler 0:1 SGM Ebersbach SGM Hohenzollern 3:3 Tabelle (Spiele/Punkte): 1. SGM Hohenzollern 3/7, 2. Bad Schussenried 3/7, 3. mehr

Zum Start ins Biosphärenjahr gibt es Fotos von der Volksfrömmigkeit auf der Ehinger Alb

Drei Jahre lang hat Peter Münch aus Erbstetten fotografiert, was es in den sechs Ortschaften der Ehinger Alb im Lauf eines Jahres an religiösem Brauchtum gibt. mehr

Heinz Wiese fühlt sich auch mit fast 70 fit wie ein Turnschuh.

Heinz Wiese: Zum 70. morgen an den Comer See

An seinem Geburtstag wird Heinz Wiese verreist sein: Der CDU-Bundestagsabgeordnete wird morgen 70 Jahre alt und feiert mit seiner Familie und engsten Freunden dort, wo es ihn immer wieder hinzieht: auf dem Campingplatz in Pianello del Lario, am Comer See. mehr

Das Bild zeigt Dieter Hoyer 2002 bei der Ernennung zum Ehrenkommandanten der Ehinger Feuerwehr.

Trauer um Dieter Hoyer

Dieter Hoyer ist tot. Der Kfz-Meister, erste Ehinger Stadtbrandmeister, Ehrenkommandant der Feuerwehr und langjährige Chef der Büttel und Krettenweiber ist in der Nacht zu gestern daheim in Heufelden gestorben. Ende Mai wäre Hoyer 77 Jahre alt geworden. mehr

Hans Rieger (links) war mit dem Gemeinderat von Hausen am Bussen auf der Verbindungsstraße zur Besichtigung unterwegs.

Gemeinderat Hausen am Bussen - KURZ

Arbeiten vergeben Der Gemeinderat in Hausen am Bussen hat sich an der Gemeindeverbindungsstraße nach Emerkingen getroffen. Auf einer Länge von 180 Metern soll diese saniert werden. Im Kurvenbereich sollen die Rasengittersteine angehoben und Straßenschäden behoben werden. mehr

Die Band Schreyner hat in Moosbeuren abgerockt.

"Wenkel-Rock" wiederholen

Der erste "Heavy-Wenkel-Rock" im Sudstall des Brauereigasthofs Adler in Moosbeuren war laut Franz-Josef Schökle ein "vollkommen gelungener Abend" und soll 2016 auf jeden Fall wiederholt werden. mehr

Der neue Zunftrat der Kirchener Bürgeles-Hexen (von links): Franziska Hirschle, Markus Hauler, Verena Schrode, Joachim Betz, Martin Schrode, Jürgen Lang, Annika Schrode, Gerd Zoller und Christian Dornfried.

Erstes Ehrenmitglied

Erstmals hat die Narrenzunft Bürgeles-Hexa Kirchen ein Ehrenmitglied: Willibald Dreher ist diese Auszeichnung in der Hauptversammlung am Samstag im Gasthaus Hirsch zuteil geworden. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

250-Kilogramm-Bombe in Kirchberg gefunden

Ausnahmezustand im sonst so beschaulichen Kirchberg: Der Kampfmittelräumdienst, der im Auftrag ...  Galerie öffnen

Zwei Tote nach Unfall auf schneeglatter Straße

Zwei Männer sind mit einem Auto auf einer schneebedeckten Straße gegen mehrere Bäume bei ...  Galerie öffnen

80-Tonnen-Trafo für Dornstadter Umspannwerk

Am Mittwoch ist im Umspannwerk Dornstadt der erste von zwei neuen 80-Tonnen-Trafos eingetroffen.  Galerie öffnen

Dachstuhl in Ludwigsfeld brennt

Ein Dachstuhl eines privaten Wohnhauses hat Feuer gefangen.  Galerie öffnen

Sturmschäden in und um Ulm

Auch in und um Ulm hat der Sturm eine Spur der Verwüstung hinteerlassen.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Korinna Mehringer gibt zuletzt die Kräuter in die Suppe, die nach dem Pürieren gelbgrün ist (unten). Dazu gibt es Weißbrot mit Bärlauchbutter und Veilchen.

Kräuter frisch in den Topf

Giersch, Vogelmiere, Bärlauch, Löwenzahn, Brennnessel, Spitzwegerich, Wiesenlabkraut, Taubnessel und Schafgarbe - diese Wildkräuter sind jetzt schon im Jugendstadium im Garten oder in freier Flur zu finden - vorausgesetzt, man findet sie. mehr

Ein Campus für Basketball

Nach erfolgreichem Kampf um die Arena nun Ringen um ein offenes Basketball-Trainingszentrum: Ratiopharm Ulm sieht beste Chancen für den "Orange Campus" auf dem verwaisten Teil des Donaubad-Geländes. mehr

Roland Moll, der bisherige zweite Vorsitzende des RSV Finningen (links) und Vorsitzender Jürgen Heinz (rechts) ehrten für 60 Jahre Mitgliedschaft Elfriede Eckert, Helmut Doser und Josef Kneer. Es fehlt Werner Mangold.

Vereine vom 2. April 2015 aus Ulm und Umgebung

Musikverein Ermingen Ermingen - Bei seiner Hauptversammlung hat der Musikverein Ermingen vier Mitglieder, die sich "in hervorragender und beispielgebender Weise um die Entwicklung des Vereins verdient gemacht haben" - so Vorsitzender Ulrich Soldner - , zu Ehrenmitgliedern ernannt:... mehr

PRO

Muss der Marketing-Wert des Spitzensports für eine Stadt, der eben ein Münsterturm-Oratorium flöten ging, noch ins Feld geführt werden? Muss die Vorbildfunktion von Spitzensportlern noch betont werden? mehr

Umschwärmte Spatzen

Der Jugendchor der Ulmer Spatzen ist gut in Peking gelandet und hat dort in einem Workshop chinesische Chorleiter begeistert. Das öffentliche Interesse an den Deutschen ist groß. Reisenotizen aus Fernost. mehr

Fünf Männer beim Spatenstich: In der Mitte Geschäftsführer Andreas Prestel und OB Gerold Noerenberg (zweiter und dritter von links).

Dallmayr expandiert in Neu-Ulm

Dallmayr verkauft nicht nur Kaffee, sondern vertreibt auch die entsprechenden Automaten für Firmen und Behörden. Ein Geschäft, das stetig wächst, weshalb die Firma expandiert. Gestern war Spatenstich. mehr

Per Tieflader ist gestern der erste von zwei neuen Trafos im Umspannwerk bei Dornstadt eingetroffen. Innerhalb von zwei Jahren erneuert der Stromversorger ENBW die komplette Anlage - bei laufendem Betrieb.

Neu rein, alt raus

Für neun Millionen Euro modernisiert die ENBW ihr Umspannwerk bei Dornstadt. Zudem soll das Netz für weitere Windkraftanlagen im Vorranggebiet zwischen Temmenhausen und Bermaringen vorbereitet werden. mehr

Der Gesangverein Liederkranz in Altheim/Alb hat auf der Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder für 50 und 60 Jahre Treue zum Verein ausgezeichnet. Dafür gab's Geschenke und Urkunden.

Vereine vom 2. April 2015 aus Ulm und Umgebung

SV Scharenstetten Die Ehrung von Mitgliedern stand im Mittelpunkt der Jahresfeier des Sportvereins Scharenstetten. "Ich habe heute zum ersten Mal die Ehre, mich im Namen des Vereins bei unseren langjährigen Mitgliedern für ihre Treue zum Verein bedanken zu dürfen", sagte Philipp Hummel. mehr

Mit Hilfe eines Hubsteigers wurde der von "Niklas" geknickte Baum klein gesägt.

Gefahren nach Niklas beseitigt

Gefahren beseitigt! Feuerwehren, Straßenmeistereien und örtliche Bauhofe haben gestern ganze Arbeit geleistet und die letzten Gefahren und Schäden beseitigt, die das Orkantief Niklas am Dienstag angerichtet hat. mehr

Die gewählten TSV-Vorstandsmitglieder Dieter Schneider, Marion Hummel und Kurt Schlegel mit dem Vorsitzenden Rupert Hummel (von links).

Werbeträger für den Neuanfang

110 Jahre alt wird der TSV Regglisweiler. Feierlichkeiten sind nicht geplant, dafür präsentierte Vereinschef Rupert Hummel in der Hauptversammlung das neue Vereinsheft. Es soll einen Neuanfang markieren. mehr

Um "heilende Hände" ging es beim Jubiläums-Frauenfrühstück in Wain.

Denken und Heilen mit den Händen

Kann man mit den eigenen Händen Kopfweh und Bauchschmerzen heilen? Ja, sagt Helga Kammerlander-Hänn. Wie das geht, zeigte sie Frauen am Samstag beim Wainer Frauenfrühstück. mehr

Treue Sänger des Ersinger Gesangsvereins Frohsinn (von links): Christine Weißhaupt, Fritz Gerster und Hildegard Duckek.

Fritz Gerster singt seit 60 Jahren

Bei seinem Frühjahrskonzert hat sich der Ersinger Gesangverein "Frohsinn" komplett Liedern mit deutschen Texten verschrieben. Vor gaben die Sänger und Sängerinnen Schlager zum Besten. Für die Idee gab es spontan Applaus in der voll besetzten Mehrzweckhalle. mehr

Zum Schluss

April, April mit Pac-Man

Auf Google Maps kann man am heutigen 1. April Pac-Man spielen - hier frisst er sich gerade durch die Ulmer Innenstadt.

Google hat sich für den 1. April einen kurzweiligen Scherz ausgedacht: Auf Google-Maps kann man sich heute als Pac-Man durch die eigene Nachbarschaft fressen. mehr

Wenn Schwaben lachen

Die Schauspielerin und "Prenzlschwäbin", Bärbel Stolz: "Ich bin ganz viel mein eigenes Klischee".

Berlin und die Schwaben: Erst gab es Schrippen-Streit am Prenzlauer Berg. Jetzt lachen die Prenzlschwaben über sich selbst. Eine gebürtige Esslingerin gibt eine intelligente Antwort auf den „Spätzle-Krieg“. mehr

Tischservice bei McDonalds

In Deutschland haben Burger und Fritten mit Imageproblemen und einer wachsenden Konkurrenz zu kämpfen. Foto: Matthias Schrader

Im Kampf gegen den Kundenschwund wird McDonald's an den wichtigsten deutschen Standorten künftig einen Tischservice anbieten. mehr