Ehingen:

wolkig

wolkig
5°C/0°C

Dieses Bild mit Landrat Heinz Seiffert im neuen Kinderhaus im Rosengarten steht gleich mehrfach für die Arbeit von Alexander Baumann: Der Ehinger Oberbürgermeister bemüht sich um Augenhöhe, setzt auf partnerschaftliches Miteinander mit dem Alb-Donau-Kreis und hat mit Bürgermeister Sebastian Wolf (rechts) einen Fachmann für Bildung und Betreuung an seiner Seite; zwei Themen, die Baumann in einem neuen Amt in der Stadtverwaltung gebündelt hat.

Halbzeit für Oberbürgermeister Alexander Baumann

Heute vor vier Jahren hat Alexander Baumann sein Amt als OB angetreten: Halbzeit für einen überzeugten Kommunalpolitiker, der eine seiner Hauptaufgaben darin sieht, die Marke Ehingen zu verbessern. mehr

Die Händler des 28. Ehinger Weihnachtsmarktes trafen sich gestern zum Abschlussfrühstück. Die Neuerungen beim Markt kamen gut an, die Organisation wurde allseits gelobt. Auch von Unfällen und Beanstandungen blieb der Markt verschont. Lediglich der falsche Füllstrich der Glühweintassen sorgte für Diskussionen.

Diskussion über verrutschten Füllstrich auf Glühweintassen

Zum Abschluss des 28. Ehinger Weihnachtsmarktes trafen sich die Händler am Sonntag in der Weinstube Denkinger. Thema waren auch die Glühweintassen - bei deren Produktion in China lief etwas schief. mehr

Nicht nur die Verantwortlichen und die Spieler, sondern auch die Zuschauer der TSG Ehingen müssen sich in Sachen neuer Torjäger noch gedulden.

Warten auf . . . den Torjäger

Während landauf landab die passionierten Wintersportler sehnsüchtig auf Schnee in den Bergen warten, drückt die Fußballabteilung der TSG Ehingen ganz woanders der Schuh. mehr

Die Sängerinnen der Musikschule Oton bei ihrem Kindlrock-Auftritt im Ehinger Jugendzentrum. Fotos: Stefan Schaarschmidt

Entspannte Laune beim Kindlrock - Junge Musiker zeigen ihr Können

Der fünfte Kindlrock am Freitagabend im Ehinger Jugendzentrum war ein Erfolg. Junge Nachwuchsmusiker aus der Region zeigten ihr Können. mehr

Ein kämpferisches Team Ehingen Urspring sahen die Zuschauer am Samstag in der Längenfeldhalle. Devon Moore, Mahir Agva und Brian Butler (von links) nehmen den Paderborner Ty Dusk Nurse in die Zange. Rechts beobachtet Paul Albrecht den Kampf um den Ball.

Basketball ProA: Steeples gegen Paderborn kämpferisch und nervenstark

Die Zweitliga-Basketballer von Ehingen Urspring scheinen mit dem 68:64-Erfolg gegen Paderborn zurück zu alter Heimstärke gefunden zu haben. Das Verletzten-Lazarett wird indes größer - Simon verletzte sich. mehr

Viele kleine und große Besucher waren wieder bei der Waldweihnacht in Öpfingen zu sehen. Erstmals bereicherten neun Jagdhornbläser aus Ehingen unter Leitung von Paul Guter die Veranstaltung.

Viele Besucher bei der Waldweihnacht

Die Waldweihnacht der Ski- und Snowboardschule der SG Öpfingen hat sich zur lieb gewonnenen Tradition für die Bürger entwickelt. mehr

Basketball ProA: Steeples gegen Paderborn kämpferisch und nervenstark

Die Zweitliga-Basketballer von Ehingen Urspring scheinen mit dem 68:64-Erfolg gegen Paderborn zurück zu alter Heimstärke gefunden zu haben. Das Verletzten-Lazarett wird indes größer - Simon verletzte sich. mehr

Alberweiler bezwingt Mädchen-Fördergruppe

Zum Teil sehr ansprechenden Fußballsport hat der Nachwuchs bei den Hallenturnieren des VfL Munderkingen geboten. Am Sonntag waren die B-Juniorinnen des SV Alberweiler erfolgreich. mehr

Basketball ProA: Ehingen Urspring gegen Paderborn

"Wir müssen uns die Weihnachtspause verdienen", sagt Headcoach Michael Spöcker. Um dies zu realisieren, müssen die Steeples heute Abend in der 2. Basketball-Bundesliga ProA Paderborn bezwingen. mehr

Die Musikkapelle beim Konzert.

500 Zuhörer beim Weihnachtskonzert der Stadtkapelle Munderkingen

Großes Lob erhielt am Samstagabend die Stadtkapelle Munderkingen bei ihrem Konzert. Rund 500 Besucher spendeten viel Applaus. Karl Glöckler ehrte an diesem Abend auch verdiente Musiker des Orchesters. mehr

Die Musiker in Rißtissen begeisterten die Zuhörer beim Weihnachtskonzert. Fotos: Emmenlauer

Kraftvoll und feinfühlig: Weihnachtskonzert des Musikvereins Rißtissen

Marcus Neber ist ein echter Glücksfall für den Musikverein Rißtissen. Beim Weihnachtskonzert haben der Dirigent und das Blasorchester das Publikum verzaubert. Auch der Nachwuchs begeisterte. mehr

Die Schüler der 6c in Munderkingen haben Kerzen aus Naturmaterialien gebastelt.

Aus den Schulen

Die Klasse 6c mit ihrer Klassenlehrerin Nadja Mayer hat Modelle zur Gestaltung des Schulgeländes am Schulzentrum Munderkingen entwickelt. mehr

Die Jugendkapelle Obermarchtal spielte am Infozentrum auf.

Ihr Kinderlein kommet

. Eine nette Geste am vierten Adventssonntag setzte die Jugendkapelle Obermarchtal mit dem "Spielen unter dem Weihnachtsbaum". Am Infozentrum und ehemaligen Bahnhof spielten die 22 Jugendlichen flotte, frische Weihnachtsmusik unter der Leitung von Christine Burgmaier. mehr

GR Munderkingen

Planung für Netzausbau Munderkingen - Damit die Breitbandversorgung mit dem FTTC-Netz (Fibre to the curb) verbessert und der dafür erforderliche Anschluss mit der Verlegung von Glasfaserkabeln hergestellt werden, kann bedarf es eines Struktur- und Mitverlegungsplan. mehr

Notizen vom 22. Dezember 2014 aus Ehingen und Umgebung

Bilanz des Infozentrums Hütten - Mehr als 1300 Besucher lockte das Biosphären-Infozentrum in Hütten in diesem Jahr ins Obere Schmiechtal. Derzeit plant der Arbeitskreis das Jahresprogramm für 2015. Nähere Infos werden Anfang des Jahres unter http://www.schelklingen.de veröffentlicht. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Weißenhorn Youngstars gewinnen gegen Tabellenführer

Die Weißenhorn Youngstars gewinnen souverän gegen den am amtierenden Tabellenführer der Pro B (2.  Galerie öffnen

Unterwegs mit dem Paketdienst

Wenn der Postbeamte Rainer Miller in diesen Tagen an den Türen klingelt, bricht oft Unruhe aus.  Galerie öffnen

Weihnachtsmarkt Ulm - Burger's Brotzeit- und VIP-Stüble (Feuerwurststand)

Mimi Kraus und Per Günther auf Ulmer Weihnachtsmarkt

Auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt waren Mimi Kraus und Per Günther zu Gast bei Radio 7 Moderator ...  Galerie öffnen

Lastzug verliert an A8-Auffahrt 250 Kisten Bier

Ein Sattelzug hat am Dienstag gegen 15.45 Uhr an der Auffahrt zur A8 bei Merklingen seine Ladung ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Bahnhofsvorplatz

Neuer Ulmer Bahnhofsplatz kaum vor 2018

Zwar geht es bereits jetzt um Details und an die Feinplanung. Weil zuvor aber unter der Friedrich-Ebert-Straße eine Tiefgarage gebaut wird, dürfte der Platz vor dem Ulmer Hauptbahnhof kaum vor 2018/19 neu gestaltet werden. Mit Kommentar von Hans-Uli Thierer: Das Risiko des ewigen Vorlaufs. mehr

Sitzbank, Wetterschutz und Fahrplan: Die Bushaltstelle an der Weststadtschule ist schon gut ausgestattet.

Bus und Bahn: Anderer Fahrplan an Heiligabend und Silvester

An Heiligabend und Silvester fahren die Busse nach einem geänderten Fahrplan, teilen die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) mit. An Heiligabend endet der normale Betrieb der Buslinien der SWU gegen 18 Uhr. mehr

Kulturelle Zwischennutzungen bleiben in Ulm und Neu-Ulm weiter Thema

Neu-Ulm hat soeben zwei Stockwerke freigegeben, Ulm wird im Frühjahr hoffentlich wieder seine "Stiege" haben. Doch die Suche nach günstigem Raum für Künstler und Kreative bleibt aktuell an der Donau. mehr

Der gute Uli Hoeneß stiftete für die Aktion Konto 100.000 das Paar Kickstiefel, das er bei der WM 1974 gegen die Schweden getragen hatte.

Ulm/Neu-Ulm vor 40 Jahren - Hoeneß spendete Fußballschuhe aus WM-Spiel

In der Woche vom 23. bis 28. Dezember 1974 hat die SÜDWEST PRESSE unter anderem über folgende Ereignisse berichtet: Unser Uli Hoeneß aus Ulm unterstützte er die Aktion Konto 100.000 der SWP mit einem Scheck über 500 Mark und lieferte noch ein Paar seiner Fußballschuhe, die er bei der Fußball-WM 1974 gegen die Schweden getragen hatte. mehr

Jörg-Heinrich Benthien als Detektiv Hamilton Rock.

Bibel-Comic für die Ohren - "Hamilton Rock" im Podium

In "Hamilton Rock" kämpft ein Detektiv zwischen Raum und Zeit um den Fortbestand der biblischen Geschichte. Das abgedrehte Live-Hörspiel kam nun im Podium des Theaters Ulm zur Uraufführung. mehr

Für Deutschland erwartet DIW-Chef Fratzscher einen Anstieg der Arbeitslosigkeit auf rund drei Millionen Menschen. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Warum das Jobcenter oft zum "Feindbild" wird

Seit drei Jahren gibt es das Jobcenter Ulm, die von Stadt und Arbeitsagentur gemeinsam betriebene Einrichtung, um arbeitslose Sozialhilfeempfänger in Lohn und Brot zu bringen. mehr

"Wir haben nur diese eine Erde", sagt Karin Wirnsberger. Das Modell, das die Beauftragte für Bildung für nachhaltige Entwicklung der Gemeinde Dornstadt in der Hand hält, zählt nicht - ist ohnehin nur aus Plastik.

Karin Wirnsberger über die Freude am nachhaltigen Handeln

Nachhaltigkeit zeigen. Dornstadt hat das zur kommunalen Aufgabe gemacht und beschäftigt eine Beauftragte für Bildung für nachhaltige Entwicklung. Karin Wirnsberger erläutert ihre Aufgabe. mehr

Das Modell wie in der Anleitung beschrieben...

Selbermach-Geschenke: Gerahmte Weihnachtsstimmung

Barbara Müller, die ihr Alter mit 50+ angibt und in Ludwigsfeld lebt, hat ihr neuestes Werk in der Küche aufgehängt. Sie empfiehlt den weihnachtlichen Bilderrahmen zum Nachbauen - auch wenn das eine wackelige Angelegenheit ist. mehr

Als Solistinnen traten bei der Stunde der Kammermusik Corinna Liebler (Klavier). . .

Die Solisten begeistern

Das Streicherensemble "Gioconda" und Pianistin Corinna Liebler zelebrierten eine sinnliche Stunde der Kammermusik zum Jahresende. Die Zuhörer kamen in den Genuss Klänge von großen Komponisten. mehr

Pianist Gerhard Peter überzeugte mit seinem Tastenzauber in der Balzheimer Stiftungshalle.

Abend mit Lieblingskomponisten

Gerhard Peter gab in der Stiftungshalle Balzheim einen Klavierabend mit Werken seiner Lieblingskomponisten - allen voran Frédéric Chopin. mehr

Josef Feistle mit einer Olivetti Ico Schreibmaschine aus den 40er Jahren und einer Kiev-6C Rollfilmkamera aus den 50ern.

Ein Weißenhorner mit Ecken und Kanten

Wer den Weißenhorner Künstler Josef Feistle in seinem selbst renovierten Fachwerkhaus aus dem Jahre 1673 besucht, fühlt sich in eine andere Zeit versetzt. Und in eine andere Welt. Beim Betreten des Wohnzimmers sticht ein gemütliches Sofa aus den 20er Jahren ins Auge. mehr

Turbulent geht es im Kurhotel "Zum Rosa Rüssel" bei der Komödie "Unter Bademänteln" zu.

Balzheim spielt Weihnachtstheater "Unter Bademänteln"

Auf eine turbulente Komödie dürfen sich die Besucher des Balzheimer Weihnachtstheaters freuen, wenn die Theaterfreunde an vier Abenden das Stück "Unter Bademänteln" von Vera Wittrock aufführen. mehr

Zum Schluss

Kurven als Verkehrsrisiko

Dessous-Werbung mit Model Belén Rodriguez ist heißer, als die Polizei erlaubt: In Mailand wurde ein Plakat durch keusche Uhrenwerbung ersetzt mehr

Feierwütige Weihnachtsmänner ...

Die als Weihnachtsmänner, Elfen oder Rentiere verkleideten Teilnehmer des sogenannten »SantaCon«-Treffens tanzten, sangen und tranken auf dem Times Square und in den umliegenden Straßen.

Tausende Feierwütige beteiligen sich an der umstrittenen Kneipentour "SantaCon". In weihnachtlichen Kostümen ziehen die Menschen durch die Straßen New Yorks. mehr

Oldtimer in Scheune

Ferrari 250 GT California SWB (l) und Maserati A6G 2000 Berlinetta Grand Sport Frua
in einer Scheune in Frankreich. Die 60 Oldtimer hatten Jahrzehnte in einer Scheune überdauert und sollen im Februar in Paris versteigert werden.

Im Dornröschenschlaf haben Dutzende legendäre Oldtimer ein halbes Jahrhundert in einer Scheune in Westfrankreich verbracht. Ihr Wert nach Expertenschätzung: 16 Millionen Euro. mehr