Ehingen:

stark bewölkt

bewölkt
9°C/5°C

Anders als gegen Oberzell ist der SSV Ehingen-Süd mit Simon Hoffmann (Mitte) morgen gegen den SV Ringschnait in der Favoritenrolle.

Fußball-Landesliga: Ehingen heute in Ravensburg - Süd gegen Ringschnait

Mit dem neuen Trainer Markus Wolfmiller will Ehingen heute bei Ravensburg II in die Erfolgsspur zurück. Anpfiff ist schon um 12.30 Uhr. Der Tabellendritte Ehingen-Süd erwartet am Sonntag Ringschnait. mehr

Bei Puren hat Geschäftsführer Andreas Huther (Mitte) seinen Gästen gestern Pellets aus Hartschaum-Resten gezeigt, die in Obermarchtal als Rohstoff dienen: dem Ertinger Bürgermeister Jürgen Köhler, dem Bundestagsabgeordneten Josef Rief, dem Bundestagsabgeordneten Waldemar Westermayer und dem Ertinger CDU-Chef Josef Höninger (von links).

Obermarchtal: Recycling-Polyurethanplatten auf dem Vormarsch

Weil zunächst ein anderes Werk der Puren-Gruppe erweitert wird, verzögert sich derselbe Schritt noch in Obermarchtal. Doch der Hartschaum-Spezialist platzt auftragsmäßig aus allen Nähten. mehr

In Munderkingen musste eine Wasserleitung repariert werden. Die Kosten liegen bei 35 000 Euro.

Nach Rohrbruch in Munderkingen: Leitung abgedichtet

Rund 35 000 Euro wird die Reparatur der Wasserleitung, die unter der Donau beim Eisheim verlegt ist, kosten. Dort war ein Rohrbruch festgestellt worden. mehr

Jacqueline Häge vom THW zeigt den Viertklässlern der Michel-Buck-Schule, wo sich in dem Gerätekraftwagen ein Verlängerungskabel befindet. Eine Aufgabe, die es beim Memoryspiel mit dem THW-Wagen zu bewältigen galt. Wie man einen Verband macht, haben die Kinder an einer DRK-Station gelernt. Fotos: Julia Deresko

Helfertag mit THW und DRK: Warnwesten und geschminkte Wunden

Lustig und lehrreich ging es am Freitag in der Michel-Buck-Schule zu. Beim Helfertag, der landesweit stattfindet, haben 68 Viertklässler in Ehingen jede Menge Neues vom Technischen Hilfswerk und vom Deutschen Roten Kreuz erfahren. mehr

Die 13 Achtklässler der Schule in Allmendingen erhielten jeweils Praktikumsbescheinigungen.

Technikprojekt der GHWRS Allmendingen: Tesa-Abroller aus Metall

27 Stunden Arbeit stecken in dem selbst gebauten "Tesa-Abroller". Der ist das Ergebnis des Technikprojekts von 13 Achtklässlern der GHWRS Allmendingen, das in Kooperation mit den Unternehmen Rampf, Schwenk und Burgmaier entstanden ist. mehr

Rechtsanwalt Christoph Lang hat das Kreditinstitut wegen des Ausstiegs aus den Scala-Verträgen verklagt. Die Bank wolle sich geschickt aus der Affäre ziehen.

Scala: Anwalt erwartet "jahrelangen Rechtsstreit"

Der Rechtsstreit um das von der Sparkasse behauptete Kündigungsrecht bei Sparverträgen geht Mitte November weiter. Auch wenn Klägeranwalt Christioph Lang von einem Urteil vor Weihnachten ausgeht, glaubt er, dass sich der Streit noch jahrelang durch die Instanzen ziehen wird. mehr

Fußball-Landesliga: Ehingen heute in Ravensburg - Süd gegen Ringschnait

Mit dem neuen Trainer Markus Wolfmiller will Ehingen heute bei Ravensburg II in die Erfolgsspur zurück. Anpfiff ist schon um 12.30 Uhr. Der Tabellendritte Ehingen-Süd erwartet am Sonntag Ringschnait. mehr

Basketball ProA: Schafft Ehingen ersten Saison-Sieg in Gotha?

"Es ist Zeit für den ersten Sieg", sagt ein zuversichtlicher Michael Spöcker. Der Trainer von Team Ehingen Urspring will heute in der Basketball-ProA punkten. Beim Spiel in Gotha gibts ein Wiedersehen. mehr

In Bamberg unter Freunden

Daniel Theis bestreitet morgen mit Bamberg sein erstes Spiel gegen den Ex-Verein. Vor dem Duell überwiegt die Freude, die alten Teamkollegen wiederzusehen. In seinem neuen Zuhause fühlt er sich schon pudelwohl. mehr

Sturmschäden im Wald Brandhau bei Ringingen: Waldbesitzer sowie Mitarbeiter des Fachdienstes Forst haben mit Aufräumarbeiten begonnen.

Im Wald lauert Gefahr

Der Fachdienst Forst des Landratsamts warnt vor erhöhten Gefahren im Wald durch umgestürzte und instabile Bäume sowie lose hängende Äste. mehr

Podium mit Fachärzten: Sebastian Thees, Thomas Wiegel, Markus Tannheimer, Bernd Nasifoglu, Martin Simon und Ulf Göretzlehner (von links).

Diagnose Krebs: Ein gern verdrängtes Thema

Diagnose Krebs - und dann? Bei der Podiumsdiskussion im Bürgerhaus in Allmendingen standen Ärzte aus der Region für Fragen zur Verfügung. Die Runde mit Spezialisten ist ein Novum der Gesundheitstage. mehr

Historisches Gemäuer, aufmerksame Zuhörer: Dr. Lorenz Lampl in Obermachtal.

Einblicke in einen Krieg

Was macht die Bundeswehr in Afghanistan? Lorenz Lampl, Chef der Anästhesie am Bundeswehrkrankenhaus Ulm, berichtet am Studienkolleg Obermarchtal über den Alltag eines Arztes im Land am Hindukusch. mehr

Zelebriert den Pop: James Blunt in der Arena.

Auf Händen getragen

Mit dem aktuellen Album "Moon Landing" konnte James Blunt seine beachtliche Erfolgsstory fortschreiben. In der Neu-Ulmer Ratiopharm-Arena wurde der britische Sänger von 4000 Fans begeistert gefeiert. mehr

Über Gefäßerkrankungen referierte Michael Engelhardt.

Wenn Gehen wehtut

Wenn das Blut durch Kalk- oder Fettablagerungen nicht mehr durch die Gefäße fließen kann, schmerzt das - und muss dringend behandelt werden. Der Gefäßchirurg Engelhardt gab Einblick in die Möglichkeiten. mehr

TTIP macht keine Freude: Stephanie Bernickel und Hilde Mattheis beim Informationsabend der SPD.

Mattheis: Freihandel bremst Fairhandel SPD diskutiert Abkommen mit den USA

Durch Freihandelsabkommen sollen Arbeitsplätze und Wachstum entstehen. Die SPD befürchtet, dass Standards und Normen sinken. Die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis sparte nicht mit Kritik. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Schelklingen, erster Weltkrieg

Erster Weltkrieg in Schelklingen

Die Stadt war als Eisenbahnknotenpunkt wichtig für den Nachschub an Truppen und Material an die ...  Galerie öffnen

Premiere am Theater Ulm: Der Zauberer von Oz

Am Donnerstag hat das Theater Ulm die Premiere des Stücks "Der Zauberer von Oz" gefeiert.  Galerie öffnen

Schäden durch das Unwetter in Ulm

Sturm und Starkregen haben am Dienstagabend in Ulm und der Region Feuerwehren, Rettungskräfte ...  Galerie öffnen

Männliche Leiche aus der Blau geborgen

Die Feuerwehr hat am Dienstagmorgen eine männliche Leiche aus der Blau geborgen.  Galerie öffnen

Gedenkfeier für Erwin Rommel

Gut 100 Besucher/innen sind am Sonntagmorgen nach Herrlingen gekommen, um dem 70.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Sibylle und Thilo Meinhardt, die das Traditionshaus Haarer in der vierten Generation führen, legen Wert auf schöne Bettwäsche.

Eine Bettgeschichte

Zum guten Schlaf gehört mehr als ein Bett und die richtige Matratze. Das Bettenhaus Haarer in Söflingen kümmert sich um alles, was sich rund ums Schlafen dreht - und das seit 125 Jahren. mehr

Dieses Feuerwehrauto der Firma Magirus wollen die Fahrzeugfreunde der Ulmer Feuerwehr restaurieren.

Kraftspritze aufmöbeln

An medizinische, soziale, kulturelle und Vereins-Projekte hat die Bürgerstiftung Ulm Geld verteilt. Wiblingen bekommt gar eine Klosteranlage aus Legosteinen. Und das Karlsplatzfest soll wieder aufleben. mehr

Führt den FDP-Kreisverband Ulm: Frank Berger.

Frank Berger neuer FDP-Vorsitzender

In einer nicht-öffentlichen Sitzung hat der Kreisverband der Ulmer FDP Frank Berger zum neuen Vorsitzenden gewählt. 18 von 60 Mitgliedern waren zu der Versammlung gekommen. mehr

Noch gibt es Auszubildende der Alten- und Heilerziehungspflege in Ulm. Sie wurden jetzt für ihre bestandenen Prüfungen geehrt.

"Ein anstrengender, aber schöner Beruf"

Es gibt 13 Pflegeheime in Ulm. Jetzt erhielten Auszubildende Urkunden für ihre bestandenen Abschlüsse. Das Image der Pflege soll verbessert werden. mehr

Von Chirin Kolb

Leitartikel · WOHNEN: Langer Atem nötig

Auf der Warteliste der städtischen Wohnungsgesellschaft UWS stehen knapp 1500 Bewerber, auf der Warteliste der Heimstätte sind es rund 1000. Über das Studentenwerk suchen 660 Studierende ein Zimmer. mehr

Labern, bis der Notarzt kommt. Das soll nach dem Willen von FWG-Stadträtin Helga Malischewski und Kollegen im Ulmer Gemeinderat künftig nicht mehr möglich sein.

Einfach mal die Klappe halten

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine verehrten Kolleginnen und Kollegen, zum eben besprochenen Tagesordnungspunkt möchte ich noch anmerken, dass . . . . . . . . . und schließe mich im Übrigen den Ausführungen meines Vorredners an. mehr

Im Führerhaus eingeklemmt war ein Lkw-Fahrer nach dem Unfall am Donnerstagabend.

Baustelle auf der A7: Immer wieder schwere Unfälle

Nach dem schweren Lkw-Unfall mit vier Verletzten am Donnerstag auf der A 7 bei Herbrechtingen kam es am Stauende zu einem Folgeunfall. Zwei Fahrer wurden verletzt. Immer wieder kracht es in diesem Abschnitt. mehr

Lange wussten die Greiffs nicht, wie sie nach dem Unglück weitermachen sollen. Dann entschieden sie sich für einen Neuanfang mit komplett umgebautem Gast- und Haupthaus (von links): Johannes, Otto, Gabi und Christiane Greiff.

Neubeginn nach der Explosion

Eine Explosion zerstörte 2010 die Edelobstbrennerei des Gasthofs "Zum Hirsch" in Ersingen, auch das Haupthaus wurde stark beschädigt. Vier Jahre später macht Familie Greiff einen Neuanfang. mehr

Der Feuerbälle zum Tanzen bringt

Wenn bunte Fontänen in den Nachthimmel schießen und Glitzerregen die Hausdächer beleuchtet, ist die Arbeit eigentlich schon getan. Ein Feuerwerk benötigt gute Planung, wie Edgar Rohr erläutert. mehr

Lang ists her, dass Merklingen einen Bahnhof hatte. Die Vorstände der Wirtschaftsverbände werben dafür, an diese Zeiten anzuknüpfen. Fotos: Archiv/Ralf Heisele

Ganze Region profitiert

Die Unternehmer in Merklingen und Nellingen stehen hinter einem Bahnhalt an der ICE-Neubaustrecke. Sie sehen darin eine "einmalige Chance", die Infrastruktur zu verbessern und Arbeitsplätze zu schaffen. mehr

In dem großen Zelt auf der Beimerstetter Bahnbrücke wird seit Monaten an einem innovativen Belag gearbeitet.

Test in Beimerstetten für Karlsruhe

Bis Ende November wird die Bahnbrücke bei Beimerstetten noch gesperrt sein. Die Arbeiten dauern so lange, weil dort zum ersten Mal in Deutschland ein neues Beton-Sanierungsverfahren ausprobiert wird. mehr

Souverän meisterten die Nachwuchsschauspieler ihren Auftritt zum Wendelinusfest.

Viel Spaß mit "Schneewitzchen"

Souveräner Auftritt: Wangener Nachwuchsschauspieler haben mit dem Kinderstück "Schneewitzchen, sechs Zwerge und Halbe Portion" im vollbesetzten Schützenheim beim Wendelinusfest überzeugt. mehr

Zum Schluss

15 Jahre "Wer wird Millionär"

Macht gerne Millionäre - und macht dabei auch gern Faxen: Moderator Günther Jauch.

Neues Haus, neues Auto, neues Boot - mit der Million Euro, die bei Günther Jauch zu holen ist, ist einiges möglich. Doch wie gingen die Gewinner mit dem Geld um? Und sind sie wirklich glücklicher geworden? mehr

Windeln für Kühe?

Der oberbayerischer Bauernpräsident Anton Kreitmair befestigt eine Windel an Kuh Doris.

Milchbauern in Bayern wehren sich gegen die geplante neue EU-Düngeverordnung. Jetzt starteten sie eine Protestaktion - Motto: "Brauchen Almkühe bald Pampers?" mehr

Einstein-Marathon: Finisherclips

Die Finisherclips des Einstein-Marathons sind online. Einfach Name oder Startnummer eingeben und sich selbst, Freunde und Bekannte beim Zieleinlauf sehen! mehr