Ehingen:

wolkig

wolkig
23°C/13°C

Kein "Matschplatz", sondern "Mühlencafé", das zum Verweilen am Erlenbach mit Sitzstufen und breiten Treppen verleiten soll. Das sieht der Siegerentwurf für die Erneuerung der Erbacher Innenstadt unterhalb der früheren Bachmühle vor. Das große Gebäude links ist als betreutes Wohnen angedacht.

Stadtplanung: Mehr Natur und mehr Plätze für Erbachs Innenstadt

Ein "grüner" Erlenbach, eingestreute Plätze und darin neue Gebäude zum Wohnen mit mehreren Ladengeschäften. Das sieht der Siegerentwurf für Erbachs neue Innenstadt vor. Die Entscheidung war einstimmig. mehr

Ein herzliches Lachen beim verabschiedenten Ralph Junge, links und rechts die ehemaligen Urspring-Spieler Malik Müller und Felix Engel.

Urspringschule verabschiedet Trainer Ralph Junge

Der Wechsel von Trainer Ralph Junge nach Nürnberg sei kein Abschied, sondern ein weiterer Schritt, die Weichen für den Basketball-Nachwuchs aus Urspring in die 1. Bundesliga zu stellen, hieß es am Freitag. mehr

Drinnen und draußen war was geboten beim Sommer- und Kinderfest: Auf der Bühne gab es gestern Vorführungen verschiedener Gruppen, auch der Vergnügungspark hatte Zulauf.

Sommer- und Kinderfest läuft gut - Spielenachmittag hat sich bewährt

Die Atmosphäre von Rummelplatz und Heimatfest sowie musikalische und kulinarische Genüsse haben das Sommer- und Kinderfest geprägt. Zugpferd waren die "Alpenoberkrainer". Heute ist Kinderfest. mehr

Abitur am Abendgymnasium nachholen - zwei Abiturienten erzählen

25 Schüler haben dieses Jahr ihr Abitur am Abendgymnasium nachgeholt. Oft neben der Arbeit, oft zweifelnd. Zwei Abiturienten erzählen. mehr

Die Soldatenpuppe stieß auf Interesse bei der Eröffnung der Ausstellung "Ehingen im 1. Weltkrieg", wie auch andere Exponate.

Ausstellung "Ehingen im Ersten Weltkrieg" eröffnet

Gestern hat in der Spitalkapelle die Ausstellung "Ehingen im Ersten Weltkrieg", eröffnet. die einen Einblick ins lokale Geschehen vom 1. August 1914 gibt. Einiges erscheint dabei aus heutiger Sicht eigenartig. mehr

Rum um die Kurve: Neben dem Kettenkarussell gibt es auf der Spatzenwiese diesmal auch ein Autokarussell.

Förderverein soll künftig Fahrgeschäfte für die Friedrichsau unterhalten

Lust auf Spielen, Sommer und Rabatz? Wer nicht in den Urlaub fährt, freut sich auf vier Wochen Spatzenwiese an der Donau in Höhe des Stadions. Hier können die Kleinen toben und die Mütter ausruhen. mehr

Fußball: SSV verliert WFV-Pokal-Auftakt bei Olympia Laupheim II mit 1:2

Endstation für Ehingen-Süd in der 1. Runde des Verbandspokals: Die Kirchbierlinger scheiterten bei Olympia Laupheim II mit 1:2. Da war mehr drin. mehr

Radrennen des SSV 46: Felix Engelhardt wird Zweiter der U 15

Beim Rad-Omnium in Böfingen ging ein Sturzkonzert im letzten U-15-Rennen noch gut aus. Felix Engelhardt vom SSV 46 kam am Ende auf Platz zwei. mehr

Ehinger sind Vizemeister

Während die Damen und Herren des SSV Ulm den Oberliga-Aufstieg feiern, freut man sich beim TC Ehingen über die Verbandsliga-Vizemeisterschaft. mehr

Extravagante Outfits gab es teilweise in der zehnten Modenschau an der Urspringschule zu sehen.

Sommerfest der Urspringschule mit Jubiläum gut besucht

Die zehnte Modenschau hat gestern viele Besucher zum Sommerfest der Urspringschule gelockt. Sie konnten bei beständigem Wetter vielen Aktivitäten nachgehen. "Rundum zufrieden" war die Gäste. mehr

Experimentelle Musik im Hohlen Fels: Matthias Müller, Chris Heenan und Nils Ostendorf mit ihren Instrumenten.

Experimentelles Konzert im Hohlen Fels kommt gut an

Die Gäste haben es teils unterschiedlich wahrgenommen, einig waren sie sich aber alle: Das Höhlenkonzert im Hohlen Fels mit experimenteller Musik der Gruppe "Trigger" am Samstag sei fantastisch gewesen. mehr

Das Kreuz der Familie Steinle ist am Samstag eingeweiht worden.

Kreuz in Pfraunstetten eingeweiht

Wer auf der Öpfinger Straße bei Pfraunstetten des Weges ist, wird das große Kreuz auf der Wiese zwischen dem Straßenrand und dem landwirtschaftlichen Anwesen der Familie Steinle schon gesehen haben. Am Samstag wurde es eingeweiht. mehr

Die 89 festlich gekleideten jungen Damen stimmen im Spiegelsaal zum Abschied das Lied "Auf uns" an.

Stilvolle Abschiedsfeier in der Franz-von-Sales- Mädchenrealschule

Die Lehrer, die Eltern und vor allem die Schülerinnen der Franz-von-Sales-Realschule Obermarchtal sind stolz und glücklich, denn ein wichtiger Lebensabschnitt ist mit der Mittleren Reife geschafft. mehr

Sechs Musikkapellen haben sich am Samstag nach dem Sternmarsch zu einem Gesamtchor vor dem Öpfingen Rathaus formiert. Der Öpfinger Dirigent Tobias Schmid dirigierte den Kreismarsch "Von der Alb zur Donau" und "Unser Schwabenland". Danach folgte der Musikergruß (Foto). Fotos: Emmenlauer

Sternmarsch als Höhepunkt

50 Jahre Musik in Öpfingen - das Jubiläumszeltfest war mit Besuchern verwöhnt. Einzig die Musikparty mit "Allgäu Power" schwächelte. Ein grandioses Bild lieferte der Gesamtchor am Samstagabend. mehr

Der bisherige Heim- und jetzige Regionalleiter Peter Wittmann (links) mit Nachfolger Denis Lammsfuß. Fotos: Ingeborg Burkhardt

Alte sind Bereicherung

Mit Liedern klang am Samstag das Fest zum 40-jährigen Bestehen des Seniorenzentrums St. Anna gemütlich aus. Beim Festakt am Vormittag hatten die Redner die Erfolgsgeschichte der Einrichtung betont. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften in Ulm

Sonntag: Impressionen der Leichtathletik-DM

Was es auf der Leichtathletik-DM zu sehen gab.  Galerie öffnen

Leichtathletik-DM in Ulm

Leichtathletik-DM: Gewinner von Sonntag

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2014 in Ulm: Eindrücke von Sonntag.  Galerie öffnen

Ulm - Biergarten Liederkranz: 40 - 30 - 20 - 10 Jahre Ulmer Rock Musik und Heute - Open Air,

Von früher bis heute: Festival mit Ulmer Rockmusik

Eindrücke des Open-Air-Festivals "40 - 30 - 20 - 10 Jahre Ulmer Rockmusik & Heute" im Biergarten ...  Galerie öffnen

"Red Cat" gewinnt Band-Contest in Weißenhorn

Den Weißenhorner Band-Contest in der Schranne hat zum zweiten Mal die Ulmer Band "Red Cat" gewonnen.  Galerie öffnen


Kann man mit 1,3 Promille noch geradeaus laufen? Schüler der Friedrich-List-Schule haben es mit Ulli Blessmann (links) ausprobiert.<QM>

Eindrucksvoller Bericht eines Alkoholkranken an der List-Schule

Probleme wegsaufen. Nicht mehr aufhören können. Entzug. Therapie. Selbsthilfe. Während der Projekttage haben zwei alkoholkranke Menschen Schülern der Friedrich-List-Schule aus ihrem Leben erzählt. mehr

Ulm Campus Fahrt im führerlosen Auto

Uni Ulm testet erstes fahrerloses Auto im Straßenverkehr

Testfahrt bestanden. Die Universität Ulm präsentiert das erste Auto, das selbstständig fährt. Noch ist die Technik nicht serienreif. Die Vision der Ulmer Forscher: In der Zukunft soll es Roboter-Taxis in der Stadt geben. mehr

Deutschlandweit gibt es Meschen die Pfandgut sammeln, um ihre finanzielle Situation zu verbessern. Wie man diesen Menschen am besten helfen kann, steht in der Politik aktuell zur Debatte.

EBU reagieren zurückhaltend auf Pfandkisten-Vorschlag

Ulmer SPD und Neu-Ulmer CSU wollen Pfandsammlern im Stadtgebiet das Leben leichter machen. Ihr Plan: Pfandkisten neben öffentlichen Mülleimern zu montieren. EBU-Chef Potthast sieht Probleme in der Umsetzung der Idee. In anderen Städten ist man schon einen Schritt weiter. mehr

Beim Sternlauf kamen gestern mehr als 600 Läufer aus drei Richtungen ins Stadion.

Leichtathletik-DM als Erfolg für Ulm

Die Deutschen Leichtathletikmeisterschaften haben glänzend eingeschlagen bei den Ulmern - vor allem auch wegen der attraktiven Kugelstoßwettbewerbe mitten in der Stadt. Auch im Donaustadion war viel los. Und sogar das Wetter hatte ein Einsehen. Mit Kommentar von Wolfgang Scheerer: DM hat das Zeug zur Marke mehr

Firmenchef Ralf Dodel und sein Vater Josef als Seniorchef im neuen Verwaltungsgebäude des Fassaden- und Metall-Unternehmens im Donautal.

Fassadenspezialist Dodel baut Vorzeige-Verwaltungsgebäude

Im sonst eher unansehnlichen Industriegebiet Donautal gibt es ein neues Highlight: das moderne Verwaltungsgebäude des Fassadenspezialisten Dodel. Der Mittelständler verfügt über volle Auftragsbücher. mehr

Der Entwurf für die Bebauung des Geländes zwischen dem Egginger und dem Grimmelfinger Weg sieht Wohnkomplexe vor, deren Innenhöfe sich nach Süden öffnen.

Stellplatz oder Parkplatz? Mehr Wohnungen am Egginger Weg

Das neue Wohnquartier am Egginger Weg auf dem Kuhberg fällt größer aus als zunächst geplant. Die Stadträte sind sich wegen des Parkens nicht grün. mehr

Ausgelassen abtanzen inmitten einer Wolke Seifenblasen: Beim »Waldrauschen« in Tomerdingen boten am Wochenende 21 DJs ganz unterschiedliche elektronische Musik. 1200 Leute kamen an den beiden Tagen ins »Loch 1«- und trotz anderslautender Prognosen hielt auch das Wetter.

Rund 1200 Besucher beim „Waldrauschen“

Techno und Drum ’n’ Bass brachten am Wochenende den Wald bei Tomerdingen zum Rauschen. Rund 1200 Besucher kamen zu dem Techno-Festival. mehr

Neues Brückenteil über der Autobahn bei Scharenstetten: Millimeterarbeit im Scheinwerferlicht.

Neue Brückenteile über Autobahn bei Scharenstetten eingesetzt

Das nächtliche Spektakel beim Brückenbau in Scharenstetten hat so manchen wach gehalten. Der Bauleiter spricht von einem „Highlight“ im Bauabschnitt III. mehr

Landwirt Bernd Ruess mäht einen Weg für sein Labyrinth in ein Maisfeld an der Ausfahrt Ulm-Ost an der A8 (Archivaufnahme 2011).

Maislabyrinth bei Seligweiler eröffnet zum 16. Mal

Seit Samstag ist es wieder soweit: Das 16. Maislabyrinth nahe Seligweiler ist für Besucher geöffnet. Ein etwa 16.000 Quadratmeter großes Maisfeld steht wieder für Besucher aus der ganzen Region bereit. mehr

Ehemalige Gefährten heißen Högenauer Willkommen im Club der Penionäre.

Dietenheimer Schulleiter Franz Högenauer nach 24 Jahren Amtszeit verabschiedet

Einen sprachlosen Rektor erlebt man nicht alle Tage. Doch beim feierlichen Abschied fehlten Franz Högenauer vor Begeisterung öfters die Worte. Kein Wunder: Schüler und Redner gaben ihm Bestnoten. mehr

Farbenfroh und fröhlich ging es zu auf dem traditionellen Umzug zum Kinderfest in Langenau. Kinder und Jugendliche haben sich Gedanken zum Thema Natur gemacht, Kostüme gestaltet und mehr als tausend Zuschauern präsentiert.

Natur steht im Mittelpunkt des Umzugs auf dem Kinderfest in Langenau

"Der Natur auf der Spur" waren mehr als 1100 Kinder und Jugendliche der Langenauer Schulen auf dem traditionellen Umzug zum Kinderfest am Samstag. Tausende Zuschauer besuchten das farbige Spektakel. mehr

Die Auftritte gehörten zu den Höhepunkten des Sommerfest der Evangelischen Kirchengemeinde.

Rund 90 Besucher kommen zum Sommerfest ins Bonhoefferhaus Illerrieden

Bei strahlendem Sonnenschein hat die Evangelische Kirchengemeinde Illerrieden ihr Sommerfest im Bonhoefferhaus in Illerrieden gefeiert, welches alle zwei Jahre stattfindet. Höhepunkte für die rund 90 Besucher waren das Konzert mit dem Posaunenchor und die Spielangebote für die Kinder. mehr

Zum Schluss

Tipps für den Urlaub

Etwa die Hälfte der Berufstätigen ist einer Studie zufolge unfähig, sich im Urlaub richtig zu erholen. Damit gefährden sie ihre Gesundheit, warnen Experten. Doch Erholung im Urlaub ist planbar. Mit Checkliste. mehr

Trend Hotpants

So neu sind die heißen Höschen von heute nun auch wieder nicht. Schon vor gut 40 Jahren zeigten Frauen erstaunlich viel Bein - das dazuhin noch in Netzstrümpften steckte.

Kürzer gehts kaum: Hotpants sind voll im Trend. Wen schockt das noch? Wie reagieren Schulen auf ein knappes Outfit? Und wie ästhetisch sind Pobacken, die aus den ultrakurzen Hosen herausschauen? mehr

Große Sherlock-Versammlung in ...

Beim Sherlock-Holmes-Doppelgängertreffen. Foto: Andy Rain

Lupe in der Hand, Pfeife im Mund und die typische Mütze auf dem Kopf: In London haben sich 113 Sherlock-Holmes-Fans im typischen Outfit des Privatdetektivs getroffen. mehr