Ehingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
7°C/-2°C

Mit schweren Verletzungen musste am Freitag eine Autofahrerin aus dem Landkreis Biberach nach einem Unfall auf der B 311 bei Datthausen zu einer Ulmer Klinik geflogen werden.

B 311: Schwerer Unfall bei Datthausen

Mit schweren Verletzungen musste am Freitag eine Autofahrerin aus dem Landkreis Biberach nach einem Unfall auf der B 311 bei Datthausen zu einer Ulmer Klinik geflogen werden. Wie es kurz vor 10 Uhr zu dem Unfall auf der dreispurigen Strecke zwischen Obermarchtal und Datthausen gekommen ist, konnte die Polizei bislang nicht sagen. mehr

Michael Spöcker wird sein Traineramt nach einer Saison als Headcoach abgeben. Sein Nachfolger an der Seitenlinie wird Domenik Reinboth, der seit drei Jahren dabei ist und derzeit die NBBL-Mannschaft von Team Urspring trainiert.

Basketball: Reinboth wird neuer Trainer bei den Steeples

Große Veränderungen bei den Ehinger Basketballern wird es nach dieser Saison geben: Michael Spöcker wird sein Traineramt nach einer Saison als Headcoach abgeben. mehr

Der Bürgermeister von Bad Urach Elmar Rebmann hatte die Idee für die Bewerbung des Biosphärengebiets als Ausrichter der Heimattage Baden-Württemberg.

Heimattage bald Thema im Gemeinderat

Die Debatte um eine Bewerbung des Biosphärengebiets als Ausrichter der Heimattage Baden-Württemberg 2019 gewinnt an Fahrt. mehr

Gegen erfahrene Center wie den Nürnberger Robert Oehle (rechts) muss Mahir Agva sich noch besser behaupten.

Agva zum dritten Mal Youngster des Monats

Mahir Agva ist erneut zum Youngster des Monats in der ProA gewählt worden. Laut Teammanager Nico Drmota hat es das noch nie gegeben. mehr

Gestern war Urkunden-Übergabe in Rottenacker mit Christoph Dickmanns, Betriebsleiter Dietmar Walter, Hildegard Heinzelmann, Petra Dalheimer, Walter Siegler, Nenad Marinkovic, Katja Gnann und Arno Hardecker (von links).

Dalheimer an Modellprojekt für Unternehmenskultur beteiligt

Als eine von 25 Firmen in Deutschland beteiligt sich die Dalheimer GmbH aus Rottenacker an einem Modellprojekt, das eine nachhaltige Verbesserung von Unternehmensstrukturen zum Ziel hat. mehr

Hochwasser: Dörfer sollen sich abstimmen

Uwe Handgrätinger hat ein gemeinsames Vorgehen mehrerer Dörfer in Sachen Hochwasserschutz angeregt. Der Unterstadioner Rat ist dafür. mehr

Ein Topteam schlagen

Mal wieder ein Topteam schlagen: Dieses Ziel haben sich die Ehinger ProA-Basketballer morgen vorgenommen. Aus Gotha kommt aber der Tabellenvierte. mehr

Erste Aktionen

Im heutigen Duell mit den abstiegsbedrohten Eisbären (18.30 Uhr) gibt der gesundete Neuzugang Ian Vougioukas sein Debüt. Und sonst treffen zwei Teams mit vielen neuen Gesichtern aufeinander. mehr

Unbekanntes Gefilde, unbekannte Fitness SSV Ulm morgen erstmals in Friedrichstal

Stephan Baierl und die drei Fragezeichen. Mit drei Patienten an Bord fährt der SSV Ulm morgen zum Auswärtsspiel nach Friedrichstal. Mehr Klarheit gibt es für die neue Saison: Das Gros des Kaders bleibt. mehr

Die Fahrerin des Kia musste einem Seat ausweichen und prallte dabei frontal auf einen entgegenkommenden Lastwagen.

Frontal auf Lkw geprallt

Eine schwerverletzte Autofahrerin, ein leichtverletzter Lkw-Lenker und ein Schaden von weit über 50 000 Euro Schaden sind die Folgen eines schweren Verkehrsunfalls auf der B 311, der sich am Freitag um 9.40 Uhr ereignet hatte. mehr

Freude über den gelungenen Umbau: Beate Zimmermann, Johanna Kleber, Uli Zimmermann, Oberbürgermeister Alexander Baumann und Landrat Heinz Seiffert bei der Wiedereröffnungsfeier gestern in der Brauereiwirtschaft.

Tradition und Moderne

Traditionsbewusst und zugleich modern zeigt sich die umgebaute Brauereiwirtschaft in Berg. Zur Wiedereröffnung gab es Komplimente und Glückwünsche; die Gaststätte ist jetzt luftiger, offener und flexibler. mehr

Art Ulm

Damit hätte man nicht gerechnet, dass man nahezu allen wichtigen Kunstvermittlern unserer Region auf der noch bis zum morgigen Sonntag geöffneten Kunstmesse Art Karlsruhe begegnet. mehr

Auf Anhieb ein Erfolg: Bei der ersten Ü-40-Party in Ehingen war die Kultbar an der Albert-Einstein-Straße voll.

Köpfe, Klatsch, Kurioses

Hacke und Schilfgras Von der Fußgängerzone aus betrachtet sah es gestern so aus, als sitze Rudolf Kohlruss in dem Nest auf dem Dach des Ritterhauses, in dem sonst die Störche daheim sind. mehr

Ein Kuchen mit Bedeutung: Architekt Ralph Schmiedle (rechts) überreichte den symbolischen Schlüssel für das sanierte Schulgebäude an Bürgermeister Fritz Nägele und Schulleiter Reinhard Allgaier (Mitte).

Portion Mut und Optimismus

Seit gestern heißt die Oberdischinger Grund- und Werkrealschule offiziell Josef-Karlmann-Brechenmacher-Schule. In der Feier zum Abschluss der Sanierungsarbeiten gab es viele Lobes- und Dankesworte. mehr

Albin Kneissle ist als neuer Kommandant der Feuerwehr bestätigt.

Kneissle als Kommandant bestätigt

Der Gemeinderat hat Albin Kneissle als neuen Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr bestätigt. Auf dessen Wunsch hin dauert die Amtszeit zunächst nur bis Ende dieses Jahres. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schwerer Unfall bei Datthausen

Mit schweren Verletzungen musste am Freitag eine Autofahrerin aus dem Landkreis Biberach nach ...  Galerie öffnen

Nicht oben ohne: Hutmacherin Hübler fertigt Damenhüte

Margit Hübler stellt in ihrem Laden im Söflinger Klosterhof Damenhüte her.  Galerie öffnen

Ein Schwerverletzter nach Frontalzusammenstoß auf der B311 bei Obermarchtal

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der B311 bei Obermarchtal

Auf der B311 ist es am Donnerstagnachmittag bei Obermarchtal zu einem Frontalzusammenstoß zweier ...  Galerie öffnen

Verdi streikt im Weinhof

"Wir wollen mehr Kohle sehen" - rund 300 Ver.di-Mitglieder streikten am Donnerstag in der Ulmer ...  Galerie öffnen

Die erhaltenen Teile des spätgotischen Wengen-Altars

Die erhaltenen Teile des Wengen-Altars

Die erhaltenen Teile des zerstörten Wengen-Altars werden in der Ulmer Ausstellung erstmals ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt

Dem Frühling entgegen

Gestern, das war schon mal ein schönes Warmlaufen, mit Sonne satt den ganzen Tag über, wie in der Friedrichsau. Am Wochenende soll jetzt die Wärme dazukommen, so dass man sagen kann: Der Frühling ist da. Achtung: Stellenweise erhöhtes Spaziergängerverkehrsaufkommen möglich! mehr

Von Hans-Uli Thierer

Leitartikel · STADTPOLITIK: Schwere Tage für Gönner

Oberbürgermeister - dieses Amt ist dem volksnahen Naturell und präsidialen Führungsstil Ivo Gönners auf den Leib geschneidert. Wie wenige versteht der 63-jährige Sozialdemokrat es, Mehrheiten hinter seine Politik zu bringen. mehr

Immerhin: Gegen das nächtliche Rumpinkeln gibt es jetzt einen Toilettenplan der Stadt.

"Ab 23 Uhr ist Alkoholzeit in der Stadt"

Der Frühling naht und damit die Zeit der Außenbewirtung und Wildpinkler. Der Verein "Leben in der Stadt" bringt sich in Stellung für die Nachtruhe. mehr

Bürgermeister aus Schwaben und Abgeordnete aus der Region trafen sich in Berlin zum kommunalpolitischen Fachgespräch.

Köpfe, Klatsch, Kurioses

Schwäbischer Gipfel Im Rahmen einer dreitägigen Berlin-Fahrt haben 16 Bürgermeister aus Bayerisch Schwaben, darunter der Neu-Ulmer OB Gerold Noerenberg, auch Station im Bundestag gemacht. mehr

Martin Graw geht gerne zu Münster-Veranstaltungen.

Umfrage: Wie finden Sie das Jubiläum?

Vielen Menschen sind die Veranstaltungen zum Münsterturmjubiläum unbekannt. Bei entsprechender Werbung für das Programm würden sie mitfeiern. mehr

Percy labert viel - und kommt beim Publikum an.

Lachen erlaubt

Kann ein Youtube-Star ein komplettes Abendprogramm füllen? Ja, er kann. Tedros "Teddy" Teclebrhan unterhält die ausverkaufte Ratiopharm Arena mit Comedy, Tanz und Gesang. Sein Thema: Integration. mehr

Die Aufgaben der Gerätewarte werden immer umfangreicher, weil die Anzahl der Vorschriften steigt. Dennoch erledigt sie die Dietenheimer Feuerwehr weiter ehrenamtlich, obwohl sie noch für einige umliegende Gemeinden die Wartung übernimmt.

Gerätewart bleibt ehrenamtlich

Die Feuerwehr Dietenheim sieht keinen Handlungsbedarf, einen hauptamtlichen Gerätewart einzustellen. Das liegt vor allem daran, dass die umfangreichen Aufgaben auf insgesamt 18 Schultern verteilt sind. mehr

Drohnen können in der Landwirtschaft nutzbringend eingesetzt werden: Nachschauen, ob das Getreide überall gleichmäßig wächst, die Suche nach Rehkitzen im hohen Gras sind nur einige Möglichkeiten.

Landwirtshelfer in der Luft

Drohnen in der Landwirtschaft? Für Markus Pflugfelder von der Universität Hohenheim ist das seit Jahren Realität. Der Maschinenring Ulm/Heidenheim will in diesem Jahr ein Miet-Gerät fliegen lassen. mehr

Vorsitzender Stephan Codan (links) und Verbandsvertreter Rainer Kammerer (rechts) ehrten langjährige Mitglieder (von links): Dirk Mielinger (30 Jahre), Luca Steller (zehn Jahre) und Frank Gerlach (30 Jahre).

Musiker suchen weiter neuen Dirigenten

Der Musikverein Balzheim braucht einen neuen Dirigenten. Seit fünf Monaten sucht der Verein einen Nachfolger für Michael Pfaller. Es werde intensiv gesucht, hieß es in der Hauptversammlung. mehr

Fasziniert von Vulkanen: Tim Lindner vor dem Vullarrica im Süden von Chile - als er noch nicht grummelte und Feuer spuckte.

Weißenhorner lebt am Fuße eines Vulkans Tim Lindner arbeitet in Chile in einem Hostel und hat sich an die Sirenen gewöhnt

Ausbruch eines Vulkans in Chile: Alltag für die Menschen dort. Tim Lindner aus Weißenhorn lebt auf der anderen Seite der Welt und erzählt von einer in seiner Heimat unbekannten Naturgewalt. mehr

Vorstandsmitglieder und längjährige Mitglieder des Flugsportvereins Laichingen (von links): Hans-Peter Bleher, Bernd Schmidt, Heinz Schütt, Bernd Nübling, Alfred Schosser und Dieter Kohn.

Aufwärts mit der neuen Winde

Der Flugsportverein Laichingen hat ein neues Vorstandsmitglied. Da Bernd Schmidt nicht mehr kandidiert hatte, wurde Alfred Schosser ins Gremium gewählt. Wirtschaftlich befindet sich der FSV im Aufwind. mehr

SPITZEN UND NOTIZEN vom 7. März 2015

Doch nicht so gesund Die Menschen im Alb-Donau-Kreis, zumindest die erwerbstätigen, sind anscheinend weniger depressiv als die in Pforzheim, aber depressiver als die in Baden-Baden. mehr

Zum Schluss

Bekiffte Karnickel

©Anatolii - Fotolia.com

Führt der Anbau von Cannabis dazu, dass Kaninchen und andere im Freien lebende Tiere die Pflanzen fressen und sich im permanenten Rauschzustand befinden werden? mehr

St. Pauli pinkelt zurück

Weil Betrunkene in dem legendären Stadtteil überall hinpinkeln, hat die Interessengemeinschaft St. Pauli Wände, an die in dem Viertel oft gepinkelt wird, mit superhydrophobem Lack beschichtet, der so wasserabweisend ist, dass der Urin regelrecht abprallt und zurückgespritzt wird.

Weil Betrunkene rund um die Reeperbahn überall hinpinkeln, hat die Interessengemeinschaft St. Pauli e.V. eine ungewöhnliche Aktion gestartet. Einige Wände pinkeln jetzt zurück. mehr

Diskussion um Farben eines Kleids

Welche Farbe hat dieses Kleid? http://swiked.tumblr.com/

Immer wieder werden Fotos und Videos zu Internet-Sensationen. Diesmal ist es jedoch ein besonderer Fall: Ein Bild von einem Kleid, auf dem verschiedene Menschen völlig unterschiedliche Farben zu erkennen glauben. mehr