Ehingen:

wolkig

wolkig
16°C/8°C

Birgit Schumann und BM Dr, Michael Lohner bekommen von Zunftmeister Rolf Lindner
Den großen Narren umgehöngt, sie sind seit 14 Jahren im Narrenrat

Helfer für Narrentreffen 2017 gesucht

Mit einem Narrentreffen der Landschaft Donau will die Munderkinger Trommgesellenzunft im Februar 2017 „275 Jahre Brunnensprung“ feiern. Schon im Herbst gibt es zu diesem Thema eine Ausstellung. mehr

Mit kraftvollem Gesang und ausdrucksstarker Gestik, eingebettet in extravagante Lichtspiele und Hintergrundeffekte sowie hochkarätigem Instrumental, begeisterten die Bühnenstars beim Fest der Stimmen in der Lindenhalle

200 begeisterte Besucher bei Sternlichtkonzert in der Lindenhalle

Bebenden Applaus unter den rund 200 Besuchern löste das „Sternlichtkonzert – Fest der Stimmen“ am Samstag in der Lindenhalle aus. Den Erlös lassen die Künstler einen sozialen Zweck zukommen. mehr

Jesus ist für jedes Kind da.

Jesus ist für jedes Kind da

Ehingen. Jesus ist für jedes Kind da. Und zwar das ganze Leben lang. Das war die Quintessenz von Vikar Kilian Krugs Predigt zur Erstkommunion in St. Michael Ehingen am Sonntag. mehr

Bewegung zwei- und dreidimensional - kinetische Plastiken von Jörg Wiele und Malerei des 1996 verstorbenen Malers Wolfgang Isle stellt die Galerie Schloss Mochental gegenwärtig aus. Beide Künstler faszinieren auf ihre Art.

Eine Art Welttheater: Zwei Ausstellungen eröffnet

Kinetische Plastiken von Jörg Wiele und Malerei des 1996 verstorbenen Malers Wolfgang Isle stellt die Galerie Schloss Mochental gegenwärtig aus. Beide Künstler faszinieren auf ihre Art. mehr

Zu einem Sudkessel voll Xangverei lud die Berg Brauerei ein.

Gut drauf beim Bier in Berg

Zu einem „Sudkessel voll Xangverei“ hatte die Berg-Brauerei eingeladen, und in der neu eröffneten Wirtschaft war am Freitag jeder Sitzplatz belegt. mehr

Sternmarsch MV Frankenhofen

Maifest Frankenhofen lockt viele Besucher ins vergrößerte Festzelt

Das Maifest in Frankenhofen hat auch in diesem Jahr sein Publikum gefunden. Gestern Mittag war das Festzelt voll. Am Freitag hatte das Fest mit Sternmarsch und Fahneneinzug der Musikkapellen begonnen. mehr

Guter Start der Dressur-Reiter in Moosbeuren

Mit guten Platzierungen ist den Dressur-Reitern aus der Region gestern ein prima Auftakt beim Turnier des RV Moosbeuren gelungen. mehr

Golf: Winecker gewinnt zum Auftakt

Mit einem stark besetzten Teilnehmerfeld und einem top gepflegten Platz startete der GC Donau-Riss bei strahlend blauem Himmel in die Saison. mehr

Handball: Erste zum Abschluss in Wangen - TSG II im Blick

Während die Ehinger Bezirksliga-Handballer die Saison bei der MTG Wangen II beenden, dreht sich bei der TSG II alles um den Klassenerhalt in der Kreisliga A Donau. mehr

11. Nordic-Walking-Tag in Ehingen - geselliges Beisammensein vor der Längenfeldhalle.

Teilnehmerzahl beim Nordic-Walking-Tag etwas zurückgegangen

Das Wetter hielt und die Starter waren bester Laune beim elften Nordic-Walking-Tag der SÜDWEST PRESSE und des Lauftreffs der TSG Ehingen. Rund 180 Teilnehmer wurden auf den vier Strecken gezählt. mehr

Strahlender Sieger: Manuel Hagel wird mit 534 zu 388 Stimmen zum CDU-Landtagskandidaten gewählt. Christian Wittlinger hat das Nachsehen. Fotos: Jürgen Emmenlauer

Hagel macht das Rennen

Der CDU-Landtagskandidat im Wahlkreis 65 Ehingen heißt Manuel Hagel. Der 26-jährigen aus Ehingen erhielt gestern 534 Stimmen. Sein Konkurrent Christian Wittlinger aus Beimerstetten (53) kam auf 388. Mit einem Kommentar von Andreas Hacker: Manuel Hagel wird für seine Linie belohnt. mehr

Blick auf Munderkingen: In der Donauschleife eingebettet liegt die historische Altstadt mit vielen Baudenkmälern, die sich derzeit kräftig verändert.

Donaustadt im Wandel

Munderkingen, die kleinste Stadt im Kreis, hat eine vorderösterreichische Vergangenheit und ist eine Hochburg der schwäbisch-alemannischen Fasnet. Die Stadt hat aber mit allerlei Problemen zu kämpfen. mehr

Ein Bild aus dem Buch: Marienaltar im Rottenburger Dom.

Antwort auf die Not der Zeit

Die Marienweihe 1943 ist das Thema des sechsten Buchs von Pfarrer Franz Xaver Schmid über den Rottenburger Bischof Joannes Baptista Sproll. Am gestrigen Freitagabend ist es in Munderkingen vorgestellt worden. mehr

Gemeinderat unterwegs: An der Kirchstraße sollen neue Parkplätze für den Kindergarten entstehen.

So viele Stellplätze wie möglich

Nach dem Abbruch des früheren Anwesens Kramer an der Kirchstraße ist nun eine freie Fläche entstanden, die neu gestaltet werden soll. Geplant sind im nördlichen Bereich an der Kirchstraße Parkplätze für das Kindergartenpersonal und die Eltern. mehr

Winfried Hanold führte die Exkursion zum Schmiechener See.

Viele Tiere beobachtet

Fast 30 Besucher nahmen an der Exkursion zum Schmiechener See teil, die erste, die das Biosphären-Infozentrum Hütten in dieser Saison veranstaltete, berichtet Claudia Reichel vom Biosphären-Arbeitskreis. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Ratiopharm Ulm unterliegt Bamberg mit 88:95 (48:43)

Ulm verliert gegen Bamberg nach großartigem Start. Mit 88:95 (48:43) mussten sich die ...  Galerie öffnen

156 Bomben im Lehrertal aus dem Erdboden geholt

In drei Metern Tiefe finden die Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes am Sonntag im ...  Galerie öffnen

Ulmer Musiknacht 2015

Bei der Musiknacht in Ulm war am Samstag wieder einiges los in den 22 teilnehmenden Lokalen.  Galerie öffnen

Stiege feierte Eröffnung mit Kunstinstallation

Pünktlich zur Eröffnung der Stiege an der Ulmer Herdbrücke, stand die neue Kunstinstallation am ...  Galerie öffnen

Tödlicher Motorradunfall auf der Bundesstraße 10

Am Freitagmittag kam es auf der Europastraße (Bundesstraße 10) bei Neu-Ulm zu einem schweren ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Eltern klagen über hohe Kosten der Schülerbeförderung.

Eltern wollen nicht mehr für Schulbus zahlen

Dürfen Eltern für die Beförderung ihrer Kinder zur Schule zur Kasse gebeten werden? Nein, sagt eine Initiative – und sieht sich von Experten bestärkt. mehr

100 Gramm Salami gefällig? Viele Kunden kaufen bei der Metzgerei um die Ecke. Aber vor allem kleine Betriebe ringen mit Problemen.

Pächter für Metzgerei in Blaustein gefunden

Blaustein. Metzger Walter Kolb (50) hat schon nicht mehr damit gerechnet, einen Nachfolger für seinen Betrieb in Blaustein zu finden. mehr

Franzisko Jole Rodriguez, Azubi aus Spanien, lernt bei Dachdecker Aurnhammer in Neu-Ulm.

Über den Dächern: Spanischer Azubi lernt Dachdecker bei Aurnhammer

Ein Dachdecker legt Ziegel aufs Dach. Ja, das tut er, aber noch viel mehr. Wie vielen Handwerkern fehlt es aber auch der Firma Aurnhammer an Azubis. In Spanien ist Chef Christoph Schlegel fündig geworden. mehr

Bei der Musiknacht in Ulm war am Samstag wieder einiges los in den 22 teilnehmenden Lokalen. Am meisten gefeiert wurde zu handfester Musik.

Musiknacht als Attraktion in der Ulmer City

22 Lokale haben am Samstagabend an der Ulmer Musiknacht teilgenommen und das Publikum angelockt. Gefragt war bei den feierwütigen eher die handfeste Musik. Und getanzt wurde natürlich auch. mehr

Eine Online-Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) hat ergeben: Das Ulmer Münster gehört zu den 100 schönsten Sehenswürdigkeiten Deutschlands.

Das Ulmer Münster braucht einen Turmwart

Zum Ulmer Münster gehört der Turm. Und zum Turm gehört der Turmwart. Und bei den Turmwarten herrscht ein Engpass. Ersatz ist gesucht. mehr

Die Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes bei der Bombensuche im Lehrertal in Ulm.

Entwarnung: Keine Evakuierung nach Bombenfund

Es sind zwar mehr als 100 Bomben gefunden worden, doch es ist keine Evakuierung notwendig! mehr

Gestern Nachmittag haben zahlreiche fleißige Helfer die Stände für die dritte Leistungsschau in der Dietenheimer Stadthalle aufgebaut.

HGV lädt zur Leistungsschau

Der Handwerker- und Gewerbeverein Dietenheim lädt am heutigen Samstag und am morgigen Sonntag zur dritten Leistungsschau mit 26 Ausstellern in und um die Stadthalle. Die Messe bietet aber auch ein interessantes Rahmenprogramm. mehr

Nach rund einer Stunde hatten die Dietenheimer Feuerwehrleute den Maschinenbrand in der Firma gelöscht.

Maschinenbrand in einer Dietenheimer Firma

Nach einem Maschinenbrand in einer Dietenheimer Firma sind am Donnerstag vier Mitarbeiter mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht worden. mehr

Entkernt wurde Haus Nummer 64 in der Königstraße: ein ungewöhnlicher Anblick.

Der ehemalige Sport-Walter steht auf Stelzen

Das ging ruck-zuck: Haus Nummer 64 in der Königstraße ist entkernt. Gerade mal eine Woche benötigte das Abbruchunternehmen, um die Schaufenster und die Mauern im Erdgeschoss herauszureißen und abzubrechen. mehr

Dieter Ulrich, der neue Vorstandsvorsitzende der Volksbank Laupheim- Illertal.

Volksbank vergibt mehr Baukredite

Das Geschäft der Volksbank Laupheim-Illertal ist 2014 gut gelaufen. Die Fusion bindet noch Kräfte, Geschäftsstellen könnten jedoch wegfallen. mehr

Freude über die neuen Räume in Blaustein: Die Theatergruppe der Lebenshilfe zeigte zur Einweihung einen Tanz.

Lebenshilfe mittendrin

Die neue Werkstatt und das neue Wohnheim der Lebenshilfe-Donau-Iller in Blaustein sind am gestrigen Freitag eingeweiht worden. Redner lobten die Gebäude und deren Standort "mitten im Blausteiner Leben". mehr

Der Ulmer Basketball-Coach Rajiv Althaus zeigt den Staiger Grundschülern die Grundhaltung: Leicht in die Knie, Ball fest vor dem Körper.

Dribbeln mit den langen Kerls

"Grundstellung", ruft Rajiv Althaus. Flugs gehen 48 Kinder der Grundschule Staig leicht in die Knie, Füße schulterbreit auseinander, den Ball vor dem Körper fest in beiden Händen, die Augen gebannt auf den Coach der Ratiopharm-Akademie der Ulmer Basketballer gerichtet. mehr

Zum Schluss

Miss Wollie und ihr Häkelkleid

Schön bunt ist Tanja Becks Häkelflitzer. Die 23-jährige Laupheimerin hat allein für das Bekleben des Autos 60 Stunden gebraucht.

Schön bunt ist Tanja Becks Häkelflitzer. Die 23-jährige Laupheimerin hat ihr Auto komplett eingehäkelt. mehr

April, April mit Pac-Man

Auf Google Maps kann man am heutigen 1. April Pac-Man spielen - hier frisst er sich gerade durch die Ulmer Innenstadt.

Google hat sich für den 1. April einen kurzweiligen Scherz ausgedacht: Auf Google-Maps kann man sich heute als Pac-Man durch die eigene Nachbarschaft fressen. mehr

Wenn Schwaben lachen

Die Schauspielerin und "Prenzlschwäbin", Bärbel Stolz: "Ich bin ganz viel mein eigenes Klischee".

Berlin und die Schwaben: Erst gab es Schrippen-Streit am Prenzlauer Berg. Jetzt lachen die Prenzlschwaben über sich selbst. Eine gebürtige Esslingerin gibt eine intelligente Antwort auf den „Spätzle-Krieg“. mehr