Wieder Geifertshofen: Sieg im Luftgewehr-Bezirkspokal

Die Schützenvereinigung Geifertshofen ist zum vierten Mal in Folge Bezirkspokalsieger mit dem Luftgewehr. Im Finalwettkampf setzte sich der Seriensieger wie im Vorjahr gegen die Konkurrenz aus Ailringen und Bölgental durch. Topschütze im Finale war Hannes Hummel mit 390 Ringen.

|

Im Finalwettkampf setzte sich der Seriensieger wie im Vorjahr gegen die Konkurrenz aus Ailringen und Bölgental durch. Lediglich sechs Ringe betrug der Vorsprung im Finalwettkampf gegenüber der Schützengilde Ailringen; im letzten Jahr lagen noch 22 Ringe zwischen den Topteams.

Auch Bölgental als dritter Finalist konnte sein Gesamtergebnis gegenüber dem Vorjahr um sechs Ringe steigern. Mehr als Platz drei war damit aber auch diesmal nicht drin. Letztlich fehlte ein starkes fünftes Einzelergebnis, mit über 380 Ringen, um die Geifertshofener Dominanz zu durchbrechen. Stärkste Einzelschützen aufseiten des SV Bölgental waren Anja Seiler (389 Ringe), Daniel Bühler (384 Ringe) und Lea Mayer (383 Ringe). Den Sprung ins Finale verpasst hatte der SV Hengstfeld, der beim 1853:1932 in Ailringen chancenlos war.

SV Uttenhofen - SVNG Geifertshofen 1840:1883

SV Edelfingen - SV Bölgental 1872:1900

SGi Ailringen - SV Hengstfeld 1932:1853

Finale:

1. SVNG Geifertshofen 1915 Ringe

Hannes Hummel 390, Miriam Bareiß 386, Daniel Stegmaier 382, Martin Eberst 380, Heike Lochstampfer 377

2. SGi Ailringen 1909 Ringe

Andreas Hasenfuß 387, Sinja Wolpert 387, Isabell Hofmann 383, Marco Wunderlich 378, Corina Saam 374

3. Schützenverein Bölgental 1904 Ringe

Anja Seiler 389, Daniel Bühler 384, Lea Mayer 383, Annemarie Mürter-Mayer 378, Norbert Seiler 370. Nicht in der Wertung: Jannik Ströbel 363, Manfred Haag 362, Kai Seiler 361

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Rassismus auf dem Jakobimarkt

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen