Viele Talente beim Juniorenturnier

Bis zum großen Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Crailsheim ist es noch etwas hin. Inzwischen konnten sich die jungen Reiter bis 16 Jahre schon einmal in Prüfungen bis zur Klasse L messen.

|
Vorherige Inhalte
  • Ein Ausschnitt vom Dressurreiter-Wettbewerb. Fotos: Bianca-Pia Duda 1/2
    Ein Ausschnitt vom Dressurreiter-Wettbewerb. Fotos: Bianca-Pia Duda
  • Maja Langensteiner mit Navar. 2/2
    Maja Langensteiner mit Navar.
Nächste Inhalte

. Insesamt zwölf Prüfungen wurden an den beiden Tagen des Juniorenturniers ausgetragen. Für einige Teilnehmer des Springreiterwettbewerbs, der Springprüfung der Klasse E sowie des Dressurwettbewerbs (Klasse E) ging es dabei zudem um Punkte für die Meisterschaft des Pferdesportkreises (PSK).

Egal für welche Prüfung sie sich jedoch nun angemeldet hatten: Die Aufregung dürfte bei allen jungen Teilnehmern ähnlich groß gewesen sein. Gerade bei den Reiterwettbewerben feierten viele Turnierpremiere und stellten ihr Können erstmals unter den strengen Blicken der Richter unter Beweis. Einigen gelang das besser, anderen weniger gut. Manchen machte schlicht die Aufregung einen Strich durch die Rechnung. Ein Problem, das Maja Langensteiner, die für den RFV Crailsheim startet, nicht mehr trifft. "Ich war nur bei meinen ersten Turnieren aufgeregt. Danach hat sich das gelegt", meinte die Zwölfjährige, die bei diesem Turnier souverän beide A-Dressuren gewann und in der L-Dressur den dritten Platz belegte. Obwohl sie auch gerne springt ("Da gibt es halt mehr Action. In der Dressur muss man eher auf den Sitz achten.") nahm sie an keinem Springwettbewerb teil. Hier waren andere Reiter erfolgreich: Beispielsweise der junge Niklas Karl-Theo Tiroke (RFV Onolzheim), der in der Stilspringprüfung (Klasse A) überzeugte. Schon sehr früh wollte Maja Langensteiner, Turniere reiten. "Mit drei Jahren durfte ich dank einer Sondergenehmigung bei einem Führzügelwettbewerb mitmachen", erzählt sie schmunzelnd. "Eigentlich darf man das erst ab fünf."

Während viele mit zwölf Jahren erst bei einem einfachen Reiterwettbewerb starten, zeigte Maja Langensteiner beim PSK-Juniorenturnier auf ihrem Pony Navar anspruchsvollere Lektionen wie den Außengalopp oder eine Kurzkehrtwendung. So viel Ehrgeiz macht sich bezahlt: Bald darf sie im Pony-Landeskader Baden-Württemberg mitreiten, der von ihrem Onkel Rudi Brügge trainiert wird. Wer nun denkt, dass die Zwölfjährige jeden Tag unter der Aufsicht des Kadertrainers übt, der irrt. "Ich wohne ja eineinhalb Stunden von hier entfernt, kann deshalb nur an den Wochenenden und in den Ferien reiten", so Langensteiner. Die Schule kommt bei der Gymnasiastin dennoch nicht zu kurz. "Ich mache einfach unter der Woche mehr", erzählt sie. Während ihr Pony in Crailsheim auf der Weide steht, spielt sie zu Hause auch noch Geige. Ein Instrument, das sie unbedingt lernen wollte, als sie sechs war. Bei so viel Ehrgeiz und Talent kann Maja Langensteiner, bei der man vergeblich nach Allüren suchen würde, zweifellos als Durchstarterin bezeichnet werden.

Dressurreiterprüfung Kl. L

1. Sandra Degele, Fairplay 37 (Schorndorf)

2. Karla Knop, Feriano 2 (Ludwigsburg)

3. Maja Langensteiner, Navar 7 (Crailsheim)

Dressurreiterprüfung Kl. A

1. Maja Langensteiner, Navar 7 (Crailsheim)

5. Amelie van den Broek, Peanut 43 (RFV CR)

Dressurprüfung Kl. A*

1. Maja Langensteiner, Navar 7 (Crailsheim)

2. Franziska Dörner, Harlikin (RASF Widdern)

3. Nina Siegmann, Django (Fachsenfeld)

5. Laura Wagner (RG Mittleres Jagsttal Satteldorf)

Dressurwettbewerb Kl. E

1. Amelie van den Broek, Peanut 43 (RFV CR)

2. Alisa Ebert, Bellissima 32 (Crailsheim)

3. Toni Leffler, Genesis 85 (RFV Waldstetten)

4. Laura Wagner, Cosima )

6. Laura Wagner, Desperato 3 (beide RG Mittleres Jagsttal Satteldorf)

Dressurreiter-Wettbewerb

1. Lea Krockenberger, Sammy (RV Ilsfeld)

2. Lukas Egetenmeier, Gipsy (RFV Jagstzell)

5. Laura Wagner, Cosima 123 (Mittleres Jagsttal)

7. Meike Hald, Smaragd 70 (RFV Frankenhardt)

9. Nele Spindler, Durella (RFV Frankenhardt)

9. Linda Riedel, Namiro (RFV Crailsheim)

9. Jasmin Sebera, Romantika (Frankenhardt)

Caprilli-Wettbewerb

1. Isabel Leistner, Sepp 44 (RFV Dinkelsbühl)

3. Stefanie Rupp, Coco (RFV Hall)

4. Isabel Leistner, Zora 137 (Dinkelsbühl)

Stilspringprüfung Kl. A*

1. Niklas Karl-Theo Tiroke, Caddy T (Onolzheim)

4. Niklas Karl-Theo Tiroke, Consuela (Onolzheim)

Stilspringwettbewerb Kl. E

1. Stefanie Rupp, Coco (RFV Hall)

5. Niklas Karl-Theo Tiroke, Caddy T (Onolzheim)

6. Anika Köder, De Nira (RFV Frankenhardt)

Springreiter-Wettbewerb

1. Stefanie Rupp, Coco (RFV Hall)

3. Isabel Leistner, Zora 137 (Dinkelsbühl)

4. Anika Käder, De Nira (RFV Frankenhardt)

Reiter-Wettbewerb 2/1

1. Alisa Ebert, Bellissima 32 (Crailsheim)

2. Jasmin Sebera, Romantika (Frankenhardt)

3. Anna-Lena Brehm, Debbie (Crailsheim)

4. Anna Klink, Balou

5. Emilia Henze, Kyandor (RFV Hall)

6. Paul Binder, Namiro (RFV Crailsheim)

Reiterwettbewerb 2/2

1. Meike Hald, Smaragd 70 (Frankenhardt)

4. Janna Nefzer, Java 15 (RFV Hall)

6. Sophia Kochendörfer, Zac (Crailsheim)

Reiterwettbewerb 2/3

1. Selina Ebert (Crailsheim), Bellissima 32

2. Anna Leistner, Zora 137 (RFV Dinkelsbühl)

3. Alica Bauer, Free Naphtalin

4. Jessy Fitch, Namiro (RFV Crailsheim)

5. Kimberly Tietz, Debbie (RFV Crailsheim)

Reiterwettbewerb 2/4

1. Lea Krockenberger, Sammy (RV Ilsfeld)

2. Nele Spindler, Durella (RFV Frankenhardt)

Reiterwettbewerb 2/5

1. Katharina Ebert, Bellissima 32 (Crailsheim)

2. Linda Riedel, Namiro (RFV Crailsheim)

3. Esther Enk, Kyandor (RFV Hall)

4. Cassandra Schaaf, Palida (RFV Hall)

5. Amelie Tan, Coco (RFV Schwäbisch Hall)

6. Katrin Baudermann, Lincoln (Hall)

7. Emma Juric, Debbie (RFV Crailsheim)

Führzügelklassen-Wettbewerb 1/1

5. Nina Bechtel, Con Carlos 2 (Crailsheim)

Führzügelklassen-Wettbewerb 1/2

1. Sofie Daisy Mayer, Bellissima 33 (Frankenhardt)

2. Hanna Berger, Tirion Touch of Class (Franken.)

3. Emily Immerzeder, Avanti (Pffrd.-Lohe)

4. Marcel Tiroke, Okto (RFV Onolzheim)

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Trauer als eine nötige Wende

Gedanken zum Volkstrauertag macht sich diesmal Uwe Langsam, Pfarrer an der Johanneskirche in Crailsheim. weiter lesen