SG Sportschule klettert auf den zweiten Platz

|

Volleyball - Oberliga. Die SG Sportschule errang in einem packenden Volleyball-Krimi gegen den TSV Bad Saulgau einen 3:2-Erfolg (29:27, 25:19, 25:23, 21:25 und 16:14) und klettern auf den zweiten Tabellenplatz. Nachdem jedes Team zwei Sätze für sich entschieden hatte, waren es abermals die Gastgeber, die stärker in den entscheidenden Satz starteten. Waldenburg lag schnell vier Punkte zurück und die Lage schien schon beim Stand von 14:11 für die Oberschwaben schon fast aussichtslos. Doch der SG gelang es, ein spektakuläres Schluss-Feuerwerk abzubrennen, und die überraschten Gastgeber mussten den Satz und somit das Spiel doch noch mit 16:14 an die Jungs vom Berg abtreten. Aufgrund der Ergebnisse der Konkurrenz gelang Waldenburg durch den dritten Auswärtssieg in Folge somit sogar die Eroberung des zweiten Tabellenplatzes mit nunmehr 18:14-Sätzen und 10:4-Punkten aus sieben Spielen. Beim noch ausstehenden letzten Heimspiel am nächsten Samstag gegen Schmiden wollen die Spieler mit ihren Fans in Waldenburger Hexenkessel möglichst noch einen Heimsieg draufsetzen.

Die SG Sportschule Waldenburg spielte mit: Damir Darscht, Wadim Darscht, Bastian Hein, Simon Kern, Marco Pirzer, Alexander Richter, Alex Rund, Konstantin Schneider, Maximilian Schwebel, Sebastian Schwiertz und Marcel Wüst.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Rassismus auf dem Jakobimarkt

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen