Schweres Auswärtsspiel

Football: Die Schwäbisch Hall Unicorns gastieren bei den Saarland Hurricanes. Das Spiel wird online übertragen.

|

Die Schwäbisch Hall Unicorns treten am Samstag in der Football-Bundesliga bei den Saarland Hurricanes in Neunkirchen im ehrwürdigen Ellenfeldstadion an. Im zweiten Auswärtsspiel wollen die Haller den dritten Sieg holen. Es treffen zwei Teams aufeinander, die einen sehr ähnlichen Saisonstart absolviert haben. Beide Mannschaften haben in jeweils einem Auswärts- und einem Heimspiel zwei Siege errungen. Die gastgebenden Saarland Hurricanes waren in München mit 29:14 und zu Hause gegen Stuttgart mit 31:21 erfolgreich. Die Unicorns besiegten in Marburg die Mercenaries mit 50:17 und daheim die Allgäu Comets mit 56:20. „Das wird unsere bislang schwerste Aufgabe“, sagt Halls Headcoach Jordan Neuman. „Die Hurricanes sind kein Team mehr, das mit dem Erreichen der Play-offs zufrieden ist. Sie haben viel in ihr Team investiert. Ich sehe sie als Konkurrenz im Kampf um die Tabellenspitze.“

In der saarländischen Offensive müssen die Haller ihr Augenmerk auf drei starke Spieler legen. Quarterback Alexander Haupert überrascht durch schnelle und raumgreifende Läufe. Im Laufspiel überzeugte schon im letzten Jahr Runningback Corey Brown, und neu im Team ist der gefährliche US-Receiver David Oku. In der Defensive kommen Zugang Charles Clay sowie die erfahrenen Linebacker-Brüder Bijan und Sasan Jelvani hinzu. Da kommt es sehr gelegen, dass man bei den Hallern mit dem Einsatz von Safety Marc Scherenberg rechnet.

Info Das Spiel (Samstag, 17 Uhr) wird von GFL-TV in einem Live­stream auf Youtube und im Unicorns-Radio (radio.unicorns.de) live übertragen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vandalismus: „Die Gesellschaft ist rücksichtsloser geworden“

Immer häufiger müssen die Baubetriebshofmitarbeiter ausrücken, um Folgen von Zerstörungswut in Crailsheim zu beseitigen. weiter lesen