Günther Karger wiedergewählt

Günther Karger wurde für eine weitere Amtsperiode zum ersten Vorsitzenden der Sportfreunde Leukershausen-Mariäkappel gewählt.

|

. Im gut gefüllten Vereinsheim in Wüstenau konnte der erste Vorsitzende zunächst auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken.

Nachdem die einzelnen Abteilungsleiter (Tennis, Turnen mit Damen-, Kinder-, Mädchenturnen und Aerobic), Einrad, Fußball) ihre Berichte vorgetragen hatten, wagte Günther Karger einen kleinen Vorausblick in das kommende Jahr. Hier sehen sich die Sportfreunde mit dem geplanten Vereinsheimanbau in diesem Sommer vor einer große Aufgabe. Natürlich freuen sich die Sportfreunde über jegliche Form der Mithilfe, sei es in materieller oder finanzieller Form. Auch Helfer, die tatkräftig am Bau mitarbeiten, sind jederzeit willkommen.

Philipp Geymann, bisheriger Jugendleiter, wird aus beruflichen und zeitlichen Gründen dieses Amt nicht mehr wir gewohnt ausüben können. Erfreulich für die Sportfreunde, dass mit dem neuen Jugendleiter Fabian Fischer schnell ein adäquater Ersatz gefunden werden konnte. Außerdem musste der Posten von Roland Köffler als zweitem Beisitzer wieder vergeben werden. Auch hier ließ sich mit Christian Reuter rasch ein Nachfolger finden. Im Weiteren stand dieses Jahr eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge auf der Tagesordnung, die auch einstimmig beschlossen wurde. Die neuen Beiträge sind unter anderem auf der Vereinshomepage (www.spfr-leukershausen.de) einsehbar.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Trauer als eine nötige Wende

Gedanken zum Volkstrauertag macht sich diesmal Uwe Langsam, Pfarrer an der Johanneskirche in Crailsheim. weiter lesen