Geschlossene Teamleistung beschert ESV Crailsheim Heimsieg

|

Sportkegeln - Oberliga Nord Damen: ESV Crailsheim - GA Wasseralfingen 6:2 (2989:2975). In der Startpaarung sorgten Helga Gentner (489) und Maren Klement (511) für ein ausgeglichenes Punkteverhältnis und eine knappe Führung gegen Magdalene Behringer (512) und Sybille Röhm (486).

Einen deutlichen Vorsprung erspielten sich Irmgard Maas (507) mit vier gewonnenen Bahnen gegen Gerda Carotti (452) und Iris Harnisch (496) mit drei gewonnenen Bahnen gegen Gisela Schaufuß (458). Mit 3:1-Mannschaftspunkten und 95 Kegeln Vorsprung startete das Schlusspaar. Die Tagesbeste Melanie Pavkovic mit hervorragenden 568 Kegeln brachte "Glück Auf" Wasseralfingen wieder zurück in ein spannendes Match. Sabine Wolfinger (488) musste sich auf allen vier Bahnen geschlagen geben, konnte aber noch einen knappen Vorsprung retten. Auf den Nebenbahnen lieferte sich Evi Klement (498) mit Ilona Huhnke (499) ein äußerst knappes Duell. Mit jeweils eineinhalb Satzpunkten entschied sich die Begegnung mit den letzten fünf Kugeln und einem weiteren Mannschaftspunkt zu Gunsten der ESV-Damen. Für die um 14 Kegel besseren Gesamtholz gab es weitere zwei Punkte für die Crailsheimerinnen und so endete das Spiel letztendlich deutlich mit 6:2-Punkten auf einem sechsten Tabellenplatz.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Oft wird zu schnell gefahren

Mobile Geschwindigkeitsmessanlage in Rauhenbretzingen dokumentiert Raserei. Gemeinde plant Sicherheitsmaßnahmen für Radfahrer, die aber allen nutzen werden. weiter lesen