Dänischer Topläufer führt Merlins-Team an

. Hans Daugaard Nilsson, dänischer Triathlet zählt zu den Topfavoriten beim EBM-Papst-Marathon am Wochenende in Niedernhall. Dort werden die Crailsheim Merlins erstmals mit einem eigenen Laufteam an den Start gehen.

WIMI |

. Hans Daugaard Nilsson, dänischer Triathlet zählt zu den Topfavoriten beim EBM-Papst-Marathon am Wochenende in Niedernhall. Dort werden die Crailsheim Merlins erstmals mit einem eigenen Laufteam an den Start gehen. Rund 25 Läufer hat Hallensprecher Daniel Feuchter im Merlins-Laufteam um sich geschart. Unter ihnen befindet sich mit dem Dänen Hans Daugaard Nilsson ein absoluter Spitzenläufer, der aufgrund guter Kontakte zu Merlins-Partner Bernd Zanzinger für das Team gewonnen wurde.

Bei seinem Ironman-Debüt in der Schweiz 2008 war der heute 29-Jährige eine Marathonzeit von 2:56 Stunden gelaufen. Zwei Jahre später wurde er beim Luzern-Marathon Dritter. Als Altersklassenbester beendete Nilsson die renommierte Challenge Roth (16. in der Gesamtwertung). 2013 nahm er erfolgreich an den Extremwettbewerben Swissman Xtreme Triathlon und Isklar Norseman Xtreme Triathlon teil. Dabei wurde er in sechs Wochen zweimal Gesamtelfter. Doch auch die Nachwuchsbasketballer (U 10) sind am Start und bestreiten den Mini-Halbmarathon. Am Streckenrand wird das Merlins Dance-Team den Leuten kräftig einheizen. Von 10 bis 12 Uhr gilt es Autogramme von Patrick Flomo und Co. zu ergattern. Zudem gibt es auf der Marathon-Wiese eine Aktion der Jugend- und Bambinimannschaft. Von 10 bis 12 und 14 bis 15.30 Uhr sollen dort fleißig Körbe geworfen werden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Kurioses rund um "Pokémon Go"

Weterfester Pokémon Go-Spieler in Sydney. Foto: David Moir

Der eine findet ein Pärchen beim Sex statt virtueller Monster. Der andere wird direkt festgenommen. "Pokémon Go" hält Deutschland in Atem. Seitdem das Online-Spiel hier zu haben ist, steht so einiges Kopf. mehr

Umfrage: Internet auf der ...

Stiller Ort zum Surfen: Die Toilette. Foto: Monika Skolimowska

In der einen Hand das Klopapier, in der anderen das Smartphone - für fast jeden Zweiten in Deutschland ist das einer Umfrage zufolge kein Problem. 45 Prozent der Befragten gaben an, dass sie auf der Toilette selten oder regelmäßig im Internet surfen. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr