22 Kinder gehen an die Platten

|
Erste Spielversuche an der Tischtennisplatte - mit Urkunden belohnt. Privatfoto

Tischtennis - Minimeisterschaft. Mit 22 Anmeldungen war die Zahl der pingpong-begeisterten Kindern beim TSV Ilshofen heuer etwas geringer als im vergangenen Jahr. Dafür gab es gute Spiele zu sehen, bei denen mit Begeisterung um jeden Ball gekämpft wurde. Teilnahmeberechtigt waren Mädchen und Jungen bis zwölf Jahre. Gespielt wurde in drei Klassen. Nach spannenden Spielen, standen in den sechs Disziplinen die Sieger fest.

Ergebnisse im Überblick:

8 Jahre und jünger: Mädchen: 1. Salome Gundel, 2. Maren Bräuner, 3. Rica Meßmann, 4. Kristina Fischer. Jungen: 1.Florian Bommer

9 und 10 Jahre: Mädchen: 1. Larissa Thaqi, 2. Sabrina Wagner, 3. Melanie Grewensikov. Jungen: 1. Cedric Blümlein, 2. Marcel Deibert, 3. Dusko Kostic

11 und 12 Jahre Mädchen: 1. Amelie Gundel, 2. Ilka Seiter, 3. Melissa Fischer, 4. Evelyn Zahner. Jungen: 1. Sergej Litzenberger, 2. Hannes Weidner, 3. Michael Deibert, 4. Björn König, 5. Michael Iogan, 6. Jonas Shtark.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Rassismus auf dem Jakobimarkt

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen