Tabellenkeller im Blickpunkt

Die meisten Entscheidungen sind bereits vor dem heutigen letzten Spieltag gefallen. Dünsbach steht als souveräner Meister fest. Lediglich im Tabellenkeller könnte es noch zu Veränderungen kommen.

|
Die Kicker vom TSV Crailsheim II (in Gelb) haben den zweiten Platz in der Liga sicher und können sich schon mal auf die Relegation einrichten. Foto: Hans-Otto Hettler

An der Spitze hat sich der TSV Dünsbach letztlich souverän durchgesetzt. Den Vorsprung aus einer überragenden Vorrunde konnte der TSV Crailsheim II, der das stärkste Rückrundenteam stellte und schließlich auf dem Relegationsrang landete, nicht mehr wettmachen.

Crailsheim II lag nach dem ersten Teil der Saison nur auf dem sechsten Tabellenplatz, und profitierte von der Wankelmütigkeit der anderen Mannschaften, die zunächst im Vorderfeld platziert waren. Neben den Crailsheimern machte auch Gründelhardt, in der Rückrunde von Platz zehn kommend, eine gewaltigen Sprung nach vorne. Auf den beiden Abstiegsrängen liegen Ingersheim und die Spvgg Satteldorf II mit je 22 Punkten. Ingersheim hat das um vier Tore bessere Trefferverhältnis. Sollte Hengstfeld in der Bezirksliga das kleine Fußball-Wunder Klassenerhalt doch noch gelingen, könnte dies noch wichtig werden. Satteldorf II kann in Kirchberg noch punkten, Ingersheim muss zum TV Rot am See. Nach menschlichem Ermessen dürften aber sowohl Ingersheim als auch Satteldorf II den Gang in die Kreisliga B3 antreten müssen.

Daher geht es für den ESV Crailsheim und den SV Onolzheim in einem Fernduell darum, die Relegation nach unten zu vermeiden.

Durch den Sieg in Ingersheim am vergangenen Sonntag hat der SV Onolzheim die besseren Karten. Zwei Punkte beträgt der Vorsprung der Schützlinge von Matthias Strobel. Allerdings haben die "Eisenbahner" das bessere Torverhältnis.

Das heißt nur mit einem Sieg gegen die Gäste aus Goldbach ist der Klassenerhalt für die Aufsteiger aus Onolzheim in trockenen Tüchern.

Wahrscheinlich wäre es den Mannen aus dem Crailsheimer Westen wohler, wenn sie in Goldbach antreten dürften. Immerhin haben sie 21 ihrer 30 Punkte auf fremden Platz gewonnen. Dagegen ging zu Hause so gut wie nichts.

Der ESV Crailsheim braucht unbedingt einen Erfolg in Brettheim ansonsten geht es am Dienstag (17. Juni, 18.30 Uhr; Westgartshausen) gegen den Tabellenzweiten der Kreisliga B3 in die Relegation.

Die "Eisenbahner" sind das auswärtsschwächste Team der Runde, während Brettheim in der Heimtabelle durchaus im Vorderfeld platziert ist.

Um die Torjägerkrone geht es im Spiel zwischen Westgartshausen und Altenmünster II. Andreas Klein von den "Moles" führt hier mit 25 Treffern vor Stefan Krieger, der zwei Tore weniger erzielt hat.

Für Dünsbach klingt die Meistersaison in Bühlertann aus und "Vize" TSV Crailsheim II macht das Vorspiel zur Bezirksligapartie in Obersontheim. Ebenfalls als Vorspiel zur Bezirksliga steigt das Derby zwischen Bühlerzell II und dem SV Gründelhardt.

Ergebnis: TSV Goldbach - SV Brettheim 1:1 Samstag, 15.30 Uhr: SV Onolzheim - TSV Goldbach, SV Brettheim - ESV Crailsheim, SC Bühlertann - TSV Dünsbach, SV Westgartshausen - VfR Altenmünster II, TSG Kirchberg - Spvgg Satteldorf II, TV Rot am See - SV Ingersheim, TSV Obersontheim II - TSV Crailsheim II (13.45 Uhr), Spfr. Bühlerzell II - SV Gründelhardt (13.45 Uhr)

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lebenshilfe Crailsheim feiert Fünfzigstes

Die Lebenshilfe Crailsheim feiert den 50 Geburtstag.  Menschen mit Behinderung sind mitten drin in den Vorbereitungen. weiter lesen