SV Edelfingen gilt als der Topfavorit

|

Nachdem in der vergangenen Saison die DJK Bieringen bereits sehr frühzeitig als Meister der Kreisliga B4 feststand, sollte es in der neuen Spielzeit an der Spitze wesentlich enger zugehen. Als Topfavorit geht, nachdem ja auch der Tabellenzweite Althausen/Neunkirchen mit seinem Relegationserfolg über Billingsbach den Weg nach oben gefunden hat, der Vorjahresdritte SV Edelfingen ins Rennen. Als Mitfavoriten werden am häufigsten der TSV Hohebach und der FC Billingsbach genannt. Schrozberg und Blaufelden hat dagegen niemand im Vorderfeld auf der Rechnung.

Schrozberg bildete letzte Runde als Tabellenachter das Schlusslicht der Mannschaften, die sich zumindest zeitweilig Hoffnungen auf den Relegationsplatz machen durften. Diese Runde möchte die Elf um den dienstältesten Trainer der B4, Thorsten Arbanas, auf jeden Fall besser abschneiden. Grundlage dafür wäre morgen ein Sieg gegen den Vorjahressechsten Rengershausen, der sich einen Platz zwischen Rang 1 und 5 auf die Fahne geschrieben hat.

Der TSV Blaufelden, bei dem in dieser Saison Jochen Schneider als Spielertrainer fungiert, möchte endlich in den einstelligen Tabellenbereich. Dazu wäre ein erfolgreicher Auftakt gegen den Zehnten des Vorjahres, Wachbach II, ein erster Fingerzeig. Mitfavorit Billingsbach ist zum Auftakt spielfrei.

Samstag, 26. August, 16 Uhr

SGM Taubertal/Röttingen II – TSV Hohebach

Sonntag, 27. August, 13 Uhr

SV Mulfingen II – SGM Weikersheim/Schäftersheim II, SGM Creglingen II/Bieberehren – SV Edelfingen

Sonntag, 27. August, 15 Uhr

TSV Schrozberg – SV Rengershausen, TSV Blaufelden – SV Wachbach II, TSV Laudenbach – SV Harthausen, SGM Westernhausen/Krautheim II – SGM Markelsheim/Elpersheim II

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die „BG“ setzt Zeichen gegen den explodierenden Markt

Die Baugenossenschaft Crailsheim kritisiert die Wohnbaupolitik der letzten Dekade und realisiert 43 neue Wohnungen im Stadtteil Türkei. weiter lesen