Nach drei Niederlagen ein Remis

|

Nach zuletzt drei Niederlagen stand der SV Gründelhardt-Oberspeltach gestern in der Fußball-Bezirksliga erneut vor einer schweren Aufgabe beim Tabellendritten aus Gaisbach. Das Spiel begann sehr temporeich, und beide Teams schenkten sich nichts. Nach 27 Minuten wurde Simon Zepf im Strafraum angespielt, der Zweikampf um den Ball wurde aus Gründelhardter Sicht unfair geführt, doch der Pfiff blieb aus.

Kurz danach wurde es auch vor dem Gründelhardter Tor gefährlich, doch Tim Hertfelder klärte den Ball vor der Linie. Mit dem Pausenpfiff ging Gaisbach in Führung. Einen weiten Ball versenkte Jonathan Bauer zum 1:0 im Tor.

Nach der Halbzeit kam Gründelhardt gut aus der Kabine, und Jens Kettemann hatte eine gute Chance. Nur wenige Minuten später konnte Christoph Köger einen Ball nur nach vorne abwehren und brachte einen Gaisbacher Stürmer zu Fall. Den darauffolgenden Elfmeter von Janik Koppenhöfer konnte er aber parieren und hielt seine Mannschaft im Spiel. Dies war ein Signal für den SVGO, in der Folge waren die Gäste in den Zweikämpfen besser, und auch die zweiten Bälle wurden besser erobert.

Nach 66 Minuten setzte sich Jens Kettemann in einem Laufduell gegen einen Verteidiger durch. Bei einem Pressschlag eroberte er den Ball gegen den Torhüter und traf zum 1:1. In der Folge war Gründelhardt die aggressivere Mannschaft und kam durch Erhan Özpelit und Moses Kandeh noch zu Chancen, das Spiel zu gewinnen. Am Ende kann der SV Gründelhardt-Oberspeltach mit einem Punkt gut leben. Auf diese Leistung kann man sicher aufbauen. hb

SSV Gaisbach – SV Gründelhardt-Oberspeltach

1:1

Torfolge: 1:0 Jonathan Bauer (45.), 1:1 Jens Kettemann (63.)

Besonderes Vorkommnis: Gründelhardts Keeper Christoph Köger pariert Foulelfmeter von Gaisbachs Janik Koppenhöfer (49.)

Gründelhardt: Köger, Hertfelder, Karim, Duske, Drechsler, Häberlein (70. Blümlein), Teixeira, Özpelit (88. Kandeh), Bauer (83. Eberhardt), Zepf, Kettemann

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zirkus Manuel Weisheit gastiert mit Tigern in Saurach

Gastspiel: Nach dem Volksfest ist vor dem nächsten Spektakel: Der Zirkus Manuel Weisheit präsentiert drei Shows in Saurach – mit sibirischen Tigern. weiter lesen