Lösbar für Prominenz

Für die Kreisliga A 3 steht morgen der erste Spieltag des Jahres 2012 auf dem Programm. Dabei haben die in der Tabelle vorne rangierenden Mannschaften von der Papierform her locker lösbare Aufgaben.

|
Personalwechsel beim TSV Blaufelden: Abteilungsleiter Frank Rögele, Neu-Trainer Willi Barthelmeß und Joachim Walther (von links). Foto: Willi Hermann

Fußball - Kreisliga B 3 - . Dass dies aber nicht allzu viel zu bedeuten hat, stellte letzten Sonntag die Kreisliga A 2 unter Beweis. Dennoch sollte Spitzenreiter Obersontheim II in Ellrichshausen genauso wenig anbrennen lassen, wie Ingersheim beim Vorletzten in Blaufelden oder Leukershausen zu Hause gegen Honhardt. Auch der Vierte, Onolzheim, ist gegen Unterdeufstetten klarer Favorit. Dagegen geht es für den SC Wiesenbach gegen Tabellennachbar Jagstheim darum, den Anschluss an die Top vier zu halten.

Nachdem der bisherige Trainer des TSV Blaufelden, Joachim Walther, aus beruflichen Gründen kürzer treten muss, ist es dem TSV Blaufelden gelungen, mit dem Brettheimer Urgestein Willi Barthelmeß einen Mann für die Seitenlinie zu finden, der den Neuaufbau in Blaufelden fortsetzen will. Für den zweiten Teil der Saison hat er sich vorgenommen, mit seinem Team vielleicht schon einmal die eine oder andere Mannschaft aus der Spitzengruppe zu ärgern. In der nächsten Saison soll es dann für sein Team selbst ein Platz in der vorderen Tabellenhälfte werden. Einen Trainerschein hat der neue Mann an der Blaufelder Seitenlinie zwar nicht, doch mit seiner Erfahrung aus über 1250 Spielen für den SV Brettheim und den über 30 Jahren Erfahrung als Jugendtrainer und seiner positiven Ausstrahlung kann er die junge Blaufelder Mannschaft sicher weiterbringen, hoffen die Verantwortlichen. Unterstützung hat er dabei auch durch einen alten Bekannten aus Brettheimer Tagen. Schon vor seiner Zusage als Trainer hat sich Heiko Beier entschlossen, seine Kickschuhe noch einmal für seinen Heimatverein zu schnüren.

Sonntag, 11. März 15 Uhr: SV Gründelhardt III - TSV Gerabronn (11.30 Uhr), SC Wiesenbach - VfB Jagstheim, Spfr. Leukershausen - FC Honhardt, SV Onolzheim - TSV Unterdeufstetten, TSV Blaufelden - SV Ingersheim, GSV Waldtann - SV Wildenstein, KSG Ellrichshausen - TSV Obersontheim.

Fußball - Kreisliga B 5 - . Nur zwei Spiele stehen auf dem Plan der Bezirksliga-Reserven. Dabei könnte der TSV Ilshofen mit einem Sieg auf den vierten Platz vorrücken.

Sonntag, 13.15 Uhr: TSV Ilshofen II - SV Mulfingen II, TV Niederstetten II - TSV Hessental II

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine Trasse für Drahtesel gefunden

Das Langenburger Stadtparlament einigt sich nach kontroversen Debatten auf eine Strecke für den geplanten Radweg zwischen Bächlingen und Oberregenbach. weiter lesen