Kein Lohn für tolle Leistung

|
Ganz unglückliche Niederlage für die TSV-Mädchen. Foto: Verein  Foto: 

„Das war mit Abstand unser bestes Spiel“, stellte ein sichtlich frustrierter Interimscoach Edgar Klärle nach der ­Bundesliga-Partie seiner B-Juniorinnen beim haushohen Favoriten SC Freiburg fest. 84 Minuten hatte die junge TSV-Truppe im Freiburger Schömberg-Stadion bei strömendem Regen ein 1:1 verteidigt.

Zuvor hatten die „Horaffen“ kaum eine Torchance zugelassen und den frühen Rückstand durch einen abgefälschten Freistoß von Sophia Klärle ausgeglichen. Crailsheim versuchte die Partie offen zu halten und selbst die Ini­tiative zu ergreifen. So sprang für den SC außer jeder Menge Eckbälle nichts Brauchbares heraus. Ausgerechnet der allerletzte Standard wurde den TSV-Mädels dann zum Verhängnis. ho

Info Am Samstag um 14 Uhr geht es für die Crailsheimerinnen im eigenen Stadion gegen den 1. FFC Frankfurt, einen weiteren Hockaräter.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bürger helfen den Opfern

Mutter aus Kirchberg und ihre drei Kinder wieder aus Klinik entlassen. Bürgermeister Ohr lobt den Einsatz der Feuerwehr. weiter lesen