Hengstfeld: Chance beim Schopf packen

Der TSV Crailsheim ist Meister, und die Spvgg Satteldorf spielt die Aufstiegs-Relegation. Spannung pur herrscht allerdings im Abstiegskampf, drei Teams kämpfen noch um den Relegationsplatz.

|
Kämpfen und alles in die Waagschale werfen, was nur geht. Die Spvgg könnte den Relegationsplatz in der Bezirksliga zum Finale noch klarmachen.  Foto: 

In Hengstfeld treffen zwei der drei Kandidaten direkt aufeinander. Hengstfeld (24 Punkte, Tordifferenz -34) und Michelbach/Wald (25, -33) hilft jedoch nur ein Sieg, um möglicherweise noch an Michelbach/Bilz (27, -29) vorbeiziehen zu können. Die Gäste haben zuletzt mit einem 2:1-Sieg über Gaisbach überrascht und scheinen gut drauf zu sein.

Allerdings zeigt die Formkurve der Spielvereinigung, abgesehen von der deutlichen Niederlage in der Vorwoche beim TSV Crailsheim, ebenfalls nach oben. Ein sicherlich hart umkämpftes Spiel erwartet die Zuschauer, und vielleicht schaffen die Jungs um Spielertrainer Werner Rank dabei doch noch den Sprung auf den Relegationsplatz.

Voraussetzung dafür ist allerdings eine Niederlage der „Bilzkicker“ beim SSV Gaisbach. Die scheint allerdings recht wahrscheinlich, gab es doch zuletzt drei Pleiten in Serie. Zudem stellt der TSV Michelbach/Bilz mit nur zwei Siegen die zweitschlechteste Rückrundenelf und hat auswärts in dieser Runde auch noch keine Bäume ausgerissen.

Der VfR Altenmünster hat mit einem gelungenen Endspurt eine relativ verkorkste Saison noch zu einem halbwegs gelungenen Ende gebracht. Gegen Schlusslicht Künzelsau sollte der elfte Saisonsieg gelingen, und dann ist den „Grün-Weißen“ zumindest der elfte Platz sicher. Danach gibt es dann aber einen größeren personellen Umbruch. Neben Torjäger Pascal Hopf (TSV Crailsheim) verlassen Marc Schäfer und Thomas Wenzel (beide TSV Ilshofen) ebenfalls den Verein in Richtung Landesliga.

Zum Saisonfinale reist der bereits feststehende Bezirksligameister nach Obersontheim (zwölfter Platz). Sollten dem TSV Crailsheim in dieser Partie vier Tore gelingen, so könnten die „Horaffen“ sogar noch die Hundert-Tor-Marke knacken. Selten war wohl ein Meister so souverän. 13 Zähler beträgt der Vorsprung auf den Zweiten. Und auch die Planungen für die kommende Runde laufen auf Hochtouren. Mit Mert Sipahi vom Verbandsligisten Sportfreunde Hall steht der dritte Neuzugang für die Offensive fest.

Einen letzten Härtetest vor dem Aufstiegs-Relegationsspiel gegen Union Heilbronn bestreitet die Spvgg Satteldorf heute Nachmittag in Hessental (9.). Der 20. Saisonsieg könnte Selbstvertrauen für diese viel wichtigere Aufgabe am Mittwoch bringen. Allerdings dürfte Mittelfeldstratege Stefan Ilgenfritz, der im Sommer den Verein wohl in Richtung TSV Crailsheim verlassen wird, immer noch verletzungsbedingt ausfallen.

Samstag, 15.30 Uhr: FV Künzelsau – VfR Altenmünster (Vorrunde: 0:3), TSV Hessental – Spvgg Satteldorf (2:4), SGM Bretzfeld/Verrenberg – SG Sindringen-Ernsbach (0:3), SV Wachbach – SGM Weißbach/Niedernhall (0:4), SSV Gaisbach – TSV Michelbach/B. (2:4), Spvgg Hengstfeld – SC Michelbach/W. (1:2), TSV Obersontheim – TSV Crailsheim (0:3), Spfr. Bühlerzell – TSV Pfedelbach (1:5)

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

TSV Crailsheim

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kartellamt hat Holzverkauf im Visier

Spätestens im Juli 2019 sind neue Vermarktungswege für den Staatswald nötig. weiter lesen