Gründelhardt macht zwei Fehler zu viel

|

Wachbach setzt sich verdient mit 3:1 beim Fußball-Bezirksliga-Konkurrenten Gründelhardt durch. Das Spiel begann verhalten, die Mannschaften tasteten sich ab. Nach 13 Minuten nutzte Manuel Gerner einen Fehler im Aufbauspiel des SVGO und machte mit einem perfekten Flachschuss ins linke Eck die 1:0-Führung für die Gäste perfekt. Gründelhardt fehlte die Genauigkeit im Abschluss bei einem Schuss von Tim Hertfelder und bei einem Versuch von Vincent Bauer. Wachbach lauerte auf Fehler der Hausherren. Kurz vor der Halbzeit war es wieder ein Fehlpass im Aufbauspiel, den Wachbach nutzte und durch Florian Dörner zum 2:0 kam.

Nach dem Seitenwechsel war Gründelhardt besser. Ein Schuss von Fabian Geier konnte der Gästetorhüter gerade noch parieren. Die Mannschaften spielten nun befreit auf, es kam zu Chancen auf beiden Seiten In der 77. Minute enteilte Manuel Gerner erneut den SVGO-Verteidigern und vollendete sicher zum 3:0 für Wachbach. Gründelhardt steckte trotzdem nicht auf, nur vier Minuten später wurde Simon Zepf im Strafraum gefoult. Visar Rushiti verwandelte den Strafstoß sicher zum 1:3. Danach passierte nichts mehr.

SV Gründelhardt – SV Wachbach 1:3 (0:2)

Torfolge: 0:1 Manuel Gerner (13.), 0:2 Florian Dörner (44.), 0:3 Manuel Gerner (77.), 1:3 Visar Rushiti (81., FE)

Gründelhardt: Köger, Hertfelder, Karim, Duske, Burmeister, V. Bauer (76. Eberhardt), Häberlein (46. Rushiti), Drechsler, Württemberger (77. Kreiser), Zepf, Geier

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bürger helfen den Opfern

Mutter aus Kirchberg und ihre drei Kinder wieder aus Klinik entlassen. Bürgermeister Ohr lobt den Einsatz der Feuerwehr. weiter lesen