Erster Sieg und Mittwoch Pokal

|

Endlich der erste Sieg in dieser Saison. Die Sportfreunde Dinkelsbühl gewannen ihr Heimspiel mit 2:1 gegen den FC Affing. Durch die Tore von Sebastian Arold und Nico Nagengast gingen die Sportfreunde verdient in Führung. Nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr erzielte der Gast in der zweiten Halbzeit den Anschlusstreffer. Zum Schluss gingen die Dinkelsbühler als verdienter Sieger vom Platz und belegen den 14. Tabellenplatz.

Derweil wurde die BFV-Pokalrunde ausgelost. Nach Dinkelsbühl kommt Bayernligist Viktoria Aschaffenburg. Dieses Pokalspiel findet bereits morgen, 18.15 Uhr im Mutschachstadion statt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine schleichende Entwertung

Um Fleisch zu Sonderpreisen wird heftig diskutiert. Eine Ausstellung in Bad Mergentheim zeigt, wie kreativ unsere Vorfahren Fleisch auf ihren Speisezettel brachten. weiter lesen