Prüfstein für die Nachwuchsspieler der Merlins

|

Nach drei Siegen aus drei Spielen führt das U-16-Kooperationsteam der Crailsheim Merlins und der Schwäbisch Hall Flyers die Relegationsgruppe der Jugendbasketball-Bundesliga (JBBL) an. Tip-off bei der internationalen Basketballakademie München ist am Sonntag um 12.30 Uhr.

Am Ende der Relegationsrunde will die Mannschaft von Kai Buchmann einen Platz unter den ersten vier Mannschaften der Gruppe ergattern und damit den Klassenerhalt in Deutschlands höchster Spielklasse ihrer Altersklasse sichern.

Zum Auftakt gewannen die Münchner bei der PS Karlsruhe deutlich mit 80:61, vergangene Woche gab es einen weiteren klaren Auswärtssieg in Augsburg (80:60). Vor ihrem ersten Heimspiel sind die Isarstädter also ein äußerst starker Kontrahent für die Nachwuchszauberer. In den beiden bisherigen Relegationsspielen konnten sich die Bayern vor allem auf Robert Merz und Joshua Obiesie verlassen, die mit 27,5 beziehungsweise 26 Punkten pro Partei sowie mit je 7,5 Rebounds pro Spiel ihr Team anführen. "Im Schnitt ist unser Team ein Jahr jünger als das der Münchner. Bei uns kann der Großteil der Spieler auch im kommenden Jahr noch im Team bleiben", erklärt der Merlins-Coach.

Nur einer der beiden Kontrahenten wird also nach diesem Wochenende noch ungeschlagen sein, weshalb sich die Merlins in der bayerischen Landeshauptstadt "so gut wie möglich verkaufen wollen". Die weiteren Spiele

Samstag, 12 Uhr: U 11w - Tamm/Bietigheim

Samstag, 14.30 Uhr: U14/2 - Sportvg Feuerbach II; Ludwigsburg II - U 12/2; Kornwesth. - U 16/2

Sonntag, 10 Uhr: U 10/2 - BSG Ludwigsburg 1

Sonntag, 12 Uhr: U 12/1 - TuS Stuttgart 1; TSG Schwäbisch Hall - U 14/1

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Flucht vor Schiiten-Miliz: Ein sicheres und freies Leben

... aber hält es? Suha Alibrahim ist mit ihrer Familie aus dem im Irak geflohen. Sie arbeitet als Bundesfreiwillige in Hall. weiter lesen