Gastro-Idee aus Mailand schlägt in Stuttgart ein

|
Valentin Hillengass freut sich über den Erfolg der Mozzarella-Bar.  Foto: 

Drei Wochen nach ihrem Urlaub hatten sie schon den Schlüssel für das gemeinsame Lokal in der Hand. Valentin Hillengass kann es bis heute nicht so recht glauben, dass alles so schnell gegangen ist. Während eines Trips nach Mailand hatte er mit Freunden „einen brutal guten Abend“ in einer Gaststätte, deren Konzept sie von zu Hause nicht kannten: einer Mozzarella-Bar. Schnell stand der Entschluss: Stuttgart braucht auch so eine Bar.

Hillengass, Jochen Riehm, Johannes Walz und Can D Kißling sind um die 30 Jahre alt und überwiegend in der Kreativbranche tätig. Bis auf Letztere, die den Service übernommen hat, sind alle in ihren Jobs geblieben. Sie helfen nebenher in der Bar mit. Dass das Team nicht aus der Gastronomie kommt, hat dem Vorhaben keinen Abbruch getan. Mit ihrem Restaurant nach Mailänder Vorbild brachten sie im vergangenen Jahr ein wenig italienisches Flair ins Stuttgarter Gerberviertel. In dem mit kleinen Tischen und roten Schalensitzen ausgestatteten Raum ist ganz klar die Bar der Blickfang.

Besonders abends drängeln sich hier die Gäste, sodass die rund 40 Sitzplätze oft nicht ausreichen. Wer sicher gehen will, einen Platz zu bekommen, sollte deshalb reservieren. Die Atmosphäre ist trotz oder gerade wegen der Enge locker und entspannt.

Ist es nicht langweilig, wenn sich alles um Mozzarella dreht? „Auswahl gibt es genug“, sagt Valentin Hillengass und lacht. Der typisch italienische weiße Käse aus Büffel- oder Kuhmilch wird in rund zehn Variationen angeboten, auch geräuchert oder mit Trüffel, als Burrata oder Stracciatella. Der Käse stammt zum Teil aus Kampanien, einer der Ursprungsregionen des Büffelmozzarellas, aber auch von der Schwäbischen Alb.

Die Portionen kosten zwischen sieben und zehn Euro. Dazu können die Gäste italienische Spezialitäten wie Salate, Salami, Hartkäse und Antipasti ordern. Zur Begleitung werden Wein und Bier angeboten. Neuerdings steht mittags auch ein Pasta-Gericht auf der Karte. 

Info www.mozzarellabarstuttgart.com

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

S-Bahn: Abgeordneter lässt nicht locker

Dr. Friedrich Bullinger (FDP) fordert die rasche Verlängerung der S-Bahn von Nürnberg bis nach Crailsheim. weiter lesen