Schwäbisch Hall

24. Juni 2017

Abgetaucht im Hohenlohischen

Nazikritiker Ernst Fuchs war von 1938 bis 1951 Pfarrer in Oberaspach. Gedenkstunde an einen kritischen Mann, der später umstrittener Theologieprofessor wurde. mehr

Zufällig nach Hall

Das Unternehmen Ziehl Industrie-Elektronik wurde vor 50 Jahren von Uwe Ziehl gegründet. Spezialisiert ist es auf Geräten zur Überwachung von Temperaturen. mehr

Motiv für Messerattacke bleibt unklar

Das Heilbronner Landgericht verurteilt nach Attacke in Oberscheffach einen 20-jährigen Messerstecher zu dreieinhalb Jahren Jugendhaft. Die Kammer sieht gestern einen Rücktritt vom Tötungsversuch. mehr

26 weitere Gästezimmer geplant

Staatssekretärin Gisela Splett besucht gestern Klein- und Großcomburg in Steinbach, um sich ein Bild vom Sanierungsstand der Landesakademie zu machen. mehr

„Ich will raus aus der Hierarchie“

Bürgermeisterwahl: Franz Rechtenbacher hört auf. Drei Männer kandidieren und werden in einer Serie vorgestellt. Thomas Botschek arbeitet im Landratsamt und hat kommunalpolitische Erfahrungen mehr

Kandidaten stellen sich vor

Drei Männer wollen am Sonntag, 9. Juli, auf den Chefsessel im Bühlerzeller Rathaus. mehr

Nur ein Steg führt auf die Insel

Fachleute sprechen in Braunsbach beim Jour Fixe darüber, wo die Leitungen verlegt werden sollen. Überraschung: Die Telekom verlegt Glasfaserkabel für schnelles Internet. mehr

Versprochen ist versprochen

Das Kinderstück „Der Froschkönig“ vom Laienschauspiel Mainhardter Wald feiert Premiere. mehr

Alfred Fetzer erhält deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber

Bei der Mitgliederversammlung des Kreisfeuerwehrverbands in Sulzbach-Laufen darf sich der Vorsitzende über eine besondere Auszeichnung freuen. mehr

Ein wunderbares Objekt

Natascha Otterbach ist im zweiten Lehrjahr als Steinmetz/Steinbildhauerin. Sie hat beim europäischen Steinfestival den dritten Platz geholt. mehr

Kennerblick für Gärtnerglück

Die Hessentaler Schrebergärtner werden von der Jury ihres Landesverbandes kritisch geprüft. Es geht um die Teilnahme am Bundeskleingartenwettbewerb 2018. mehr

Kunst im Haller Rathaus: Tanzverbot und Hausstaubmaus

Das Haller Rathaus steckt voller prächtiger Malereien und Skulpturen. Wie das ganze Gebäude sind sie Kopien der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Originale aus dem Spätbarock. mehr

23. Juni 2017

HT-Interview: „Leidenschaft gehört dazu“

Thomas Lützelberger sieht Kunst und Kultur als Ausgleich zum beruflichen Alltag. Der Sparkassenchef engagiert sich nun im Förderverein der Freilichtspiele. mehr

Da ist drei Tage Musik drin

Am Freitag gibt es in Oberaspach ein Open-Air-Konzert.  Am Samstag werden Holzskulpturen gesägt. Am Sonntag krähen Hähne um die Wette. mehr

Investition in die Logistik

Geplanter 60 Millionen Neubau im Gewerbepark Hohenlohe soll bis Ende 2019 mehrere Außenlager ersetzen und zusätzliche Kundennähe schaffen.   mehr

Pelzmützen hinter dem Ventilator

Thüringer Markt lockt mit mehreren Buden nach Hall. Geöffnet ist bis Sonntag. mehr

Eiszeit in der City

In der Innenstadt fließt der Schweiß in Strömen – und das Speiseeis, wenn man es nicht zügig wegschleckt. Die Kugel kann man sich für 1,20 Euro geben. mehr

In der früheren Ruine wird gebacken

Die Vorbereitungen für das Backofenfest des Schwäbisch Albvereins in Mainhardt laufen – am renovierten Backhäuschen vom „Grünen Baum“ wird am Sonntag gefeiert. mehr

Noch sind die Fördersätze hoch

Breitbandausbau: Die Firma Geodata stellt ihm Vellberger Gemeinderat ihre Pläne vor. mehr

Technisches Hilfswerk verzichtet auf Einsatzkosten

Verdienstausfälle und Materialkosten in Höhe von rund 34.000 Euro vom THW-Einsatz nach dem Unwetter werden Braunsbach nicht in Rechnung gestellt. mehr

„Habe diese Zeit in bester Erinnerung“

Andreas Tiefensee aus Weilburg in Hessen war einst Statist bei den Freilichtspielen Schwäbisch – und ist für diese Erfahrung dankbar. mehr

Murrbahn: Strecke bleibt bis Juli gesperrt

Laut Mitteilung der Bahn kann nun die Reparatur der Schienen bei Michelbach beginnen. Das Unternehmen arbeitet derzeit an Fahrplänen für den Ersatzverkehr. mehr

Trend zu Realschulen im Kreis

Liese-Meitner-Gymnasium in Crailsheim holt viele Fünftklässler. In Ilshofen punktet die Werkrealschule. Mainhardt holt Realschüler übers Einzugsgebiet hinaus. mehr

22. Juni 2017

„Das ist mein Traumjob“

Wolfgang Binnig zieht in Gnadental eine Bilanz seiner Arbeit und geht auf die künftigen Projekte ein. Die Grundschulerweiterung steht ganz oben auf der Liste. mehr

Unternehmen von morgen

Die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken laden am Dienstag, 27. Juni, zu einer Vortragsveranstaltung mit Zukunftsexperte Prof. Dr. Reinhold Rapp vom Frankfurter Zukunftsinstitut ab 18.30 Uhr in die Räume der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim nach Schwäbisch Hall ein. Digitale und mobile Kanäle, Freemium, Pay-per-use, Cloud-Lösungen – noch nie wurden neue Modelle so schnell entwickelt und alte aus dem Markt gedrängt. mehr

Ruhiger Verlauf in schwierigen Zeiten

Es sind spannende Zeiten für die Banken: Doch bei der Vertreterversammlung der Volksbank Hohenlohe zeigt sich, dass es durchaus noch gut funktionieren kann. mehr

Flüchtlinge: Entspannung auf breiter Linie

Der Landkreis hält die Notunterkünfte in Gaildorf und Unterrot nur noch als stille Reserven vor. Im Juni kommen lediglich 28 Menschen in die vorläufige Unterbringung. mehr

Konzept für trockenen Tonhang

In einem Waldstück der Gemeinde Bühlerzell soll eine alte Weideform wiederbelebt werden, für Ziegen. Auf dem entstehenden Magerrasen könnten sich seltene Arten entwickeln. mehr

Geschädigte müssen Hausanschlüsse nicht bezahlen

Der Braunsbacher Gemeinderat beschließt nach dem Unwetter den Verzicht auf Gebühren. mehr

Hohe Auszeichnung fürs Tempele

Der Landesamateurthea­terpreis geht unter anderem an ein Ensem­ble aus Niederstetten. Der ,,Sommernachtstraum“ ist zum Freilichtstück des Jahres gewählt worden. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo