Was passiert im Gehirn?

|

Was passiert bei multipler Sklerose (MS) im Gehirn eines Menschen? Welche Veränderungen zeigen sich, und wie wirken sich diese auf den Körper aus? Beim achten MS-Tag am morgigen Samstag im Caritas-Krankenhaus informieren Neurologen von 10 bis 15 Uhr über neueste Entwicklungen bei den Therapien.

Der Chefarzt der Neurologie, Privatdozent Dr. Mathias Buttmann, spricht über die Immuntherapie, welche Medikamente neu zugelassen wurden oder in Kürze zur Zulassung anstehen und für welche Patienten diese geeignet sind. Dr. Waldemar Kafke, Leiter der neurologischen Infusionsambulanz, beschäftigt sich in seinem Vortrag mit der Frage, wie mögliche Risiken bei hochaktiven Therapien frühzeitig erkannt werden können. Wie die Betroffenen mit den Folgen der MS umgehen können, erläutert Dr. Martin Meier, Neurologe und Psychiater aus der Marianne-Strauß-Klinik. Infostände von Selbsthilfegruppen, Pharmafirmen und Sanitätshäusern ergänzen den MS-Tag. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Historisches Kirchberg entgeht nur knapp dem Untergang

Ein Großaufgebot der Feuerwehr bekämpft mitten in der eng bebauten Altstadt von Kirchberg ein Feuer. weiter lesen