Viele Stars spielen auf Schloss Kapfenburg

Das Programm für 18. Festival Schloss Kapfenburg steht: Heuer sollen Künstler wie Konstantin Wecker, „Status Quo“ und Gianna Nannini den Zuschauern unvergessliche Abende bescheren.

|
Gianna Nannini hat sich bei der Fußball-WM 1990 in die Herzen der Deutschen gesungen. Im Juli kommt sie in den Ostalbkreis.  Foto: 

Los geht das Spektakel am Freitag, 21. Juli, mit dem Stiftungsfest: Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg (JPO) spielt unter der Leitung von Uwe Renz Meisterwerke der Filmmusik. Es handelt sich dabei um eine Auswahl von Stücken, die mit dem Oscar ausgezeichnet wurden oder zumindest für den wichtigsten Filmpreis der Welt nominiert waren. Musikalische Unterstützung erhält die JPO vom Hornensemble der Philharmonie Merck und von Mundharmonika-„Supertalent“ Michael Hirte.

70 Jahre Ungehorsam

Am Samstag, 22. Juli, spielt dann Konstantin Wecker. Der Münchner zählt zu den bedeutenden deutschen Liedermachern. 2017 geht er anlässlich seines 70. Geburtstages auf große Tournee. „Poesie und Widerstand“ lautet ihr Titel, gefeiert werden sozusagen sieben Jahrzehnte Ungehorsam. „Genug war ihm eben nie genug, wenn er zu träumerischen Liebesflügen ansetzte, durch stürmische Zeiten ging, sich Revolte gestattete, liedestoll, wütend, zärtlich und irgendwie uferlos war“, schreiben die Organisatoren des Festivals.

 Mit „Status Quo“ ist eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt zu Gast auf der Open-Air-Bühne: Seit 1962 begeistern die Briten mit Hits wie „Whatever you want“, „Rockin‘ all over the world“ und „In the army now“. Doch jetzt hängen sie ihre elek­trischen Gitarren an den Nagel: Die Abschiedstournee führt die Musiker am Mittwoch, 26. Juli, aufs Schloss Kapfenburg. Es ist eine von nur fünf Solo-Shows in der Electric-Version in Deutschland, dann ist Schluss mit dem wilden Rock ’n‘ Roll. Support ist die bayrische Band „Das Kubinat“, die um 20 Uhr spielt.

Barfuß in Lederhose

Barfuß und in Lederhosen, zügellos und virtuos, das ist „La Brass Banda“, eine der wohl ungewöhnlichsten Blaskapellen Deutschlands – und eine der erfolgreichsten. Die sieben Musiker vermengen bayerische Volksmusik mit Reggae, Brass und Ska-Punk zu einem Rhythmus, der sofort in die Beine geht und Generationen vereint. Beim Konzert am Donnerstag, 27. Juli, spielt die Band nicht nur das Beste aus zehn Jahren, sondern auch Stücke des neuen Albums „Around the world“, das Anfang März erschienen und sofort in die Top Ten der deutschen Charts einstiegen ist.

Zum Abschluss des Festivals gibt es eine der markantesten Stimmen des Rock-Genres live zu erleben: Gianna Nannini tritt am Samstag, 29. Juli, auf. Bereits 2007 begeisterte die Grande Dame des italienischen Rock das Kapfenburg-Publikum, in diesem Jahr erzählt sie mit ihrer Band die Geschichte ihres Lebens und ihrer 40-jährigen Karriere. Ein Streichsextett erweitert dabei den gewohnt rockigen Sound um eine melodische Komponente.

Info Alle Veranstaltungen finden unter freiem Himmel statt. Karten gibt es im HT-Shop in der Ludwigstraße, Telefon 0 79 51 / 40 90. Es besteht auch die Möglichkeit, im Schloss zu übernachten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vorbericht: Crailsheim Merlins in Hanau

Die Merlins wollen ihre Siegesserie in Hanau fortsetzen. weiter lesen