Uebel seit 35 Jahren im Team

Die Gemeinde Michelfeld hat acht langjährige Mitarbeiter geehrt. Darunter ist Gabriela Uebel, die seit 35 Jahren im Rathaus arbeitet.

|
Die geehrten Mitarbeiter (hinten, von links): Petra Kubisek, Jürgen Wagner, Jürgen Fröhlich, Bürgermeister Wolfgang Binnig. Vorne: Ellen Weber-Bär, Claudia Ruff, Christina Jelitte und Gabriela Uebel. Dietmar Kuschel fehlt. Privatfoto

Bürgermeister Wolfgang Binnig würdigte die Treue der Jubilare und deren Leistungen für die Gemeinde. Das Team der Gemeindebediensteten umfasst derzeit 89 Mitarbeiter.

Seit zehn Jahren leitet Christina Jelitte die Angebote der Verlässlichen Grundschule. Aus dem Kindergarten Gnadental wurden zwei Jubilare geehrt. Claudia Ruff und Ellen Weber-Bär kümmern sich seit jeweils zehn Jahren um die Kinder.

Petra Kubisek reinigt seit 15 Jahren die Grundschule in Michelfeld. Jürgen Fröhlich leitet seit 25 Jahren den gemeindlichen Bauhof. Sein Kollege Jürgen Wagner ist ebenfalls seit 25 Jahren im Bauhof tätig.

Auch im Rathaus gab es Grund zum Feiern: Geehrt wurden Dietmar Kuschel für 25 Jahre und Gabriela Uebel für 35 Jahre Mitarbeit. Als Anerkennung erhielten die Geehrten ein Geschenk der Gemeinde.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Verurteilung wegen Volksverhetzung

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen