Stimpfach such Wohnraum für Flüchtlinge

|

. 21 Flüchtlinge soll Stimpfach im Jahr 2017 aufnehmen; wobei Matthias Matthias Strobel sehr deutlich machte, dass die 2016 zusätzlich aufgenommenen Flüchtlinge im laufenden Jahr angerechnet werden sollen. Darauf bestehe die Gemeinde in Verhandlungen mit der Landkreisverwaltung. Selbst mit den neu eingerichteten Wohnflächen im Gewerbegebiet Stimpfach-Ost fehle es bereits wieder an Wohnungen für die Neuankömmlinge: „Wir brauchen Wohnraum“, so Strobel, und der sei in Stimpfach knapp. Der Bürgermeister bittet die Bevölkerung, der Gemeinde leer stehende Häuser und Wohnungen zu melden und bat auch die Gemeinderäte, „die Augen offen zu halten“.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Überfall auf Tankstelle in Gerabronn

Am Mittwochabend ist eine Tankstelle in Gerabronn überfallen worden – von einem mit Pistole bewaffneten Täter. weiter lesen