Richtig messen und richtig überwachen

Monitoring und effiziente Beleuchtung von Industrie- und Bürogebäuden waren die Themen beim vierten Energietisch bei Varta Microbattery.

|

Eingeladen hatte dazu das Energieeffizienz-Netzwerk der ODR, dem 15 Unternehmen aus dem Versorgungsgebiet des Energieversorgers angehören, unter anderem die Firma Bosch Tiernahrung aus Blaufelden. Beim Monitoring geht es um die Überwachung bisheriger Maßnahmen. Das heißt, es wird verfolgt, ob die vorhergesagte Einsparung erreicht wird. Nach der Vorstellung durch das Ingenieurbüro Eproplan aus Stuttgart standen Besichtigungen bei der Firma Varta Microbattery auf dem Programm: In Augenschein genommen wurden die Druckluftzentrale mit Wärmerückgewinnungssystem und Visualisierung auf der Gebäudeleittechnik sowie die weltweit größte und modernste Hörgerätebatteriefabrik, in der ressourcen- und umweltschonende Prozesse zum Einsatz kommen. Varta Microbattery ist im Energieeffizienz-Netzwerk das erste Unternehmen, das die Anforderungen nach DIN EN ISO 50001 erfüllt. Ein Vortrag der Firma Osram befasste sich detailliert mit dem derzeitigen Stand der Technik, Einsparpotenzialen bei der Beleuchtung und einem Ausblick auf künftige Beleuchtungssysteme in Industriebetrieben. Außerdem gab es Aktuelles zum Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001. Info Das nächste Treffen der Netzwerkteilnehmer ist am 25. Juli bei Mürdter in Mutlangen. Hier geht es dann unter anderem um effiziente Pumpen- und Motorentechnologie.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die „BG“ setzt Zeichen gegen den explodierenden Markt

Die Baugenossenschaft Crailsheim kritisiert die Wohnbaupolitik der letzten Dekade und realisiert 43 neue Wohnungen im Stadtteil Türkei. weiter lesen