Polizeinachrichten vom Donnerstag

Nachrichten der Polizei aus der Region Gaildorf.

|

Tasche mit Bargeld geklaut
Murrhardt
- Am Mittwoch machte ein Diebespärchen in einem Geschäft in der Murrhardter Hauptstraße gegen 10 Uhr Beute von einigen hundert Euro. Sie entwendeten eine Tasche mit einer nicht geringen Menge an Bargeld, berichtet die Polizei. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um eine etwa 45-jährige, 1,65 Meter große Frau mit blonden, zu einem Pferdeschwanz zusammen gebundenen, Haaren. Sie trug ein helles Oberteil und eine schwarze Umhängetasche. Die Polizei berichtet, dass sie gebrochenes Englisch sprach und behauptete, Slowenin zu sein. Ihr etwa 50 Jahre alter Begleiter hatte blonde Haare und auffallend helle Haut. Er war etwa 1,80 Meter groß, trug Jeans und ein kurzes, weißes Oberteil. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in Murrhardt unter der Telefonnummer 07192/5313 entgegen.

Auto prallt auf Hauswand
Oberkochen
- Am Dienstag gegen 16.30 Uhr kam eine 53-jährige Autofahrerin in der Dreißentalstraße in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hauswand. Die Fahrerin wurde mit schweren Verletzungen ins Ostalbklinikum Aalen eingeliefert. Der Sachschaden wird auf 5500 Euro geschätzt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Brand in Lackiererei in Ingersheim

Ein Feuerwehrmann ist beim Löschen des Brandes schwer verletzt worden. Sie ist bis auf die Grundmauern niedergebrannt. weiter lesen