NOTIZEN vom 8. März 2013 aus Gaildorf und Umgebung

|

Automaten aufgebrochen

Backnang - Bei einem Einbruch in ein Café in der Backnanger Gartenstraße wurden zwei Spielautomaten aufgehebelt und 500 Euro Bargeld gestohlen. Der bei dem Einbruch entstandene Schaden liegt bei 1000 Euro.

Seltsames Schlafzimmer

Öhringen - Eine seltsame Entdeckung machte ein Autofahrer am Donnerstag kurz nach 5 Uhr auf der Grünfläche zwischen der Ein- und Ausfahrt an der Autobahnanschlussstelle Öhringen. Dort lag eine Frau auf einem Teppich. Der Autofahrer verständigte die Polizei. Für die Ordnungshüter war die 24-Jährige keine Unbekannte. Sie war in der zurückliegenden Zeit wiederholt aufgefallen. Offenbar hat die Frau ein Faible für ungewöhnliche Liegeplätze. Nach einer Ermahnung wurde sie nach Hause geschickt.

Süchtiger wird brutal

Bretzfeld - In einem Wohnhaus in einem Bretzfelder Teilort randalierte am Donnerstag gegen 1 Uhr ein 18-Jähriger und ging dabei auf seinen Vater los. Für die Polizei ist der 18-Jährige kein Unbekannter. Der Rauschgiftkonsument war schon mehrfach wegen Gewaltdelikten in Erscheinung getreten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hörlebach: Mann stirbt in Autowrack

Der Mann hatte wohl einen 19-Jährigen übersehen. Dessen Beifahrerin und die beiden weiteren Insassen wurden leicht verletzt. weiter lesen