Neues Programm beim Konzertring in Aalen

Ein junger ARD-Preisträger, ein israelischer Geiger, ein Streichquartett aus Frankreich und zwei große Orchester: Sie alle sind in der neuen Saison zu Gast beim Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen.

|

Zur Eröffnung der neuen Saison beim Konzertring Aalen sind am 11. Oktober die Stuttgarter Philharmoniker unter Chefdirigent Gabriel Feltz zu Gast. Auf dem Programm stehen das Violinkonzert D-Dur von Peter Tschaikowsky und die Sinfonie Nr. 4 c-moll von Dmitri Schostakowitsch. Solist ist der israelische Geiger Vadim Gluzman. Der Cellist Julian Steckel musiziert am 12. Dezember gemeinsam mit Paul Rivinius (Klavier) Werke von Beethoven, Schubert und Schostakowitsch. Unter dem Motto "Spitzenblech aus der Hauptstadt" ist am 20. Januar 2013 das Blechbläserquintett der Berliner Philharmoniker zu Gast und spannt einen musikalischen Bogen von Bach bis Gershwin.

Das international erfolgreiche Streichquartett Quatuor Modiglianiaus Frankreich kommt am 3. März nach Aalen. Zum Saisonabschluss tritt das Landesjugendorchester am 12. April in der Stadthalle auf.

Überdies führt der Konzertchor der Oratorienvereinigung am 11. November mit dem Kammerchor Mutlangen und dem Chor der Scheffold-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd den Canto General von Mikis Theodorakis auf.

www.konzertring-aalen.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

R.Weiss Group: Vom Ein-Mann-Betrieb zum Komplettanbieter

Spezialmaschinenbau: Die R.Weiss Group gehört heute zu den großen Playern in der heimischen Verpackungsmaschinenbranche. weiter lesen