Neue Version des Kita-Leitbilds

"Ich - Du - Wir: Gemeinsam für unsere Kinder." Das ist der Titel der Konzeption für die Kindertagesstätten, die überarbeitet worden ist. Die aktuelle Version ist den Elternbeiräten der Kindergärten übergeben worden.

|
Die Einweihung des Bewegungsgartens im Michelfelder Kindergarten 2014. Die Kita-Konzeption in der Kommune ist jetzt überarbeitet worden. Archivfoto: got  Foto: 

Das Bildungskonzept für Michelfelds Kindertagesstätten wurde seit 2005 mit dem gesamten Erzieherinnen-Team in drei Klausurtagungen entwickelt. Seit 2009 ist es in der pädagogischen Arbeit im familienpolitischen Gesamtkonzept Michelfelds verankert. Das Konzept sei "damit ein tragender Baustein der Gemeindeentwicklungsplanung Michelfeld 2030", wie es in einer Pressemitteilung der Kommune heißt.

Das Konzept ist nun überarbeitet und bei einer Feier an die Elternbeiräte der Kindergärten Michelfeld und Gnadental übergeben worden. Die Kommune teilt mit, dass in beiden Kindergärten Qualitätsstandards eingehalten würden. Zu diesem Thema hatte es im April einen Strategietag mit dem gesamten Erzieherinnen-Team gegeben.

Laut Michelfelds Bürgermeister Wolfgang Binnig kommt es künftig immer mehr auf die Qualität der pädagogischen Arbeit in Einrichtungen der frühkindlichen Bildung an. Das familienpolitische Gesamtkonzept Michelfelds sei unter zwei Aspekten entwickelt worden: unter dem Aspekt eines "zeitgemäßen Leistungsumfangs an Kinderbetreuungsangeboten" und unter dem Aspekt "nachhaltig gesicherter Qualität in der Entwicklungsbegleitung und Bildung der Kinder".

Die Kommune weist in der Pressemitteilung darauf hin, dass der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung in baden-württembergischen Kindergärten seit Jahren in Michelfeld verbindlich angewendet werde.

Binnig dankt dem aus 30 Leuten bestehenden Erzieherteam der Kindertagesstätten "für die Weiterentwicklung des Bildungskonzepts und für die hohe Fachkompetenz und die Leidenschaft, mit der sie eine hervorragende pädagogische Arbeit leisten".

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hörlebach: Mann stirbt in Autowrack

Der Mann hatte wohl einen 19-Jährigen übersehen. Dessen Beifahrerin und die beiden weiteren Insassen wurden leicht verletzt. weiter lesen