Mit dem Kompass unterwegs

"Mit Karte und Kompass auf einen von Sulzbachs sieben Bergen" lautete beim Albverein Sulzbach/Kocher das Ferienprogramm-Motto.

|
Da lang? Vor der Wanderung wurden Kompass und Karten erklärt. Foto: pv

Über den Eichelberg zur wohlverdienten Pizza bei Kengeters Backofen führte der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Sulzbach/Kocher seine Ferienprogramm-Schützlinge. Nach einer kurzen Einführung in den Gebrauch von Karte und Kompass wanderten die Kinder und Jugendlichen immer dem Kompass nach in Richtung Süden zur Wasserwelt am Eisbach.

Hier wurden kurz die Wasserpumpen und Spielgeräte getestet, bevor über den Fußweg das Bänkle an der Eichelbergstraße erreicht wurde. Hier warteten das Getränkeauto und eine Spielstation auf die Wanderer. Der Eierlauf mit Wasserbomben und die Wasserbombenschlacht, waren bei den hohen Temperaturen sehr erfrischend. Eine Runde Eis gabs noch, ehe westwärts der steile Aufstieg vorbei am Hochbehälter zur Winterhalde zu bewältigen war.

Durch den schattigen Wald gings danach in Richtung Eisbach. Zwischendurch gabs tolle Ausblicke auf Sulzbach und Schloßschmiedelfeld zu genießen. Kurz vor dem Ziel, dem Pizzaofen bei Kengeters, wartete dann noch mal eine Getränke- und Spielstation auf die Wanderer. Wer noch nicht nass war, konnte das jetzt bei Schwammausdrücken, Wassertragen und Teebeutelweitwurf nachholen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bedeutsamer Wirtschaftsfaktor

Die regionalen Frauenwirtschaftstage beschäftigen sich in diesem Jahr mit der „Frau 4.0“ und  zeigen am 19. und 20. Oktober die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt. weiter lesen