Junge Musiker im Wettstreit

|

Studenten der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl konkurrieren am Sonntag, 20. Mai, um den Andrea-Gebhard-Musikpreis. Insgesamt werden zwölf Musiker aus den Fachbereichen Klassik und Rock/Pop teilnehmen. Vertreten sind die Fächer Gesang, Klavier, Schlagzeug, Violoncello, Gitarre und Trompete. Der Wettbewerb ist ein Ansporn für die jungen Musiker, Hochleistungen zu erbringen. Der öffentliche Wettbewerb beginnt um 14 Uhr im Konzertsaal der Berufsfachschule, Klostergasse 1 (Eingang Rabengasse) in Dinkelsbühl. Das Preisträgerkonzert beginnt um 18 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

R.Weiss Group: Vom Ein-Mann-Betrieb zum Komplettanbieter

Spezialmaschinenbau: Die R.Weiss Group gehört heute zu den großen Playern in der heimischen Verpackungsmaschinenbranche. weiter lesen