Hohenlohekreis ehrt Kreisräte

|

In der letzten Sitzung des scheidenden Kreistags des Hohenlohekreises ehrte Landrat Dr. Matthias Neth Personen, die sich über viele Jahre ehrenamtlich in dem Gremium engagiert haben. Zudem verabschiedete er 15 Kreistagsmitglieder. Die Ehrenmedaille in Silber wurde verliehen an: Wilhelm Hofmann (Kocherstetten), Gerhard Kieß (Beltersrot; je drei Amtszeiten) und Martin Braun (Künzelsau, vier Amtszeiten). Die Ehrenmedaille in Gold erhielten: Volker Lenz (Künzelsau, fünf Amtszeiten) und Herbert Kümmerle (Kirchensall, sechs Amtszeiten). Mit der Landkreismedaille des Landkreistags Baden-Württemberg in Bronze für 20-jährige Arbeit wurden geehrt: Martin Braun (Künzelsau), Thomas Föhl (Bretzfeld), Emil Kalmbach (Niedernhall), Irmgard Kircher-Wieland (Öhringen), Rolf Weibler (Bretzfeld-Siebeneich). Mit der Landkreismedaille in Gold für 30-jährige Arbeit wurden geehrt: Herbert Kümmerle (Neuenstein), Gerhard Feiler (Öhringen).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hörlebach: Mann stirbt in Autowrack

Der Mann hatte wohl einen 19-Jährigen übersehen. Dessen Beifahrerin und die beiden weiteren Insassen wurden leicht verletzt. weiter lesen