Großer Bahnhof zum 650. Geburtstag

|
Vorherige Inhalte
  • Richtig gut drauf waren die Männer der Feuerwehr-Abteilung Fornsbach (links). Auch der Fassanstich durch Bürgermeister Armin Mössner (Mitte) hatte vorzüglich geklappt - na dann prost. Bereits beim Dorfabend, gestaltet durch die örtlichen Vereine und die Kirchengemeinde, war das riesengroße Festzelt proppenvoll. Fotos: hof 1/3
    Richtig gut drauf waren die Männer der Feuerwehr-Abteilung Fornsbach (links). Auch der Fassanstich durch Bürgermeister Armin Mössner (Mitte) hatte vorzüglich geklappt - na dann prost. Bereits beim Dorfabend, gestaltet durch die örtlichen Vereine und die Kirchengemeinde, war das riesengroße Festzelt proppenvoll. Fotos: hof
  • 2/3
  • 3/3
Nächste Inhalte

In bester Feierlaune zeigte sich Fornsbach am Jubiläumswochenende: 650 Jahre Geschichte gaben für Vereine und Institutionen einiges her, um ein schillerndes Ortsporträt zu zeichnen. Mit zwei Jahren Vorlaufzeit hatten sie zum Geburtstag ein Fest auf die Beine gestellt, das dem schmucken Dorf zur Ehre gereichte. Das Moderatoren-Trio, bestehend aus Franz Metzger, Franz Hubert und Pfarrer Steffen Kaltenbach, wurde nicht müde, den Besuchern die Teilhabe am Dorf- und Vereinsleben verbal schmackhaft zu machen, und die Akteure auf der Bühne boten die tollsten Geschichten.

"Großartig, einzigartig, alle Hochachtung", lobte Bürgermeister Armin Mössner in seiner Festrede beim Dorfabend und wünschte, dass das Großereignis als Motivationsschub für eine gedeihliche Zukunft dienen möge. Trotz Schicksalsschlägen in der jüngeren Geschichte hätten die Einwohner den Ort nie aufgegeben und durch Ausdauer und Fleiß eine Infrastruktur erworben, die Fornsbach lebens- und liebenswert macht. Zum Glück hatte es die deutschen Fußballnationalmannschaft am Freitag eilig mit dem Sieg, sodass sich schon zum Festauftakt das riesengroße Zelt rasch füllte. Auch in den Folgetagen blieb der Zustrom zum "Volksfest im Schwäbischen Wald" erhalten (Bericht folgt).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Brand in Lackiererei in Ingersheim

Ein Feuerwehrmann ist beim Löschen des Brandes schwer verletzt worden. Sie ist bis auf die Grundmauern niedergebrannt. weiter lesen