Galakonzert im Hangar

|

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl wird am Donnerstag, 17. Juli, um 20 Uhr im Hangar ein Galakonzert gespielt. Bekannte Werke aus Oper, Operette und Musical kommen zur Aufführung. Unter anderem spielen die ehemaligen und aktiven Schüler bekannte Stücke aus "Lustige Weiber", "Nabucco", "Aida", "Opernball" und vieles mehr. Für das Feuerwerk der Melodien konnte Sopranistin Julia Küßwetter und Pianist Jonas Kleiner gewonnen werden. Uwe Münch dirigiert das Konzert.

Die Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl hat mit dem Schuljahr 1984/85 ihren Unterrichtsbetrieb aufgenommen und sich zu einer überregional bedeutsamen Stätte der musikalischen Berufsausbildung entwickelt. Über 750 junge Musiker haben in den vergangenen 25 Jahren dort ihre Ausbildung absolviert.Info Karten für das Konzert gibt es in der Buchhandlung Baier.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Flucht vor Schiiten-Miliz: Ein sicheres und freies Leben

... aber hält es? Suha Alibrahim ist mit ihrer Familie aus dem im Irak geflohen. Sie arbeitet als Bundesfreiwillige in Hall. weiter lesen