Flora und Fauna am Viechberg

|

Das "Kleinod Viechberg-Auchthalde" ist das Thema eines Lichtbildervortrages, den der Diplom-Biologe Ulrich Rost am kommenden Samstag, 8. September, im Kleinmuseum Hirschgaß 5 in Fichtenberg halten wird.

Durch verschiedene Veröffentlichungen wie zum Beispiel das Buch "Landschaft - Pflanzen - Tiere, ein Wegweiser durch das Gelände des Hohenloher Freilandmuseums" ist Ulrich Rost in Fachkreisen kein Unbekannter. Sein Vortrag über den Fichtenberger Hausberg Viechberg und die Auchthalde wird von der Flora und Fauna handeln, die dort zu finden ist.

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr, Eintritt frei. Das Museum Hirschgaß 5 ist ab 19 Uhr geöffnet.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Zahl der DRK Einsätze steigt

Die Umbau der Blaufelder Rettungswache ist Dank der Gemeinde und der Feuerwehr abgeschlossen. weiter lesen