Fit mit Musik: Jetzt auch mit Onlinevideos

|

In der Videoreihe "Fit mit Musik Online" präsentiert Petra Vatter Übungen, die speziell auf die physiologischen und psychologischen Bedürfnisse von Musikern ausgerichtet sind. Seit dem 1. Juli bietet das Zentrum für Musik, Gesundheit und Prävention (ZMGP) auf Schloss Kapfenburg diesen neuen, kostenlosen Service für Musiker an. Im Internet wimmele es nur so von Fitnessvideos, teilt das Zentrum mit. Bauch, Beine, Po, Kondition und Motivation - das Angebot scheine grenzenlos. "Jeder Sportler macht sich vor dem Training warm und hält sich beim Sport an bestimmte Regeln, das ist selbstverständlich", sagt Erich Hacker, Akademiedirektor der Stiftung Schloss Kapfenburg. "Bei Musikern sollte das nicht anders sein, da das Musizieren den Körper in vielerlei Formen beansprucht." Für Musiker klaffte eine Lücke. Die sei nun geschlossen worden.

Info Im Internet auf:

www.youtube.com/channel/UCnpPzHfWZAG53JYXhqNnc6A

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kartellamt hat Holzverkauf im Visier

Spätestens im Juli 2019 sind neue Vermarktungswege für den Staatswald nötig. weiter lesen