Einstimmig für Solaranlage

|

Das Signal aus dem Weikersheimer Gemeinderat in Sachen des im Langen Tal bei Schäftersheim geplanten Solarparks ist deutlich: Mit einem einstimmigen Ja unterstützt das Gremium auch nach Abwägung der eingegangenen Anregungen und Bedenken den vorhabenbezogenen Bebauungsplan. Mitte Februar hatte sich der Ortschaftsrat mit einer Gegenstimme für das Projekt, das auf dem Gelände einer früheren Bauschuttdeponie realisiert werden soll, ausgesprochen. Unterschiedlicher Ansicht waren Ortschaftsrat und Vorhabensträger bei Ausgleichsmaßnahmen und in Sachen Eingrünung gewesen: Sie werden auf einstimmigen Beschluss des Rates umgesetzt.

Einem Privateinspruch eines Bienenhalters wird durch Beteiligung eines Bienensachverständigen am nächsten Verfahrensschritt Rechnung getragen; der Sorge des Landratsamtes, dass Kleintiere das Gelände nicht mehr passieren können, begegnet die Planung mit Öffnungen der Umfriedung.

Der Billigung des Entwurfs stehe nichts mehr im Weg, erklärte Bürgermeister Klaus Kornberger. Das Gremium erteilte dem Planentwurf einstimmig sein Plazet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hörlebach: Mann stirbt in Autowrack

Der Mann hatte wohl einen 19-Jährigen übersehen. Dessen Beifahrerin und die beiden weiteren Insassen wurden leicht verletzt. weiter lesen