Vier Tage lang Abgeordneter sein

Für das Planspiel „Jugend und Parlament“ vom 27. bis 30. Mai in Berlin kann man sich ab sofort bewerben.

|
Der Bundestagsgebäude in Berlin.  Foto: 

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade ermöglicht einem Jugendlichen ihres Wahlkreises Schwäbisch Hall-Hohenlohe die Teilnahme am Planspiel „Jugend und Parlament“ des Deutschen Bundestages. „Mit dem Planspiel bietet sich den Jugendlichen die Chance, an einer einzigartigen Simulation des Alltags eines Abgeordneten teilzunehmen. Sie schlüpfen in die Rolle eines fiktiven Abgeordneten und müssen sich in den Fraktionen zusammenschließen, um Gesetze zu verabschieden“, erklärt Sawade.

Bewerben können sich Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren aus den Landkreisen Schwäbisch Hall und Hohenlohe bis Mittwoch, 29. März,  per E-Mail im Wahlkreisbüro von Annette Sawade (annette.sawade@wk.bundestag.de). Zur Bewerbung gehören ein kurzes Motivationsschreiben und ein Lebenslauf. 

Auch der Grünen-Bundestagsabgeordnete Harald Ebner bietet die Teilnahme am Planspiel an. Er lädt Jugendliche aus den Wahlkreisen Hall-Hohenlohe, Main-Tauber- und Ostalbkreis, ein. Jugendliche zwischen 17 und 20 Jahren können sich bis Freitag, 24. März, im Wahlkreisbüro von Harald Ebner (harald.ebner.ma03@bundestag.de) bewerben. Nötig ist eine E-Mail mit einem kurzen Lebenslauf und Motivationsschreiben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Volksbank Hohenlohe: Wechsel an der Spitze

Aus dem Trio wird ein Duo: Edmund Wahl übergibt zum Jahreswechsel den Stab des Vorstandsvorsitzenden an Dieter Karle. weiter lesen