Carmen Würth ist Schirmherrin

Die Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen (LAG Selbsthilfe) hat eine neue Schirmherrin: Carmen Würth.

|

Behinderte sollen gleiche Rechte auf individuelle Entwicklung und soziale Teilhabe in der Gesellschaft haben, das ist das erklärte Ziel der LAG Selbsthilfe Baden-Württemberg und ihrer neuen Schirmherrin Carmen Würth. Dies wurde auf einer Tagung des LAG-Vorstandes im Hotel-Restaurant Anne-Sophie in Künzelsau deutlich.

Das Hotel-Restaurant Anne-Sophie wurde von Carmen Würth initiiert; es ist ein Haus, in welchem das selbstverständliche Miteinander von Menschen mit und ohne Handicap gepflegt wird - bei Mitarbeitern wie bei Gästen. Dort konnten sich die Vorstände der LAG Selbsthilfe Baden-Württemberg einen persönlichen Eindruck von den Bemühungen ihrer Schirmherrin machen, wie Arbeitsbedingungen geschaffen werden, die den Bedürfnissen aller dort tätigen Menschen gerecht werden. Im Hotel-Restaurant Anne Sophie werden Rahmenbedingungen geschaffen, durch welche behinderte Menschen ihre Fähigkeiten einbringen können, ist die LAG überzeugt.

"Ich freue mich außerordentlich, dass mit Frau Carmen Würth eine Persönlichkeit die Schirmherrschaft übernommen hat, für welche die Anliegen der Menschen mit Behinderung und chronischen Erkrankungen ein Herzensanliegen sind", sagte der Vorsitzende der LAG Selbsthilfe Baden-Württemberg Hermann Seimetz.

Zu einer der ersten Aufgaben der neuen Schirmherrin wird die Auszeichnung der Gewinner des Schülerwettbewerbs "Gemeinsam leben lernen" am Tag der Menschen mit Behinderung im Landtag, am 17. Juni, gehören. Dieser Schülerwettbewerb ist eine Kooperation der LAG Selbsthilfe, des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasien) Esslingen sowie des Kultusministeriums Baden-Württemberg mit Unterstützung der Heidehof Stiftung. Bei diesem Wettbewerb war Carmen Würth auch Jury-Mitglied.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Überfall auf Tankstelle in Gerabronn

Am Mittwochabend ist eine Tankstelle in Gerabronn überfallen worden – von einem mit Pistole bewaffneten Täter. weiter lesen