Ausstellung über die "Filmstadt"

|

Die mittelalterliche Stadt Rothenburg als begehrter Drehort großer Filmproduktionen und "Gastgeber" für viele Stars ist Gegenstand einer Ausstellung in der Johanniterscheune mit dem Titel "Ton ab, Kamera läuft - Rothenburg als Filmstadt und Drehort". Sie wird am morgigen Samstag, 13. April, um 17 Uhr mit einer Vernissage durch Dr. Karl-Heinz Schneider (Leiter des Rothenburger Kriminalmuseums) eröffnet. Er hat über 20 Jahre lang alles an Material gesammelt, was zum Thema gehört: Filmplakate, Programmzettel, Artikel und natürlich Verweise auf die noch vorhandenen Zelluloidstreifen. Die Einladung ziert ein Plakat von 1919 zu dem UFA-Film "Monika Vogelsang", der mit Henny Porten in Rothenburg gedreht wurde und auch in den USA sehr erfolgreich war. 2010 reiste ein Filmteam ins Taubertal, um Passagen für den Blockbuster "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" zu drehen. Später wurden die Szenen allerdings herausgeschnitten. Info Die Ausstellung ist bis 26. Mai Dienstag bis Donnerstag sowie Samstag und Sonntag jeweils von 13 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Überfall auf Tankstelle in Gerabronn

Am Mittwochabend ist eine Tankstelle in Gerabronn überfallen worden – von einem mit Pistole bewaffneten Täter. weiter lesen