Achtjähriger Bub schwer verletzt

|

Schwere Verletzungen zog sich ein achtjähriger Junge bei einem Sturz am Donnerstag in Schwäbisch Gmünd zu. Das Kind, das sich auf einem Spielplatz im Berliner Weg aufhielt, wollte offenbar seinen Ball, der beim Spielen auf ein Garagendach gehüpft war, zurückholen. Der Junge kletterte auf das Dach, verlor hierbei das Gleichgewicht und stürzte in die Tiefe. Der Achtjährige wurde notärztlich versorgt und ins Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht. Ein Verschulden Dritter ist nach Polizeiangaben auszuschließen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ein strahlendes Meer unter Sternen

Tausende von Besuchern genossen am Sonntagabend bei windstillem Wetter das stimmungsvolle Lichtermeer des 55. Goldbacher Lichterfestes. weiter lesen