17-Jähriger rastet beim Überweisen in Bankfiliale aus

Ein 17-Jähriger ist am Montagabend in Schwäbisch Gmünd ausgerastet, als er in einer Bankfiliale eine Überweisung abwickeln wollte.

|

Kurz nach 18 Uhr am Montag wollte ein 17-Jähriger in einer Bankfiliale in der Vorderen Schmiedgasse Überweisungen tätigen.

Als es bei der Abwicklung seiner Bankgeschäfte zu Problemen kam, rastete der Jugendliche in Begleitung seiner Mutter aus. Er beleidigte den Angestellten und warf dessen Monitor auf den Boden. Anschließend verließ er die Bank und ging Richtung City-Center davon. Wie die Polizei weiter mitteilte, hatte ein Mitarbeiter der Security des City-Centers den Vorfall in der Bank beobachtet und hielt den jungen Mann auf. Auch zwischen diesen beiden kam es nun zu Streitigkeiten, in deren Verlauf der Sicherheitsmann die Mutter des 17-Jährigen wohl zur Seite stieß.

Dies wiederum nahm der Jugendliche zum Anlass, auf den Security-Mann loszugehen und es kam zu wechselseitigen Körperverletzungen. Ein Passant, der den Streit schlichten wollte, bekam dabei von dem 17-Jährigen ebenfalls einen gezielten Faustschlag ab.

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung in mehreren Fällen, Sachbeschädigung und Beleidigung.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Zahl der DRK Einsätze steigt

Die Umbau der Blaufelder Rettungswache ist Dank der Gemeinde und der Feuerwehr abgeschlossen. weiter lesen