Zwei Verletzte bei Unfall

|

Zwei Leichtverletzte sind die Folge eines Unfalls, der sich am Montagnachmittag in der Karlstraße ereignet hat. Ein 20-jähriger Radfahrer wechselte gegen 16.45 Uhr von der Fahrbahn auf den Gehweg und stieß dabei mit einer dort stehenden 81 Jahre alten Fußgängerin zusammen. Beide stürzten dadurch und wurden jeweils leichtverletzt.

Während der Radfahrer eine Behandlung durch den hinzugerufenen Rettungsdienst verweigerte, wurde die Seniorin in eine Klinik eingeliefert, heißt es im Polizeibericht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Historisches Kirchberg entgeht nur knapp dem Untergang

Ein Großaufgebot der Feuerwehr bekämpft mitten in der eng bebauten Altstadt von Kirchberg ein Feuer. weiter lesen