Unfallflucht mit geliehenem Auto

Die Polizei wurde alarmiert, weil ein Mann am Sonntagmorgen feststellte, dass sein alter Peugeot 206 samt Fahrzeugschlüssel fehlte.

|

Während die Polizei die Fahndungsmaßnahmen einleitete, wurde sie darüber verständigt, dass der Peugeot zurück sei. Er wies im Frontbereich frische Beschädigungen auf und der Auspuff war abgerissen. Der Bruder des Besitzers hatte den Peugeot an einen Bekannten ausgeliehen, der unmittelbar nach der Fahrzeugrückgabe ins heimatliche Ausland gereist sei. Da der Verdacht besteht, dass mit dem Peugeot eine Unfallflucht begangen wurde, sucht die Polizei Zeugen und Geschädigte.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Zahl der DRK Einsätze steigt

Die Umbau der Blaufelder Rettungswache ist Dank der Gemeinde und der Feuerwehr abgeschlossen. weiter lesen