Tullau: Audifahrer übersieht VW

Ein Zusammenstoß hat sich am Montagfrüh gegen 7.40 Uhr in Tullau ereignet. Wie die Polizei berichtet, sei der Lenker eines Audis vom Burrberg auf die Mühlstraße eingebogen und habe dabei einen VW übersehen, der aus Richtung Steinbach kam.

|

An den beiden Autos entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 7000 Euro, sagt die Polizei.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vandalismus: „Die Gesellschaft ist rücksichtsloser geworden“

Immer häufiger müssen die Baubetriebshofmitarbeiter ausrücken, um Folgen von Zerstörungswut in Crailsheim zu beseitigen. weiter lesen