Tankstelle Crailsheim: Diebe ergreifen gewaltsam Flucht

Zwei Diebe sind am Sonntag kurz nach 8 Uhr in einer Tankstelle in der Haller Straße in Crailsheim ertappt worden. Sie flüchteten.

|

Der Eine hatte versucht, die Angestellte abzulenken, der Andere hatte mehrere Flaschen Whisky und Wodka sowie Bierdosen in einen Rucksack gesteckt und die Tankstelle verlassen. Die Angestellte bemerkte, was vor sich ging und hielt den Dieb fest. Er stieß sie zurück und schlug ihr auf den Arm. Beide Männer rannten weg. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg. Es gibt Beschreibungen der Männer. Täter 1: zirka 1,55 Meter groß, spitzer Kinnbart, trug eine kurze schwarze Hose, eine Weste mit Kapuze mit weißer Innenseite und hatte einen schwarz-blauen Rucksack dabei. Täter 2: zirka 1,75 Meter groß, schlank, trug einen braunen Pullover mit zwei Querstreifen, war frisch rasiert und betrunken. Beide sollen nordafrikanisch ausgesehen haben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leiter der Crailsheimer Schulen: Vom Glück, gute Lehrer zu haben

„Für mich als Schüler war Schule eher Last als Lust“, sagt Ulrich Kern. Doch jetzt ist er Lehrer und hat seine Berufswahl nie bereut. weiter lesen