Selbst entzündet? Sprinter brennt

In der Nacht zum Sonntag ging im Bad Mergentheimer Finkenweg gegen 2 Uhr ein Mercedes-Sprinter in Flammen auf. Eine Anwohnerin bemerkte das Feuer, das sich vom Motorraum rasch ausbreitete.

|

Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, brannte das Fahrzeug lichterloh. Die Feuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften an. Hinweise auf eine Brandstiftung ergaben sich nicht, die Einsatzkräfte gehen von einer Selbstentzündung aus. Der Benutzer hatte das Auto am Samstagfrüh im Finkenweg abgestellt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Volksbank Hohenlohe: Wechsel an der Spitze

Aus dem Trio wird ein Duo: Edmund Wahl übergibt zum Jahreswechsel den Stab des Vorstandsvorsitzenden an Dieter Karle. weiter lesen